Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Statistik

10645 News
Stand: 15.05.2022

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

UNRAST - Bücher der Kritik

Welt-Ernaehrung.de

npla onda poonal

amerika21

aroma-zapatista.de

edition assemblage

CAREA e.V.

balumil

Blick über grüne Berghänge in Chiapas/Mexiko.

© 2003 · Sven Kühr

Chiapas und Mexiko − News-Portal zur Menschenrechtssituation

Chiapas.eu - Das große Newsportal zur Menschenrechtssituation in Chiapas und ganz Mexikos. News, Videos, Filme, Bücher, Veranstaltungen, Downloads, Bildergalerien und mehr. Über 9000 Meldungen aus der Zeit seit 1994 online − dem Jahr des Aufstandes der Zapatisten in Chiapas. Kommuniques der EZLN und Eilaktionen zum Online-Ausfüllen. Chiapas.eu ist die Website zur E-Mail-Liste Chiapas 98.


Aktuelle News

 120 News, 1 Topnews gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
Weitere Meldungen aus dem Jahr:  
 
 

 Kommuniques  
  Hier geht es zum Archiv der Kommuniques der EZLN (übersetzte Texte).
 Für das Leben - Zapatistas bereisen die 5 Kontinente  
  Hier geht es zu den Kommuniques zum Thema 5-Kontinente-Reise (übersetzte Texte).
 
Bewaffnete Angriffe auf zwei zapatistische Gemeinden
Compañeros und Compañeras, die schlechte Regierung Mexikos fährt beharrlich fort den Krieg/ die Aufstandsbekämpfung gegen die Gebiete der EZLN zu …
redajmaq.org vom 05.05.2022   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Urgent Action-Aktualisierung: Angriffe auf zapatistische Gemeinden setzen sich fort
Am 13. Mai 2022 wurden zwei Angriffe mit großkalibrigen Waffen dokumentiert - herrührend von der Gemeinde 7 de Febrero. Der erste Angriff geschah um 18:30 Uhr, wobei sieben Kugeln des Kalibers 22 und und 6 Kugeln eines großen Waffenkalibers verwendet wurden.
RED TDT vom 15.05.2022   
Siebte Migranten-Karawane in Mexiko: Straßenblockaden und Proteste
Die nun siebte Migranten-Karawane in diesem Jahr ist Anfang der Woche aufgebrochen, um vom südlichen Mexiko in die USA zu gelangen. Die Gruppe, bestehend aus circa 200 Menschen aus über zehn Ländern, machte sich von der Stadt Tapachula im Bundesstaat Chiapas nahe der Grenze zu Guatemala Richtung Norden auf. Die Beteiligten fordern ein humanitäres Visum zur …
amerika21.de vom 14.05.2022   Analena Bachmann
Deutschsprachige Publikationen zu Mexiko 01.05-12.05
Deutschsprachige Publikationen zu Mexiko (Schwerpunkt Menschenrechte) ab 01.05.2022-12.05.22 // Drogen, Kriminalität, Frauen, Migration, Indigene Bevölkerung, Umwelt-/Landrechte, Straflosigkeit
News vom 13.05.2022   
FRAYBA-Urgent Action: Zapatistische Gemeinde Nuevo San Gregorio
Gemäß Informationen von Brigaden zur Menschenrechtsbeobachtung (BRICOs) - die in der Gemeinde Nuevo San Gregorio im Autonomem Rebellischen Zapatistischen Landkreis Lucio Cabañas in Chiapas, Mexiko (offizieller Landkreis Huixtán) eingerichtet wurden - und des Rates der Guten Regierung »Neue Morgendämmerung im Widerstand für das Leben und …
Denuncia von Fray Bartolomé vom 12.05.2022   
Online Veranstaltung am 17.05.2022 - Gewaltsames Verschwindenlassen in Lateinamerika
Jeden Tag verschwinden Menschen auf der ganzen Welt spurlos. Das Schicksal der Opfer bleibt ungewiss. Viele Opfer werden gefoltert und getötet. Die sterblichen …
Misereor vom 10.05.2022   
Urgent Action (online) zum Angriff auf zapatistische Gemeinden am 02. und 05.05.
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
RED TDT vom 10.05.2022   
Gewalt gegen die Presse in Mexiko: Zonen des Schweigens
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Frankfurter Rundschau vom 09.05.2022   Klau Ehringfeld
Mexiko und Kuba schließen Kooperationsvertrag im Gesundheitssektor
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Handelsblatt vom 09.05.2022   
Denuncia 2: Angriffe auf zapatistische Gemeinden der Region Patria Nueva
Gestern, am 5. Mai 2022, haben wir exakter die Gewaltmechanismen dokumentiert, mit der die paramilitärische Gruppe der Regionalen Organisation der Kaffeeanbauer von …
redajmaq.org vom 08.05.2022   
Deutschsprachige Publikationen zu Mexiko im April 2022
Im Anhang eine Übersichtzu den deutschsprachigen Publikationen zu Mexiko für den Zeitraum 01.04.2022 - 30.04.2022. Dank an Victoria für die Zusammenstellung.
News vom 07.05.2022   Victoria
Mexiko verstärkt Migrationskontrolle an der Südgrenze
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
evangelisch.de vom 05.05.2022   
In Mexiko gibt es mehr als Chicos und Chicas
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Der Freitag vom 05.05.2022   
Sammelband zu Gewaltverhältnissen in Lateinamerika erschienen
Sammelband zu Gewaltverhältnissen in Lateinamerika erschienen
Soeben erschienenen: Sammelband »Geographie der Gewalt. Macht und Gegenmacht in Lateinamerika«. Mit fünfzehn Beiträgen unter anderem von Rita Segato, Verónica Gago, Marcela Turati, Daniela Rea, Carlos Beristain, Raquel Gutíerrez Aguilar und Anne Huffschmid versammelt die Publikation zahlreiche namhafte kritische Stimmen aus Lateinamerika und …
Buchtipp vom 04.05.2022   
Zapatistas streuten Saatkörner des Widerstands
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
nd vom 03.05.2022   Luz Kerkeling
Kampf um Wahrheit - Can Dündar trifft Anabel Hernández
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Deutsche Welle vom 03.05.2022   
Wiesenthal-Zentrum verurteilt Nazi-Hochzeit in Mexiko
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Volksblatt Liechtenstein vom 03.05.2022   
Eine andere Welt ist notwendig
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
nd vom 03.05.2022   Moritz Osswald
Pressemitteilung zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3.Mai
Die Bedrohungssituation hält an: Bereits acht Journalist*innen wurden in Mexiko dieses Jahr ermordet. Seit dem Jahr 2000 waren es laut der Menschenrechtsorganisation Artículo 19 insgesamt 153. Hinzu kam alleine 2021 alle 14 Stunden ein Angriff gegen die Presse. Über 40 Prozent davon gingen von staatlich Bediensteten aus, aufgeklärt werden die wenigsten …
Mexiko-Koordination vom 02.05.2022   
Proteste nach erneutem Femizid in Mexiko
Am 8. April verschwand eine 18-Jährige, die zwei Wochen später tot aufgefunden wurde. Vergangenen Sonntag demonstrierten feministische Kollektive und viele weitere Einzelpersonen in neun Bundesstaaten für die Aufklärung von Femiziden und dem Verschwindenlassen von Personen, sowie für ein Vorgehen gegen die Straffreiheit im Land. Die Demonstrierenden …
amerika21.de vom 01.05.2022   Analena Bachmann
Ein Frauenmord, der Mexiko erzürnt
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Der Standard vom 29.04.2022   Sandra Weiss
 120 News, 1 Topnews gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
Weitere Meldungen aus dem Jahr:  
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Mai 2022 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

09.06.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
Ort wird Teilnehmern bekanntgegeben

10.06.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
Ort wird Teilnehmern bekanntgegeben

11.06.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
Ort wird Teilnehmern bekanntgegeben

12.06.2022
Warning

Ort-Detailangaben:
Ort wird Teilnehmern bekanntgegeben