Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

EZLN nimmt Einladung der Zivilgesellschaft zum Dialog an

Zapapres-Import vom 12.09.1998

  (gh/ZAPAPRES - Hamburg, 12.09.1998)

In einem Kommuniqué vom 7. September hat die Führung der zapatistischen Befreiungsbewegung die Einladung eines breiten sozialen Spektrum − bestehend aus Intellektuellen, Kunstschaffenden, Menschenrechtsgruppen, Kirchenvertretern sowie Bauern- und Indígena-Organisationen − zum Dialog akzeptiert.

Diese hatten als Antwort auf den Aufruf der EZLN zu einer landesweiten Befragung über die Verfassungsreform zu Kultur und Rechten der indigenen Bevölkerung die zapatistische Befreiungsbewegung eingeladen, um "die Vorschläge zur Durchführung der Befragung zu analysieren, sich über Wege zu deren praktischer Umsetzung zu einigen und Ansichten über mögliche Alternativen zur Lösung des Konflikts auszutauschen."

Die Führung der EZLN erklärte, da· sie zur Zeit Delegierte für den Dialog auswählen und auf weitere Details über das Treffen warten würden. Die lange Liste engagierter, hoffnungsvoller Personen und Organisationen, die mit der EZLN diskutieren wollen, sei ein Beweis für den breitgefächert Regenbogen an Ideen für das Treffen und zeige auch das Scheitern der Regierungsstrategie, den Konflikt in einen Mantel des Schweigens zu hüllen.

Im zweiten Teil des Kommuniqués geht die zapatistische Führung auf die Überschwemmungskatastrophe in Chiapas ein, bei der hunderte Indígenas ertrunken sind. Die Regierung und Fernsehanstalten würden sich nur für tote Indígenas interessieren. Die erzürnten Flüsse haben aber auch viele Brücken und Straßen weggespült, die vom Präsident als soziale Infrastukturmaßnahmen gefeiert wurden.


Quelle: Zapapres
ZAPAPRES e.V.
Mexiko-Nachrichten-Import
Postfach 30 61 26
20327 Hamburg
Internet: https://www.zapapres.de/
E-Mail: info AT zapapres PUNKT de
Bankverbindung:
Kontonr. 1211121296
Hamburger Sparkasse (BLZ 200 505 50)
Inh: ZAPAPRES e.V.

 Quelle:  
  http://www.zapapres.de 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

25.06.2017
27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg