Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Bundesfreiwilligendienst im iz3w

News vom 25.09.2013

  Wir bieten ab November 2013 für mindestens ein Jahr eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes. Dafür suchen wir eine Person, die Printmedien und Bildungsangebote der Aktion Dritte Welt e.V. für eine Nord-Süd-Arbeit auf gleicher Augenhöhe kennenlernen und mitgestalten möchte.

Über die Dauer eines Jahres bieten wir Einblicke in die Redaktion der nord-süd-politischen Zeitschrift iz3w sowie − in geringerem Umfang − in die Öffentlichkeitsarbeit unseres Vereins und seine Bildungsarbeit von fernsicht − Werkstatt für nord-süd-politische Bildung, sowie in die Dokumentation im iz3w-Archiv.

Wir sind offen für Ideen bei der inhaltlichen Mitgestaltung der Zeitschrift, für das Veranstaltungsprogramm und unsere (Online-)Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere bei der Erschließung von Social Media. Unsere Zeitschrift richtet sich an Menschen, die gerne gut recherchierte Artikel lesen und globale Ungleichheitsstrukturen in den Bereichen Politik, Ökonomie, Umwelt, Kultur, Gender, Migration mit all ihren Widersprüchen diskutieren möchten.

Wir versprechen eine spannende Beschäftigung mit sozialen, politischen, ökologischen und kulturellen Folgen der gesellschaftlichen Verhältnisse in Nord und Süd. Den geschärften Blick auf die Welt aus einer herrschaftskritischen Perspektive verbinden wir mit solidarischen Zielen.

Unser Team aus acht TeilzeitmitarbeiterInnen und einem Kreis aus Ehrenamtlichen freut sich über engagierte, schreibfeste, journalistisch versierte und an internationalistischen Perspektiven interessierte Personen. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir für unser Team aus Paritätsgründen eine Frau.

Online-Bewerbung bitte bis 15. Oktober an: Friedemann Köngeter, E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt

Rosaly Magg
Öffentlichkeitsarbeit


informationszentrum 3. welt - iz3w
Postfach 5328
D-79020 Freiburg
Tel. 0761-74003
Fax. 0761-709866
Mail: E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt
Internet: www.iz3w.org

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr