Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Die April-Ausgabe 2014 der LN ist erschienen

Lateinamerika-Nachrichten vom 10.04.2014

  Die April-Ausgabe 2014 der LN ist erschienenEL SALVADOR
// FMLN schickt ARENA in die Wüste //
Die linke FMLN gewinnt die Stichwahl in El Salvador trotz des harten Widerstandes der rechten Oppositionspartei ARENA

COSTA RICA
// Unerwarteter Spannungsabfall //
Für die Stichwahl am 6. April möchte Präsidentschaftskandidat Araya nicht mehr antreten. Entschieden ist die Wahl trotzdem noch nicht

MEXIKO
// Festnahme mit Fragezeichen //
Die Verhaftung von Mexikos mächtigstem Drogenboss lässt Raum für Spekulationen
// Nicht eine Ermordete mehr in Chiapas! //
Interview mit Gloria Guadalupe Flores Ruiz vom Zentrum für Frauenrechte in Chiapas

ECUADOR
// »Leichtes Beben« für den Präsidenten //
Correas Partei verliert bei den Regionalwahlen deutlich an Boden

REGIONALE INTEGRATION
// »Denkweisen des Kalten Krieges« //
Interview mit Bernardo Álvarez, Exekutivsekretär der linksgerichteten lateinamerikanischen Staatenallianz ALBA

VENEZUELA
// It’s the currency, stupid! //
Regierung Maduro reagiert auf Wirtschaftskrise mit einer Teilliberalisierung des Wechselkurses
// Ein Urwalddorf im Wandel //
Eine Reportage über die Geschichte von Nabasanuka, einem „Musterdorf« im venezolanischen Orinoko-Delta

PERU
// Geopolitisches Interesse an kleinen Märkten //
Interview mit Paul Maquet über Freihandelsinteressen der EU und den USA und ihre Folgen für Peru

BRASILIEN
// Abgefahren und abgelegen //
Die amazonische Kleinstadt Afuá nennt sich stolz "Venedig Amazoniens"


BRASILIEN/DEUTSCHLAND
// Putsch, Folter, Flucht — und dann Schikane //
In den 1970er Jahren flüchteten Brasilianer_innen auch in die Bundesrepublik Deutschland. Hier trafen sie auf Behördenschikane — aber auch auf Solidarität

ERZÄHLUNG
// Du kommst zu mir zurück //
Eine Erzählung von Bernardo Kucinski

KOLUMBIEN
// Frieden ist das Wahlkampfthema //
Kolumbiens amtierender Präsident Manuel Santos versucht, sich als „Mann des Friedens« zu inszenieren

ARGENTINIEN
// Das Gespenst der Inflation bereitet Sorgen //
Kaufkraftverfall bringt Regierung Kirchner in Handlungszwang
// Politische Gefangene im heutigen Argentinien? //
Unterschiedliche Einschätzungen von Präsidentin und sozialen Gruppen

LITERATUR
// Für die Leidenschaft im Detail //
Michael Lavocahs Tango-Geschichten transportieren Begeisterung


MUSIK
// »Wenn ich singe, vergesse ich alles« //
Interview mit der Grande Dame der Cumbia, Totó la Momposina


Für 4.50 Euro zu bestellen — oder 3 Ausgaben im Probeabo für nur 10 Euro. // Mail an: abo (AT) LN-Berlin PUNKT de  
oder telefonisch 030 6946100



Lateinamerika Nachrichten
Im Mehringhof
Gneisenaustraße 2a
D - 10961 Berlin
Tel: 030 - 694 61 00
Fax: 030 - 692 65 90
www.lateinamerika-nachrichten.de

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.lateinamerikanachrichten.de/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Oktober 2021 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online