Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Veranstaltung Hamburg am 10.6.: »Nueva Vida Fair Trade Zone«

Veranstaltungshinweis vom 20.05.2010

  Diese Veranstaltung muss leider ausfallen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.chiapas.eu/news.php?id=5419

10. Juni 2010 um 19 Uhr im Centro Sociale (www.centrosociale.de), Sternstr. 2, Hamburg

Mit fairem Konsum bessere Arbeitsbedingungen schaffen? -
Die »Nueva Vida Fair Trade Zone« tourt durch Deutschland

Am Donnerstag den 10. Juni 2010 werden zwei MitarbeiterInnen der Frauenkooperative "Nueva Vida Fair Trade Zone" aus Nicaragua im Rahmen ihrer bundesdeutschen Rundreise auch Station in Hamburg machen. Sie werden nicht nur von den schlechten Arbeitsbedingungen in den Sweatshops der Textilindustriebranche berichten, sondern auch Perspektiven jenseits der Konkurrenzwirtschaft aufzeigen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg; Veranstalter_innen sind: Cafe Libertad und Umdenken-Heinrich Böll Stifung Hamburg.

»Nueva Vida Fair Trade Zone« - Rundreise

»Der Grundsatz, dass mit dem Kauf von Produkten aus Kooperativen Menschen hierzulande sichere Arbeitsplätze in Ländern des Südens fördern können, soll in der Veranstaltungsreihe verdeutlicht werden«, so die Koordinatorin Beate Gonitzki vom Netzwerk Kritische Masse, Hannover. »Wir wollen den BesucherInnen der Veranstaltungen den Zusammenhang zwischen dem eigenen Konsum und den ausbeuterischen Arbeitsverhältnisses aufzeigen« Die Reihe will die BesucherInnen für einen bewussten Konsum sensibilisieren und ein Nachdenken über die eigenen Kaufentscheidungen anstoßen.

Die Kooperative »Nueva Vida Fair Trade Zone« hat nach der Zerstörung der Sweatshops-Arbeitsstätten durch den Hurrikan Mitch mit Hilfe einer Anschubfinanzierung von der Non-Profit-Organisation »Center for Development in Central America« (CDCA) innerhalb weniger Jahre die Kooperative »Nueva Vida Fair Trade Zone« aufgebaut, die aktuell 36 Arbeiterinnen in Vollzeit beschäftigt. Gebäude und Maschinen sind Eigentum der Mitglieder, die sich selbst als »owner-workers« bezeichnen.

Die Kooperative ist genossenschaftlich organisiert. Somit werden alle Entscheidungen auf dem monatlichen Plenum, bei dem jedes Mitglied der Kooperative gleichberechtigt eine Stimme hat, getroffen. Neue Genossinnen müssen nach spätestens drei Monaten verpflichtend Mitglied werden, um ein vermeintliches Arbeitnehmerinnen − Arbeitgeberinnen − Verhältnis dauerhaft zu verhindern.

Weiterhin garantiert das Kollektiv, im lokalen Kontext betrachtet, faire existenzsicherende Löhne. Zur Zeit zahlen sich die Mitglieder ein Einkommen von (umgerechnet) 140 US-Dollar aus. Der gemeinsam festgelegte betriebsinterne Mindestlohn ist im Durchschnitt 25% höher als der landesweite Mindestlohn.

Initiiert wird diese Veranstaltungsreihe von dem gemeinnützigem Verein »Netzwerk Kritische Masse« e.V. aus Hannover in Kooperation mit der Stiftung Leben & Umwelt − Heinrich Böll Stiftung Niedersachsen, dem Bildungswerk umdenken − Heinrich Böll Stiftung Hamburg, der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen, dem Café Libertad Kollektiv eG, dem Jugendumwelt- Netzwerk JANUN e.V., den Fair-Trade-Händlern Bekleidungssyndikat aus Hannover und Zündstoff aus Freiburg.

Diese Veranstaltung muss leider ausfallen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.chiapas.eu/news.php?id=5419

Für weitere Nachfragen steht Cafe Libertad zur Verfügung:

Tel. 040-20906892, E-Mail: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2017 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

09.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

11.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

12.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

18.11.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Linkes Zentrum »Hinterhof«, Corneliusstr. 108, Düsseldorf

Zeit: 21:00 Uhr
07.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

08.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

09.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben

10.12.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern von den Veranstaltern bekannt gegeben