Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Mexiko/Kolumbien: Kaffeekrise durch Klimawandel?

19.11. Infoveranstaltung Münster

Gruppe B.A.S.T.A. vom 15.11.2015

  »Klimawandel« ist zu einem zentralen Thema auf der globalen Agenda geworden - besonders jetzt kurz vor der Klimakonferenz COP 21 in Paris im Dezember 2015. Der Sozialforscher Antoine Libert aus Mexiko hat kleinbäuerlich-indigene Kaffee-Produzent*innen in Chiapas/Südmexiko begleitet und Zusammenhänge zwischen Klimawandel und der Kaffeekrankheit Roya (dt.: Kaffeerost) untersucht. Der Kaffeerost, der in den letzten Jahren in Süd- und Mittelamerika weite Teile der Kaffee-Ernten zerstört hat, hat nun auch Mexiko erreicht.

In einem zweiten Teil wird das Kaffeekollektiv Aroma Zapatista auf konkrete Auswirkungen der Kaffeekrankheit auf die zapatistischen Kooperativen in Chiapas eingehen. Zudem wird eine Kaffeekooperative der indigenen Bewegung CRIC aus Kolumbien vorgestellt und berichtet, wie die Produzent*innen dort auf die Krankheit reagiert haben. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf den Kaffeeanbau? Was bedeuten die Ernteausfälle für die Kaffee-Produzent*innen? Welche alternativen Handlungsmöglichkeiten gibt es? Und wie können hierzulande solidarische Importkollektive und und Konsument*innen auf die Krise reagieren?

Eine bebilderte Informations- und Diskussionsveranstaltung. Der Eintritt ist frei.

Datum: Do, 19.11.2015, 19:30h
Ort: Milagro, (Forum) in der KSHG, Frauenstr. 3-6, Münster

Lageplan − Übersicht
Lageplan − Detail


Veranstaltet von: café weltwärts, fairdruckt, gruene wiese, Gruppe B.A.S.T.A., roots of compassion, vamos e.V., Weltladen im Südviertel, Weltladen la tienda, Zwischenzeit e.V.

Kaffeekrise durch Klimawandel? - Die Beispiele Mexiko und Kolumbien

Hinweis: chiapas.eu garantiert nicht für die Richtigkeit der Karten.

 Quelle:  
  http://www.gruppe-basta.de/ 
 

 Twitter:  
 Keine News verpassen? Folgen Sie uns auf Twitter. 
 
 
 Print & Co:  
  E-Mail Drucker PDF 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Oktober 2018 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

25.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

Ort: Köln
Zeit: 18:00 Uhr
29.10.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
08.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR), Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 18:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
09.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Centro Sociale, Sternstr. 2, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
11.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
13.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Große Brunnenstr. 72 Hinterhaus, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
14.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., Nernstweg 32 – 34, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:30 Uhr
19.11.2018
Warning

Ort-Detailangaben:
3001 Kino, Schanzenstraße 75, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr