Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Statistik

10383 News
Stand: 19.09.2021

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

UNRAST - Bücher der Kritik

Welt-Ernaehrung.de

npla onda poonal

amerika21

aroma-zapatista.de

edition assemblage

CAREA e.V.

balumil

Blick über grüne Berghänge in Chiapas/Mexiko.

© 2003 · Sven Kühr

Chiapas und Mexiko − News-Portal zur Menschenrechtssituation

Chiapas.eu - Das große Newsportal zur Menschenrechtssituation in Chiapas und ganz Mexikos. News, Videos, Filme, Bücher, Veranstaltungen, Downloads, Bildergalerien und mehr. Über 9000 Meldungen aus der Zeit seit 1994 online − dem Jahr des Aufstandes der Zapatisten in Chiapas. Kommuniques der EZLN und Eilaktionen zum Online-Ausfüllen. Chiapas.eu ist die Website zur E-Mail-Liste Chiapas 98.


Aktuelle News

 120 News, 1 Topnews gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
Weitere Meldungen aus dem Jahr:  
 
 

 Kommuniques  
  Hier geht es zum Archiv der Kommuniques der EZLN (übersetzte Texte).
 Für das Leben - Zapatistas bereisen die 5 Kontinente  
  Hier geht es zu den Kommuniques zum Thema 5-Kontinente-Reise (übersetzte Texte).
 
