Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wo sind die 43 Studierenden aus Mexiko? - Veranstaltung Kundgebung

¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 25.03.2015

  Hallo!

Bei unserer Spendenkampagne für die Eltern der verschleppten Studierenden aus Ayotzinapa/Mexiko sind bisher 3.000 € zusammengekommen. Diese wurden den Eltern am letzten Freitag in Mexiko-Stadt zusammen mit einem Brief übergeben. Spontan spendeten die Eltern Applaus und ließen allen, die gespendet haben, ihre Grüße und ihren Dank ausrichten: Eure Solidarität und Unterstützung bedeutet ihnen viel.

Am Donnerstag ist es ein halbes Jahr her, dass ihre Kinder von Polizei und Drogenmafia verschleppt wurden. Aus diesem Anlass organisieren wir eine Info-Veranstaltung und eine Kundgebung, die Teil von Aktionen in Deutschland, Mexiko und vielen Orten der Welt sind:

26.3. - »Drogenkrieg, Staatsverbrechen und Massenproteste – Mexiko ein halbes Jahr nach der Verschleppung von 43 Studierenden aus Ayotzinapa/Guerrero« - Während die mexikanische Regierung versucht, zur Tagesordnung aus Korruption, Repression und neoliberalem Ausverkauf zurückzukehren, gehen die breiten Proteste gegen die systematische Gewalt von Polizei und Drogenkartellen weiter. Mit Video-Ausschnitten und Inputs wollen wir die bisherigen Entwicklungen darstellen, die aktuelle Situation schildern und auch deutlich machen, was das Massenverbrechen vom 26.9. mit deutscher Politik zu tun hat. (Butze Kneipenkollektiv, Weißenburgstr. 18, Düsseldorf; 19.30 Uhr) - weitere Infos.

28.3. - »Lebend wurde sie entführt, lebend wollen wir sie wieder!« - Soli-Kundgebung für die 43 verschleppten Studierenden aus Ayotzinapa, ihren Angehörigen und den Massenprotesten in Mexiko - was hier in Deutschland auch heißt: Protest gegen die Bundesregierung und ihre Unterstützung für das mexikanische Regime. Bringt bitte einen Stuhl mit! (Schadowplatz, Düsseldorf; 13 Uhr) - weitere Infos

Wir freuen uns auf euch!
¡Alerta!


¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf
E-Mail-Adresse versteckt; JavaScript wird zur Anzeige benoetigt
www.alertaduesseldorf.blogsport.de
www.facebook.com/alertaduesseldorf

 Quelle:  
  http://www.alertaduesseldorf.blogsport.de 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr