Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
Chiapas News aktuell

Hier finden Sie die 60 zuletzt eingestellten News. Die News sind in der Reihenfolge absteigend sortiert, in der sie eingegeben worden. Da wir auch alte Jahrgänge Stück für Stück um weitere News ergänzen, sind hier also öfter News aus früheren Jahren zu finden, wenn sie der Datenbank gerade neu hinzugefügt worden sind.


 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 
Oaxaca: Kein Junk-Food mehr für Kinder
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutschlandfunk Nova vom 06.08.2020   
Online-Veranstaltung: »Amigas/amigos del maíz« am 09.08.2020
Online-Veranstaltung: »Amigas/amigos del maíz« am 09.08.2020
Auszug aus Lesung MAIZ, was Leben trägt | kollektiv tonalli / Kurzvortrag Mais global | Santiago Penedo / Vorstellung des Comics Mais - unsere Lebensgrundlage | Jaíme Rodríguez / Rückblick Speakers Tour - Ernährungssouveränität in Mexiko & Deutschland | Carlos Jiménez (Unicamp Sur) / Auszug Podcast «Kleine Kulturgeschichte ...
Veranstaltungshinweis vom 06.08.2020   
Nahrungsmittelselbstversorgung für die Multis
pxhere
Das Rückgrat für die Erholung des mexikanischen Landbaus, wie sie sich die Regierung zum Ziel gesetzt hat, ist die Selbstversorgung bei Nahrungsmitteln. Mit einem offenen Markt ist dies jedoch unmöglich. Denn Einfuhren gibt es nicht nur, weil es an inländischer Produktion fehlt, sondern auch wegen der Vorteile finanzieller und logistischer Bedingungen, der ...
Poonal vom 24.07.2020   Ana de ItaÜbersetzt von Gerold Schmidt
Migranten in Mexiko: Erst eingesperrt, dann ausgesetzt
Die Zahl der an Covid-19 Erkrankten in Mexiko steigt täglich an. Bis Ende Juli hatten sich nach offiziellen Zahlen rund 416.000 Einwohner infiziert und mehr als 46.000 Menschen sind an den Folgen gestorben. Das Gesundheitsministerium diagnostiziert in mindestens 15 Bundesstaaten »maximale Ansteckungsgefahr«. Währenddessen wird die restriktive ...
Lateinamerika-Nachrichten vom 01.08.2020   Nina Baghery
Tombola-News (Verlosung von Linolschnitten zugunsten von Casa Tochan)
Von den insgesamt 150 Losen (á 10,- EUR) sind inzwischen 115 verkauft. Es wäre sehr schön, wenn von den restlichen 35 Losen noch ein möglichst großer Teil verkauft werden könnte. Für Gewinner*innen, die nicht in Berlin wohnen, aber wissen, dass sie irgendwann mal nach Berlin kommen, kann bis da hin eine sichere Aufbewahrung des ...
Der Listenbetreiber von chiapas98 vom 30.07.2020   
Die Vierte Transformation auf dem Prüfstand
Nachdem Andrés Manuel López Obrador am 1.7.2018 die Wahlen im dritten Anlauf mit einem Erdrutschsieg gewann, waren die Hoffnungen vieler Mexikaner auf einen Wandel groß. In Anlehnung an historische Prozesse bedeutender politischer und sozialer Umwälzungen in Mexiko bezeichnet AMLO, so wird der Präsident auch gern genannt, seine am 1.12. 2018 ...
Rosa Luxemburg Stiftung vom 09.07.2020   Sandy El Berr
Alltag zwischen Kapital und Leben (RLS Newsletter v. 15.05.2020)
Mit einem breiten Pinsel malen sie akribisch ein schwarzes Kreuz auf den Strommast aus porösem Holz. Der rosafarbene Hintergrund ist schon etwas ausgebleicht. In der Grenzstadt Ciudad Juárez im Norden Mexikos begegnet man an fast jeder Ecke diesen Kreuzen, die an Wände, Ampeln, Laternen gemalt sind.
Rosa Luxemburg Stiftung vom 15.05.2020   
Menschenrechte in Mexiko - Presseübersicht 16. bis 29. Juli
Anbei sende ich Euch den Pressespiegel mit deutschsprachigen Artikeln rund um das Thema Menschenrechte in Mexiko für den Zeitraum vom 16.07.-29.07.2020.
Mexiko-Koordination vom 29.07.2020   
Menschenrechte und Coronavirus in Mexiko, Stand 29.07.20
Anschließend an den Pressespiegel deutschsprachiger Artikel zu Menschenrechten in Mexiko sende ich Euch anbei auch heute wieder die aktualisierte Übersicht »Menschenrechte und Coronavirus in Mexiko« für den Zeitraum vom 16. bis 29. Juli, die Artikel mexikanischer Nachrichtenportale auflistet.
Mexiko-Koordination vom 29.07.2020   
Rezension: Tiempo suspendido — Zur Geschichte des Verschwindenlassens in Mexiko
Heutzutage suchen tausende von Familien nach ihren Angehörigen und nach Erklärungen. Mexiko ist ein Land der Verschwundenen, der Leichen ohne Namen und der Massengräber. Camilo Vicente Ovalle widmet seine Forschung jenen historischen Entwicklungen, die bis heute den strukturellen Hintergrund für diese grausamen Verbrechen bilden.
Gewaltsames-Verschwindenlassen.de vom 18.07.2020   Christiane Schulz
 60 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back August 2020 forward
S M D M D F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31