Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2013

Hier finden Sie die News des Jahres 2013. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 
12.09.2013: Wichtiger Tag für Alberto Patishtán
Am kommenden Donnerstag, den 12.9.2013 werden die Richter Freddy Gabriel Celis Fuentes, Manuel de Jesús Suarez Rosales and Eduardo Arturo Garduño Zenteno über das Schicksal von Alberto Patishtán entscheiden. Auf der Website von Amnesty International México wurden bislang über 15.000 Unterschriften gesammelt.
News vom 08.09.2013   
Verschwindenlassen - ein gravierendes Problem
London/Mexiko-Stadt. In scharfen Worten hat Salil Shetty, Generalsekretär von Amnesty International (AI), am 19. August in einem offenen Brief an den mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto die Untätigkeit seiner Regierung kritisiert. Der Brief und ein im Juni veröffentlichter Bericht der Menschenrechtsorganisation zum Thema Verschwindenlassen ...
amerika21.de vom 08.09.2013   Von Peter Clausing
Tausende Mexikaner gehen wegen Energiereform auf die Straße
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Blick.ch vom 08.09.2013   
Blutgeld: Steuerzahler finanzieren Rüstungslobby
Ein Beitrag in der ARD-Sendung Kontraste vom 6. September 2013 offenbarte den Wandel der Militärattachés deutscher Botschaften von diplomatischen Vertretern zu durch Steuergelder bezahlten Agenten der Rüstungsindustrie. »Eigentlich war den Militärattachés die Begleitung kommerzieller Rüstungsexporte bisher untersagt. Doch nach ...
IMI vom 07.09.2013   
Spionage: Brasilien und Mexiko berufen US-Botschafter ein
Brasilia/Mexiko-Stadt. Die Regierungen Brasiliens und Mexikos haben jeweils den US-amerikanischen Botschafter zu Erklärungen einbestellt. Grund war ein Fernsehbericht, wonach der US-Geheimdienst National Security Agency (NSA) die Präsidenten beider Länder ausspioniert haben soll. Das mexikanische Außenministerium äußerte gegenüber dem ...
amerika21.de vom 06.09.2013   Von Andreas Knobloch
onda-info 313 im Netz!
onda-info
Voller Tatendrang haben wir losgelegt und natürlich viel zu viel produziert. Das heißt es gibt neben der regulären halben Stunde noch mehr Futter auf unserer Homepage, das ihr euch herunterladen könnt. Nach einer Nachricht aus Argentinien gibt es einen Ausschnitt eines aktuellen Berichts zur Lage in Kolumbien.
ONDA vom 05.09.2013   
Mexiko: Ein Jahr nach Rückkehr des PRI
Ein Jahr nach der Rückkehr der Partei der Institutionellen Revolution (PRI) an die Macht befindet sich Mexiko in einer Regierungskrise. Die verschiedenen Reformen der Regierung von Präsident Peña treffen auf starken Widerstand in der Bevölkerung. Die Initiative für Reformen der Energieversorgung verlangen Verfassungsänderungen, die private ...
Quetzal-Leipzig vom 05.09.2013   
Gedenktag für Verschwundene in Lateinamerika
San José. Am Internationalen Tag der Verschwundenen, dem 30. August, wurden erneut Forderungen nach Aufklärung und Strafverfolgung der Verantwortlichen laut. Die Initiative für diesen jährlich begangenen Gedenktag geht auf die Federación Latinoamericana de Asociaciones de Familiares de Detenidos-Desaparecido (FEDEFAM) zurück, eine 1981 in ...
amerika21.de vom 04.09.2013   Von Christa Rahner-Göhring
Proteste gegen Peña Nietos Pemex-Reform
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Standard vom 04.09.2013   
Gemeindepolizei findet G-36-Gewehre von Heckler&Koch
Mitglieder der autonomen Gemeindepolizei im südmexikanischen Bundesstaat Guerrero haben bei der Besetzung des Rathauses der Stadt Tixtla am Montag, 26. August, mindestens zwei G-36-Sturmgewehre der Oberndorfer Rüstungsschmiede Heckler&Koch gefunden. Das meldet das Online-Portal »24 horas«. Diese Waffen durften gemäß der deutsche ...
Poonal vom 03.09.2013   
 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31