Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Newsletter Oktober 2010

Direkte Solidarität Chiapas vom 12.10.2010

  VERANSTALTUNGEN
1. Filmprogramm der Zapatistas von Promedios, 1998-2010 Chiapas

Die Geschichte wird selten von denen geschrieben, die sie leben und erschaffen. Diese Dokumentarfilme von Promedios sind mit den KommunikationspromotorInnen in den autonomen zapatistischen Gemeinden entstanden.
Wir organisieren dazu zwei Veranstaltungen:

Montag 25.10. 19h30: Winterthur, Infoladen Rabia, Bachtelstr. 70

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Mittwoch 27.10. 19h30: Zürich, Infoladen Kasama, Militärstr. 87A

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Weitere Veranstaltungsdaten:
Freitag 15.10. 20h30: Lugano, Il Molino, Viale Cassarate 8

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Mittwoch 20.10. 20h: Basel, Longo Maï, St. Johannsvorstadt 13

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Donnerstag 21.10. 20h : Saint-Imier, Espace Noir, Rue Francillon 29

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Freitag 22.10. 20h: Biel, Fabrik9, Neuengasse 9

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Donnerstag 28.10. 19h: Genf, Tierra Incognita, 6 rue Charles-Humbert Plainpalais

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Samstag 30.10. 20h: Lausanne, Espace Autogéré, rue César-Roux 30

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


2. Gedenk- und Benefizanlass zu Arturo Martínez und dem chilenischen Projekt »El Llolly« im Provitreff, Zürich, Freitag 15.10. ab 19 Uhr

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


OAXACA

1. Hatz in San Juan Copala

Immer wieder haben wir über die tragischen Ereignisse in und um San Juan Copala berichtet. Nun vertrieben die Paramilitärs noch die letzten BewohnerInnen, welche den autonomen Bezirk unterstützten, und brannten an die 100 Häuser nieder. Insgesamt sind 400 Personen aus Copala geflohen.
Weitere Informationen: http://amerika21.de/meldung/2010/09/14524/gewalt-eskaliert-san-juan-c

2. Erneuter Angriff gegen Juan Manuel Martínez Moreno

Seit seiner Freilassung im Februar 2010 war Juan Manuel und seine Familie immer wieder Bedrohungen ausgesetzt. So wurde sein Hund erschossen, Juan Manuel und Angehörige bedroht, von Autos mit Bewaffneten verfolgt, etc. Die Familie fürchtet um ihr Leben und musste deswegen schon dreimal umziehen. Am 24. September wurde ihr Haus in Oaxaca erneut aufgebrochen und durchwühlt. Wir rufen dazu auf, den erneuten Übergriff mit Protestbriefen energisch zu verurteilen.

Urgent Action: www.chiapas.eu/ua2.php?id=82
Interview über den Vorfall mit Juan Manuel: http://fridaguerrera.blogspot.com/2010/09/allanan-desconocidos-domicilio-de-juan.html

CHIAPAS

Buchtipp: Acteal - Ein Staatsverbrechen von Herrmann Bellinghausen
Eine Chronik zu Repression, Straflosigkeit und Widerstand in Chiapas. Erscheint diesen Monat im Unrast Verlag: http://www.unrast-verlag.de/unrast,2,363,4.html

GUERRERO

Drei Videos mit Aussagen zum Verschwindenlassen des Aktivisten Victor Ayala, über den wir im letzten Newsletter berichteten und von dem weiterhin jede Spur fehlt:
http://www.youtube.com/user/DesaparecidosGuerrer

MEXIKO

Das offizielle Mexiko feiert 200 Jahre Unabhängigkeit und 100 Jahre Revolution ? die indigene Bevölkerung ist jedoch weiterhin Opfer von Rassismus, Gewalt und Benachteiligung. »Was haben wir zu feiern?« Mexikos Indígenas bleiben bei den Bicentenario-Festlichkeiten außen vor: www.neues-deutschland.de/artikel/180039.was-haben-wir-zu-feiern.html


http://www.chiapas.ch
http://lists.chiapas.ch/mailman/listinfo/news


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6



Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.
 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Diese Seite bookmarken:  
  add to Google Bookmark add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark newsvine Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Twitter Bookmark Mr.Wong Bookmark Webnews Bookmark Yigg 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back August 2017 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

21.09.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bismarckstr. 101, 5. Etage bei SEKIS, Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr