Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Die neue LN ist da: Dossier: VERBOHRTE ENTWICKLUNG

// (Neuer) Extraktivismus in Lateinamerika // Die September/Oktober-Ausgabe der LN

FDCL vom 28.09.2012

  Das Dossier ist einzeln erhältlich gegen Versandgebühr oder kostenlos zum download.

 Anhang  
  Dossier_Verbohrte Entwicklung.pdf (9,2 MB)


Die September/Oktober-Ausgabe 2012 der LNInhalt

// Ruinöser Ressourcenreichtum // Ein Dossier zur Debatte über (Neuen) Extraktivismus in Lateinamerika

// Alte Wege verlassen // Neuer Extraktivismus und der holprige Weg hin zu postextraktivistischen Alternativen

// Venezuela klebt am Öl // Die Dominanz des schwarzen Goldes ist in der Wirtschaft ungebrochen

// Die Pacha Mama melken // Die frühere Basis von Evo Morales verliert das Vertrauen, dass dessen Kabinett wirklich an einem strukturellen Wandel interessiert ist

// Widersprüchliche Bilanz // Ecuadors Regierung setzt auf Intensivierung des Extraktivismus mit höheren Sozialausgaben

// Bohren, was das Zeug hält // Brasiliens extraktive Industrien wollen den großen Sprung wagen

// Weichen gestellt // Der Bergbau soll als »Lokomotive« die gesamte kolumbianische Wirtschaft anschieben, trifft aber auch auf Widerstand

// Kupferland in privater Hand // In Chile lagern die größten Kupferreserven der Welt, was seit jeher den Wunsch nach Verstaatlichung befördert

// »Aus Umbau wurde Kontinuität« // Interview mit José de Echave, ehemaliger Vize-Umweltminister Perus

// Im Schatten der Industrie // Kleinbergbau spielt eine wichtige Rolle in Lateinamerika — ein Überblick

// Vorerst finito für Infinito Gold // Niederlagen für Bergbauunternehmen in Costa Rica

// Rückschlag für Bergbaukonzerne // In Argentinien ist ein Gletscherschutzgesetz in Kraft getreten

EU-Flaggeeine gemeinsame Publikation von LN und dem FDCL e.V.

gefördert mit Mitteln der Europäischen Union

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.fdcl.org 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Januar 2022 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31