Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Pressemitteilung der Menschnerchtskoordination Mexiko zu Iguala

und geplantem Sicherheitsabkommen mit Mexiko

Mexiko-Koordination vom 13.10.2014

 
 Anhang  
  Pressemitteilung der Menschnerchtskoordination Mexiko zu Iguala (PDF)


1) Demarche der EU-Delegation in Mexiko an die mexikanische Regierung, in der sie sich über die Infiltrierung der lokalen Behörden durch Angehörige der Organisierten Kriminalität besorgt zeigt. Text

2) Die Pressemitteilung der UN-Sonderberichterstatter in Genf Christof Heyns, Sonderberichterstatter zu extralegalen, summarischen und willkürlichen Hinrichtungen und Juan E. Méndez, Sonderberichterstatter über Folter sowie die Arbeitsgruppe für gewaltsames Verschwindenlassen, in der sie die mexikanische Regierung zu schnellstem Handeln für das Auffinden der verschwundenen Studierenden auffordern und aktuell einen entscheidenden Moment dafür sehen, dass Mexiko nun beweisen müsse, wie ernst es ihm mit der Rechtsstaatlichkeit im Lande sei. Text

3) Brief von EU-Parlamentarierinnen und EU-Parlamentarier an den mexikanischen Präsidenten, Enrique Peña Nieto, in dem sie die Forderungen nach der Verstärkung der Suche nach den Studierenden in Mexiko aufgreifen und auf die Aussetzung der Verhandlungen über das Freihandelsabkommens zwischen Deutschland und Mexiko fordern. Text

4) Brief europäischer NGOs. an die Hohe Vertreterin der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitik, Lady Ashton, in der sie zu einer Stellungnahme aufgefordert wird. Den Brief haben die Organisationen Peace Brigades International (PBI), die Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko, JASS (Asociadas por lo Justo), das Mexico Forum Schweiz, OMCT (World Organization against Torture) und der Kopenhagen Initiative für Zentralamerika und Mexiko(CIFCA) verfasst. Text

[i] Hinweis: Chiapas98 ist ein ehrenamtliches, nicht-kommerzielles Projekt. Sollten Sie nachweislich die Urheberrechte an einem der von uns verwandten Bilder haben und nicht damit einverstanden sein, dass es hier erscheint, kontaktieren Sie uns bitte, wir entfernen es dann umgehend.

 Quelle:  
  http://www.mexiko-koordination.de/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Oktober 2021 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die nächsten Termine

05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online