Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
Chiapas News aktuell

Hier finden Sie die 60 zuletzt eingestellten News. Die News sind in der Reihenfolge absteigend sortiert, in der sie eingegeben worden. Da wir auch alte Jahrgänge Stück für Stück um weitere News ergänzen, sind hier also öfter News aus früheren Jahren zu finden, wenn sie der Datenbank gerade neu hinzugefügt worden sind.


 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 
»Man nimmt die Hilferufe nicht ernst«
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Die Zeit vom 30.05.2020   Interview: Wolf-Dieter Vogel
Pressespiegel: Menschenrechte und Coronavirus in Mexiko, Stand 29.05.20
Übersicht »Menschenrechte und Coronavirus in Mexiko« für den Zeitraum vom 14. bis 29. Mai, die Artikel mexikanischer Nachrichtenportale auflistet und und in den meisten Fällen kurz zusammenfasst. Wiederum Dank an Sabrina.
Mexiko-Koordination vom 30.05.2020   Sabrina Spitznagel
Deutschsprachige Presseübersicht Mexiko 14. bis 29. Mai 2020
Anbei der Pressespiegel mit deutschsprachigen Artikeln rund um das Thema Menschenrechte in Mexiko für den Zeitraum vom 14.05.-29.05.2020.
Dank an Sabrina.
Mexiko-Koordination vom 29.05.2020   Sabrina Spitznagel
Corona-Pandemie: Lage in Lateinamerika immer dramatischer
Während in vielen europäischen Ländern die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus deutlich abgenommen hat, steigt sie in den meisten lateinamerikanischen Ländern noch immer besorgniserregend stark an. In Brasilien kamen zuletzt täglich rund 20.000 nachgewiesene Infektionen und 1.000 Tote hinzu (insgesamt nun etwa 390.000 Infektionen und 25.000 ...
amerika21.de vom 27.05.2020   Jonatan Pfeifenberger
Epidemiologe als Popstar
Hugo Lуpez-Gatell, der Coronavirus-Beauftragte der mexikanischen Regierung, informiert am 24. Mдrz ьber die Phase 2 der Epidemie in Mexiko.
Keine Frage, Hugo López-Gatell ist längst ein Popstar. Wen sollte es also verwundern, dass der mexikanische Epidemiologe mittlerweile für ein paar hundert Pesos als Vinylfigur im Funko-Pop-Stil zu erwerben ist, Mundschutz und Covid-19-Viruskugel aus Plastik inklusive. Kaum war der 51-Jährige erstmals aufgetreten, kursierten seine Jugendfotos im Internet. ...
Poonal vom 26.05.2020   Wolf-Dieter Vogel
Digitale Rebellen in Mexiko
Der Ejército Zapatista de Liberación Nacional, kurz EZLN (Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung) schloss am 16. März 2020 wegen der Gefahr durch das Coronavirus die autonom regierten Gemeinden im mexikanischen Bundesstaat Chiapas. In ihrer Deklaration schrieben die Zapatisten, dass sie die »wissenschaftlich erwiesene Bedrohung des menschlichen ...
amerika21.de vom 24.05.2020   Raina Zimmering
Zapatisten, Wissenschaftler und NGOs in Mexiko mobilisieren gegen Tren Maya
Seit dem Baubeginn der Zugstrecke in der vergangenen Woche mehren sich erneut Stimmen gegen das Großprojekt Tren Maya. Trotz der Einschränkungen, die dem politischen Aktivismus wegen der Corona-Pandemie gesetzt sind, organisiert sich die Zivilgesellschaft vielfältig.
amerika21.de vom 24.05.2020   Nina Baghery
Mexiko stoppt die Energiewende
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutsche Welle vom 22.05.2020   
López Obrador legalisiert die Militarisierung Mexikos
López Obrador legalisiert die Militarisierung Mexikos
Mitte Mai trat in Mexiko ein Dekret López Obradors in Kraft, das die Übernahme von Polizeiaufgaben durch das Militär erlaubt. Damit legalisiert der Präsident die Militarisierung der Inneren Sicherheit, welche mit dem von Ex-Präsident Felipe Calderón ausgerufenen Krieg gegen die Drogenkartelle begonnenen hat.
Poonal vom 20.05.2020   Knut Hildebrand
Mexiko: Neues Dekret für den Einsatz des Militärs in der öffentlichen Sicherheit
In Mexiko ist ein neues Dekret in Kraft getreten, das den Einsatz des Militärs in »außerordentlicher, geregelter, überwachter, untergeordneter und ergänzender Weise zur Nationalgarde« im Bereich der öffentlichen Sicherheit bestimmt. Dem Militär werden damit vereinzelte Funktionen, die eigentlich die Nationalgarde innehat, für ...
amerika21.de vom 22.05.2020   
 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Februar 2020 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29

Die nächsten Termine

18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020
21.06.2020