Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2013

Hier finden Sie die News des Jahres 2013. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 
Außer der Reihe: Urgent Action zu Berta Caceres (Honduras)
Urgent Action
Berta Caceres, eine indigenen Aktivistin und Feministin aus Honduras, die uns letztes Jahr in Düsseldorf besucht hat, braucht unsere Solidarität: Momentan läuft ein inszenierter Prozess gegen sie und zwei ihrer Mitstreiter wegen angeblichem »illegalem Waffenbesitz«. Dies ist ein weiterer Versuch der korrupten, rechten Putsch-Regierung in Honduras und ...
Außer der Reihe vom 20.09.2013   
Lehrer verschieben erneute Besetzung des Zentralplatzes von Mexiko-Stadt
Gewerkschaftlich organisierte Lehrer in Mexiko hatten nach der gewaltsamen Räumung des Zócalo-Platzes im Zentrum von Mexiko-Stadt am Freitag angekündigt, am Mittwoch dieser Woche an diesen Ort zurückkehren zu wollen. Kurz vor Beginn des geplanten Marsches sprach sich die Vollversammlung der Lehrergewerkschaft CNTE jedoch überraschend gegen einen ...
amerika21.de vom 20.09.2013   
AdR (für BerlinerInnen): 8.10. Offenes Kampagnentreffen »No Humboldt 21!«
no-humboldt-21
Zur Grundsteinlegung für das Humboldt-Forum/Berliner Schloss im Juni hat unser NGO-Bündnis die Kampagne »No Humboldt 21!« gestartet, die mittlerweile mehr als 70 NGOs und 500 Personen im In- und Ausland unterzeichnet haben.
Außer der Reihe vom 19.09.2013   
Interview: Proteste der LehrerInnen in Mexiko
LehrerInnen in Mexiko kämpfen gegen eine neoliberale Bildungsreform. Der Zentralplatz in Mexiko-Stadt wurde letzte Woche brutal geräumt, doch heute werden sie wieder eine Zeltstadt aufbauen. Ein Gespräch mit Arturo Méndez, Lehrer aus Mexiko-Stadt und Aktivist der LehrerInnengewerkschaft CNTE sowie des Bulletins »Unsere Klasse« und der Liga der ...
junge welt vom 18.09.2013   Wladek Flakin interviewt Arturo Méndez
Einladung zum nächsten Ya-Basta-Treffen nach Leipzig
Wir möchten euch gern zum nächsten YaBasta-Treffen nach Leipzig einladen. Wir treffen uns vom Freitag den 4. bis Sonntag den 6.10. im Zoro. Anreise wäre ab Mittag. Beginn ist 18 Uhr. Je nachdem wie viele schon früher da sind, können Themen schon vordiskutiert werden.
YA-BASTA-Netz vom 17.09.2013   
Trotz Gewalt: Mexikos Lehrer vor neuen Protesten
Nach der gewaltsamen Räumung eines Protestcamps in Mexiko-Stadt haben Lehrerinnen und Lehrer am Wochenende eine Wiederaufnahme ihrer Proteste für den Mittwoch dieser Woche an gekündigt. Die Pädagogen wenden sich gegen eine geplante Bildungsreform der konservativen Regierung von Präsident Enrique Peña Nieto.
amerika21.de vom 17.09.2013   
Lehrerproteste
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln in kommerziellen Zusammenhängen. Leider ist das Gesetz extrem schwammig formuliert. Wir sind zwar kein kommerzielles Angebot, aber im Gesetz ist auch das nicht klar definiert, was die Kriterien ...
junge welt vom 16.09.2013   
Polizeizusammenarbeit mit Mexiko: Folter weiterhin egal
»Folter? Egal« war der Titel einer Themaseite, die am 10. Mai 2012 in der jungen Welt erschien und sich mit deutschen Rüstungsexporten nach Mexiko bzw. mit dem beabsichtigten Abkommen zu einer deutschen Zusammenarbeit mit der korrupten mexikanischen Polizei befaßte. Die Situation ist seit der Machtübernahme durch die Partei der Institutionalisierten ...
IMI vom 16.09.2013   von Peter Clausing
Kampfstarke linke Lehrergewerkschaft trotzt Regierung
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
TAZ vom 16.09.2013   
Einsatz für die Menschenrechte in Mexikos Norden: zwischen staatlicher Repression und organisierter Kriminalität
Der Bundesstaat Coahuila zählt zu den Regionen Mexikos, in denen Gewalt und organisierte Kriminalität in jüngster Vergangenheit massiv zugenommen haben. Dennoch genießt diese Region auf internationaler Ebene wesentlich weniger Aufmerksamkeit als der Süden des Landes. Probleme wie das gewaltsame Verschwindenlassen von Menschen, Straflosigkeit sowie ...
FDCL vom 16.09.2013   
 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31