Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Südmexico-Soli-Newsletter: November 2013

Direkte Solidarität Chiapas vom 20.11.2013

  Soli-Newsletter November 2013
 
Ausnahmsweise mal keine Negativschlagzeilen und verschiedene Veranstaltungshinweise:
 
Urgent Action: Gerechtigkeit für Alberto Patishtán

Die Begnadigung von Alberto Patishtán ist zwar zu begrüssen, aber sie schafft keine Gerechtigkeit. Mit der Begnadigung wird vermieden, die Unschuld Patishtáns anzuerkennen. Dies kommt auch in einer am 31. 10. 13 vom Menschenrechtszentrum Freyba verschickten Pressemitteilung (leider nur auf Spanisch) zum Ausdruck.

Lassen wir es nicht darauf beruhen! Die Direkte Solidarität und Chiapas 98 rufen mit dieser UA dazu auf, die mexikanische Regierung und die mexikanische Justiz daran zu erinnern, dass Menschenrechtsverletzungen im Fall von Alberto Patishtán weiter bestehen.
 
https://www.chiapas.eu/ua2.php?id=126

Veranstaltung: GRÜNE GROSSPROJEKTE UND INDIGENER WIDERSTAND in Oaxaca, Mexiko (mit Dok-Film SOMOS VIENTO, 35 min)

Zahlreiche Grossprojekte werden im südmexikanischen Oaxaca mit Beteiligung europäischer Firmen vorangetrieben, darunter Windenergieparks, Staudämme, Bergbauprojekte. Viele dieser Projekte werden als grüne Entwicklung verkauft. Doch die Projekte haben massive soziale und ökologische Auswirkungen auf die lokale indigene Bevölkerung.
Am Beispiel des Widerstands gegen die Windparks im Isthmus von Tehuantepec thematisieren Sara Méndez von Codigo DH und Phillip Gerber von Educa (beides Menschenrechtsorganisationen aus Oaxaca) und Matthias Leuenberger (Sozial und Umweltwissenschafter, Schweiz) die Widersprüche dieser vermeintlichen Entwicklungsprojekte zur Abschwächung des Klimawandels, diskutieren umwelttechnische Aspekte und die Strategien der Gemeinden, welche für ihre Rechte kämpfen.

Montag, 9. Dezember 2013, Bern, Haus der Begegnung, Mittelstr. 6a, 19 Uhr

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Dienstag, 10. Dezember 2013, Zürich, Volkshaus Gelber Saal, Stauffacherstr. 60, 19 Uhr

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Weitere Veranstaltungen zuvor in Berlin (MehringHof) 22. Nov.,
Bielefeld (Welthaus) 25. Nov. und München (EineWeltHaus) 28. Nov., siehe www.chiapas.eu

Weitere Hinweise:

Mi, 20. Nov. 2013, Rebel Soundtrack: Zapatista Music. Buchpräsentation, Konzert und Fest, mit Benjamín Anaya. Präsentiert von Ediciones La Cuadrilla de la Langosta und Agua Azul (Mex. Tanzgruppe)
KubaA Kulturbahnhof Affoltern, Bachmannweg 16, Zürich, 20 Uhr, www.kubaa.ch

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Sa, 23. Nov. 2013, Nationale Kundgebung gegen Gewalt an Frauen, Bern
Bundesplatz 15 bis 16.30 Uhr
Mehr Infos: www.frauenhaus-schweiz.ch

Mi, 1. Januar 2014 – Fest zu 20 Jahre Zapatistischem Aufstand
Mexikanisches Essen, Konzert, DJ, Prämierung für Plakatwettbewerb und Preise (für alle Teilnehmenden) Infos zum Wettbewerb: www.chiapas.ch/?artikel_ID=1113&start=0&j=10
Zürich (Ort wird in nächstem Newsletter noch bekanntgegeben)

Übrigens gibt es auch in Mexiko einen Grafikwettbewerb anlässlich des Jubiläums:
Convocatoria Gráfica y Jornadas Globales por los Aniversarios del EZLN
http://www.somoselmedio.org/?p=9772


Quelle:
Direkte Solidaritaet mit Chiapas
Postfach 8616
8036 Zürich, SUIZA

Chiapas - Unterstützungsverein!
Mitgliedschaft für 60.- / Jahr
http://www.chiapas.ch/aktion5.php


Café RebelDía
fein-fair-bio
Eglistrasse 25
8004 Zürich

Bio-Arabica-Kaffee der zapatistischen Kooperative Mut Vitz
Für Deinen täglichen Aufstand!


Das Buch zum Kaffee: "Das Aroma der Rebellion."
Zapatistischer Kaffee, indigener Aufstand und autonome Kooperativen in Chiapas, Mexiko.
http://www.chiapas.ch/index.php?artikel_ID=511


http://www.chiapas.ch
soli AT chiapas PUNKT ch
Tel/Fax: +41-44-400 45 69
PC: 34-529800-6



Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.
 Quelle:  
  http://www.chiapas.ch/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

18.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
19.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Haus der Wirtschaft Stuttgart

Zeit: 10:00 − 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 15−20 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Sandstraße 12a, 76726 Germersheim

Zeit: 19:30 Uhr
20.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
w29, Waldemarstrasse 29, 10999 Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 12−19 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr