Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2021

Hier finden Sie die News des Jahres 2021. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 448 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 >>
 
 
»SOS, sie töten uns«
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Lateinamerika-Nachrichten vom 03.05.2021   Mirjana Mitrović
EZLN-Kommuniqué vom 1. Mai
La Montaña ( Der Berg) wurde am 30.4. 2021 um so und so viel Uhr gestürmt. Das Schiff lag etwa 50 Meter vom Hafen entfernt vor Anker ´weit weg von der falschen Gesellschaft und ihrem Remmidemmi´. Rundherum gaukelten Lachmöwen, Kormorane, Ohrwurmfregatten, Ibis und sogar ein naiver verirrter Kolibri versuchte, ein Netz in der Bugkanzel zu bauen. Im …
EZLN vom 01.05.2021   Übersetzt von Christine, RedmycZ  KOMMU
Online-Veranstaltung: »Zentralamerika - Korruption und eskalierende multiple Krisen« am 07.05.2021 18 Uhr
Online-Veranstaltung: »Zentralamerika - Korruption und eskalierende multiple Krisen« am 07.05.2021 18 Uhr
Die Auswirkungen der Klimaerwärmung und die Corona-Pandemie haben die Länder Zentralamerikas noch tiefer in eine wirtschaftliche und humanitäre Krise gestürzt. Während der globale Gesundheitsnotstand die soziale Ungleichheit und strukturellen Probleme der Armut weiter vertiefte, reagierten die Regierungen im Zuge der Pandemiebekämpfung in …
Veranstaltungshinweis vom 01.05.2021   
EZLN geht auf große Überfahrt
Am 26. April ist eine Delegation der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung EZLN aufgebrochen, um die »Überfahrt für das Leben, Kapitel Europa« zu beginnen. Die maritime Delegation der EZLN (Ejército Zapatista de Liberación Nacional) startete vom zapatistischen Verwaltungssitz (Caracol) Morelia im südmexikanischen Bundesstaat …
Poonal vom 30.04.2021   
EZLN-Kommuniqé vom 30.04.2021
Eine Vollversammlung, eine Asamblea in einem Dorf in den Bergen des Südosten Mexikos. Es muss so im Juli, August des vergangenen Jahres gewesen sein, damals als die Corona-Pandemie sich des gesamten Planeten bemächtigte. Es ist nicht irgendeine Versammlung, die da stattfindet. Nicht nur wegen der Verrücktheit, die sie zusammenruft, sondern auch wegen den …
EZLN vom 30.04.2021   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin  KOMMU
Die neue Tierra y Libertad Nr. 82 »Hoffnung säen - Widerstand organisieren« ist erschienen!
Die neue Tierra y Liebertad Nr. 82 ist erschienen!
Die Zeitschrift »Tierra y Libertad« berichtet über die rebellischen Entwicklungen bei den Zapatistas, in Chiapas, Mexiko, Lateinamerika und anderen Teilen der Welt. Der Fokus liegt dabei auf den sozialen Bewegungen von links unten. Seit der Nummer 61 wird die Tierra y Libertad vom Ya-Basta-Netz (www.ya-basta-netz.org) herausgegeben. Das Ya-Basta-Netz besteht …
News vom 29.04.2021   
Südmexico-Soli-Newsletter, 1. Mai 2021
1. Mai 21 — Südmexiko — Newsletter // Gira por la Vida — der Zapatismus kommt nach Europa // Und: Barbetrieb am 1. Mai // Und währenddessen im Lakandonischen Urwald … // Geschwader 412 (die zapatistische maritime Delegation) // Weg nach Europa …
Direkte Solidarität Chiapas vom 29.04.2021   
Zum Download: EU-Mexiko - alle Macht den...? Investoren!
Zum Download: EU-Mexiko - alle Macht den...? Investoren!
Das erneuerte EU-Mexiko Handelsabkommen wird aller Voraussicht nach das erste sein, über das im EU-Rat und EU-Parlament 2021 abgestimmt wird. Dabei blicken die EU und Mexiko auf eine bereits seit dem Jahr 2000 dauernde Kooperation im Rahmen eines Handelsabkommens zurück. Der Reiseführer »EU-Mexiko - Alle Macht den...? Investoren!« nimmt eine …
News vom 28.04.2021   
Ernährungssouveränität global: Blitzlichter aus Chiapas & dem Leipziger Land
Flyer als JPG
In diesem Jahr besucht eine Delegation der Zapatistas aus Mexiko den europäischen Kontinent und trifft sich dort mit vielfältigen emanzipatorischen Bewegungen. Ernährungssouveränität - das Recht, über die Art und Weise der Produktion von Lebensmitteln (z.B. in der Landwirtschaft) und der Ernährung selbst zu bestimmen - ist für die …
Veranstaltungshinweis vom 27.04.2021   
Menschenrechtskoordination Mexiko fordert Ende der Straflosigkeit
Nach der Ermordung von fünf mexikanischen Umweltaktivisten innerhalb von drei Monaten fordert das Netzwerk Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko vom Staat ein Ende der Straflosigkeit. In der Gemeinde Paso de la Reyna, Bundesstaat Oaxaca, sind zwischen Januar und März dieses Jahres Fidel Heras Cruz, Raymundo Robles Riaño, Noé Robles Cruz, Gerardo …
amerika21.de vom 27.04.2021   Leticia Hillenbrand
 448 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 >>
 
 

Aktuell empfohlen

30/40 Jahre EZLN - Das Gemeinschaftliche und das Nicht-Eigentum

Veranstaltungskalender

back Juli 2024 forward
S M D M D F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die nächsten Termine

21.07.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Café Rosa
Merseburger 103
Leipzig

Ort: Leipzig
Zeit: 19:00 Uhr
12.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Berlin

Ort: Berlin
13.09.2024
Warning

Ort-Detailangaben:
Keine Detailadresse bekannt.

Ort: Berlin