Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98
News-Archiv · Jahrgang 2013

Hier finden Sie die News des Jahres 2013. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 
Düsseldorf, 19.1.: Fiesta Rebelde
Düsseldorf, 19.1.: Fiesta Rebelde
Party mit Cocktails, Snacks und Rumbapunkyreggae-Salsamuffinlatinska vom Mestizo Soundsystem Lucha Amada. Außerdem: Ab 20.30 Uhr Tango-Crashkurs mit Luis. Alle Einnahmen gehen zugunsten des Comité Cerezo / Mexiko, eine Organisation, die sich gegen die Kriminalisierung sozialer Proteste und für davon betroffene Aktivist_innen einsetzt.
Veranstaltungshinweis vom 14.01.2013   
EZLN kündigt in ihrem Kommuniqué neuen Schritte an
Nach der überraschenden symbolischen Einnahme von fünf Bezirkshauptstädten in Chiapas am 21.12.2012, bei der 50.000 junge Zapatistas — also die zweite oder dritte Generation der Bewegung und ebensoviele Männer wie Frauen — ein beeindruckendes Zeichen der Stärke und Geschlossenheit der Bewegung aussandten, haben die Zapatistas zum Jahresende ...
¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 13.01.2013   
Ausser der Reihe: Filmtipp Berlin, 20.1.2013: Kubas urbane Gärten
Kubas urbane Gärten
Als Kuba in den frühen 90ern Zugang zu sowjetischem Öl verlor, erlebte es eine unmittelbare Krise — die Ernährung der Bevölkerung — und die andauernde Herausforderung, sich als Niedrig-Energie-Gesellschaft neu zu erfinden. Kuba wechselte von großer öl-intensiver zu kleinerer Landwirtschaft, weniger energieintensivem Bio-Anbau und ...
Außer der Reihe vom 11.01.2013   
Stratfor: »Die mexikanischen Kartelle sind transnationale Unternehmen«
Austin, USA. Die Drogenkartelle Mexikos »haben sich auf alle Kontinente ausgedehnt und dominieren die Produktions-, Verteilungs-und Verkaufskette des Kokains«. Dies stellt die US-Firma Stratfor in einer Analyse fest, die am Sonntag publiziert wurde. Stratfor ist »eine 1996 gegründete, privatwirtschaftlich betriebene Firma, die Analysen, Berichte und ...
amerika21.de vom 09.01.2013   Von a21-Redaktion
Ausstellung »Letzte Zuflucht Mexiko« in Berlin
Die Ausstellung ’Letzte Zuflucht Mexiko’ ist jetzt bis zum 14. April 2013 in der Akademie der Künste am Pariser Platz zu sehen. Anhand von 25 ausgewählten Biografien, neun Thementafeln und zwei Medienstationen erzählt die Ausstellung ’Letzte Zuflucht Mexiko. Gilberto Bosques und das deutschsprachige Exil nach 1939’ von der Rettungsaktion ...
Veranstaltungshinweis vom 08.01.2013   
Rebellische Straßenkunst (arte über Oaxaca)
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln in kommerziellen Zusammenhängen. Leider ist das Gesetz extrem schwammig formuliert. Wir sind zwar kein kommerzielles Angebot, aber im Gesetz ist auch das nicht klar definiert, was die Kriterien ...
ARTE vom 08.01.2013   
EZLN kündigt zivile und gewaltfreie Initiativen an
zapatistas
Am 30.Dezember kündigte die EZLN an, dass sie in Kürze eine Reihe von zivilen und gewaltfreien Initiativen bekannt geben werde. Damit wolle sie gemeinsam mit anderen indigenen Völkern Mexikos und ganz Amerikas Widerstand leisten und »von unten und von links« kämpfen. Die Zapatistas erklären in ihrem Kommuniqué zudem, dass sie ...
Poonal vom 02.01.2013   
Zapatisten melden sich zurück
Kurz vor dem 19. Jahrestag des bewaffneten Aufstands der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) im südmexikanischen Chiapas am Neujahrstag 1994 hat sich die rebellische Bewegung mit einem Kommuniqué zurückgemeldet. In der Mitteilung vom 30. Dezember 2012, die Subcomandante Insurgente Marcos im Namen des Geheimen Revolutionären Indigenen ...
Neues Deutschland vom 02.01.2013   Von Thomas Zapf, San Cristóbal de Las Casas
Verletzte bei Auseinandersetzung um Mega-Windkraftprojekt in Mexiko
Der Konflikt um ein Mega-Windkraftprojekt des Konsortiums Mareña Renovables in San Dionisio del Mar an der Küste Oaxacas ist Ende Dezember eskaliert. Die lokalen Behörden erzwangen unter Polizeischutz und mit Unterstützung von zivilen Bewaffneten eine Dorfversammlung, um die Zustimmung zum Großprojekt zu formalisieren. Die Opposition des indigenen ...
amerika21.de vom 02.01.2013   Von Philipp Gerber
 489 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31