EZLN-Kommuniqué - 8. September 2021
Als Teil der Extemporánea, der Unzeitgemäßen, wird eine Gruppe von Milicianas (1) kommen. Außer an den Escucha y Palabra — Zuhör- und Wort-Gruppen teilzunehmen, werden sie sich um die Sicherheit der per Luftweg reisenden Delegation kümmern und ein oder mehrere Spiele mit Frauenfußballteams der europäischen Geographie bestehen. …
EZLN vom 08.09.2021   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin  KOMMU
Spendenbitte für Trinkwasser- und Gesundheitsprojekt in Chiapas
Aguacero A.C. in San Cristobal, langerjährige Partneorganisation von Partner Südmexikos e.V., hat eine Spendenaktion gestartet, die noch 12 Tage läuft. Details (auf Englisch) siehe Link in der Meldung.
Spendenaktion vom 19.09.2021   
Balumil-Chiapas-Vorbereitungsseminare
Balumil-Chiapas-Vorbereitungsseminare: 1. Seminar: Zapatistische Autonomie: 5. - 7. November 2021 - virtuell, online - 2. Seminar: Zapatistischer Internationalismus: 3. …
Balumil vom 18.09.2021   
Geflüchteten-Krise an der Südgrenze von Mexiko verschärft sich weiter
In der Grenzstadt Tapachula im südlichen mexikanischen Bundesstaat Chiapas mit seinen 350.000 Einwohnern sitzen derzeit 40.000 Geflüchtete fest [3]. Ihre Weiterreise scheitert an der Weigerung der mexikanischen Bundesregierung, ihnen die notwendigen Papiere auszustellen, die ihnen erlauben würden, durch Mexiko zu reisen, um die USA zu erreichen. Angesichts der …
amerika21.de vom 18.09.2021   Peter Clausing
Konferenz zu Militarismus und Frieden in Lateinamerika, 23.-24.10.2021
Im Anhang ist das Programm der Konferenz. unter nachstehenden Link ein Interview zu dem Event.
Veranstaltungshinweis vom 17.09.2021   
Gedanken aus Wien (wo ein großer Teil der Zapatista-Delegation angekommen ist)
zapalotta
Ich schreibe euch aus Wien, am frühen Morgen, aus dem Vorraum eines kleinen Saales in dem 20 zapatistische Delegierte schlafen. Ihre Reise war lang und ich hoffe, dass sie noch eine Weile Ruhe finden. Leise Geräusche dringen zu mir - jemand dreht sich auf der Matratze um, jemand atmet. Draußen erwacht langsam die Stadt - und weiß nicht was gerade …
News vom 17.09.2021   flaco
Die Saat des Widerstands
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
nd vom 16.09.2021   Luz Kerkeling, Wien
Europäische NGOs: »Regierung von Mexiko misshandelt Migranten«
Mehr als 70 europäische Nichtregierungsorganisationen fordern die mexikanische Regierung auf, die Repression gegen Migrantenkarawanen zu stoppen. Die Situation der Migranten, die über die zentralamerikanische Route nach Tapachula, Chiapas, kommen, sei unhaltbar geworden, heißt es in ihrer gemeinsamen Erklärung. Viele Geflüchtete, meist haitianischer …
amerika21.de vom 16.09.2021   
Zwei Angehörige des JGB »Patria Nueva« entführt
Schwestern, Brüder, Compañeras und Compañeroas: Wir verurteilen den scheinheiligen, verlogenen und halbherzigen Diskurs der Zentralregierung von …
Denuncia vom 15.09.2021   
Worte des Subcomandante Insurgente Moisés
Wir Zapatistas, Frauen und Männer, Pueblos originarios der mexikanischen Bevölkerung, sind jetzt hier in Wien. Wir kommen, weil wir wissen, es gibt Arme und Pueblos originarios in anderen Ländern der Welt, auch in den Städten. Wir möchten auch, dass die Geschwister in der Stadt und auf dem Land erkennen, was die Ausbeutung des Kapitalismus bedeutet. …
Pozol.org vom 14.09.2021   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Endstation Tapachula
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Tagesschau vom 14.09.2021   
Indigene Kunst: Mexiko will Versteigerung in München verhindern
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
BR24 vom 14.09.2021   
Weltweit 227 Umweltschützer ermordet
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Tagesschau vom 13.09.2021   
Zapatistische Delegation »La Extemporánea« bricht nach Europa auf
Die Delegation La Extemporánea auf dem Weg nach Europa
Die Delegation »La Extemporánea« hat das zapatistische Territorium verlassen und macht sich auf den Weg nach Europa. Ihr Ziel ist Wien. Es handelt sich um 177 Personen mit Maya-Wurzeln, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, zuzuhören und ihre Erfahrungen und Kämpfe zu teilen. Gleichzeitig wird in Wien der Empfang vorbereitet. Dort sieht man die …
Poonal vom 12.09.2021   Daliri OropezaÜbersetzt von Valentín de Negri Fischer
Außer der Reihe: EILAKTION für die ehemalige politischen Gefangenen Edwin Espinal und Raúl Álvarez (Honduras)
Am Montag 13. 9.2021 beginnt der Prozess gegen die honduranischen Aktivisten Edwin und Raúl vor einem Gericht für Schwerstkriminelle in Honduras. Die beiden hatten an Protestaktionen wegen des Wahlbetrugs 2017 in Honduras teilgenommen und waren Tage später festgenommen worden. Bis August 2019 haben sie 19 Monate in Untersuchungshaft in einem …
Außer der Reihe vom 11.09.2021   
EZLN-Kommuniqué - 10. September 2021
Comando Popcorn 01
Ich bin mir nicht ganz sicher, jedoch der Legende nach wird die Entstehung dieser Elite-Einheit der Eh-zett-ell-enn zeitlich vor einigen Monden verortet. Obwohl die zapatistische Generalkommandantur ein ums andere mal ihre Existenz verneint hat und dieses Gerede unter »Geniale und Nicht-geniale Mythen« einordnet (gemeinsam mit den Legenden vom Großen Hut, der …
EZLN vom 10.09.2021   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin  KOMMU
Außer der Reihe: Stellenausschreibung Informationsbüro Nikaragua
Ab November 2021 bzw. ab Januar 2022 suchen wir zwei neue Kolleg*innen für das Informationsbüro Nicaragua für die Koordination der Informations- und …
Informationsbüro Nicaragua vom 10.09.2021   
Mexiko: Oberster Gerichtshof entkriminalisiert Schwangerschaftsabbruch
Der Oberste Gerichtshof von Mexiko hat am Dienstag bekanntgegeben, dass die Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen gegen die mexikanische Verfassung verstößt. Die Richter:innen entschieden einstimmig, dass der Bundesstaat Coahuila die Strafe für Abtreibungen aus seinem Strafgesetzbuch streichen muss. Bisher konnten Menschen in Coahuila, die sich …
amerika21.de vom 10.09.2021   Analena Bachmann
Außer der Reihe: Stellenausschreibung Mitarbeiter*in (m/w/d) für Verwaltung und Geschäftsführung
Das iz3w — informationszentrum 3. welt in Freiburg sucht spätestens zum 1. Dezember 2021 eine/n neue/n Mitarbeiter*in (m/w/d) für Verwaltung und Geschäftsführung - Die Stelle hat einen Umfang von mindestens 20 Wochenstunden und soll Teil einer doppelten Geschäftsführung sein. Die Vergütung erfolgt zum iz3w-Einheitslohn.
Außer der Reihe vom 09.09.2021   
Seit Januar mindestens 46 Migranten in Mexiko gestorben
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
evangelisch.de vom 07.09.2021   
Außer der Reihe: Online-Tagung: Zentralamerika
Die Krisen der Rechtsstaatlichkeit
Rechtsstaatliche Prinzipien und Institutionen befinden sich in vielen Ländern Zentralamerikas in einer existenziellen Krise. Im Nördlichen Dreieck, zu dem Guatemala, Honduras und El Salvador zählen, sowie in Nicaragua ist seit Jahren ein zunehmend unverfrorener und gefährlicher Abbau der Gewaltenteilung zu beobachten: Unabhängige Richter*innen und …
Veranstaltungshinweis vom 07.09.2021   
 120 News, 1 Topnews gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 >>
Weitere Meldungen aus dem Jahr:  
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back September 2021 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

21.09.2021
23.09.2021
05.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

06.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

07.11.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

03.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

04.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online

05.12.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
virtuell, online