Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wandbild beim Festival der »Würdigen Wut«

© Hinrich Schultze · dokumentarfoto.de

Bücher und Hausarbeiten

Hier eine Kurzvorstellung vieler aktueller Titel (Bücher und Haus-, Semester- und Magister- und Diplomarbeiten) zu Chiapas, Oaxaca, Mexiko und angrenzten Themen. Die Bücher und Arbeiten sind wertungsfrei alphabetisch sortiert. Nutzen Sie die Suchfunktion (Suchbereich »Bücher + Arbeiten m. ISBN«), um in den Angeboten zu recherchieren.

Einige der Hausarbeiten entsprechen nicht der Auffassung der Redaktion (zum Beispiel zur NAFTA). Sie werden der Vollständigkeit halber trotzdem aufgeführt.

Haus- und Abschlussarbeiten ohne ISBN, die direkt bei Chiapas.eu herunterladbar sind, finden Sie unter Arbeiten via c98 oder die Suchfunktion (Suchbereich »Arbeiten via c98«).

Sie haben selber eine Arbeit zum Thema geschrieben und wollen Sie hier veröffentlichen? Nutzen Sie den Link unter diesem Text, um Kontakt zum Webmaster aufzunehmen.

Auf folgenden Bereich eingrenzen:  

 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 
Nueva Maravilla

Um 1975 begann ein Prozeß massiver Immigration von Indianern nach San Cristóbal, die 35-40 eigene Siedlungen gründeten mit zus. über 30.000 Einwohnern. Eine davon ist Nueva Maravilla. Viele Siedlungen wurden von aus ihren Heimatdörfern vertriebenen Protestanten mit religiösem Bezug angelegt oder entstanden durch Landbesetzungen von Anhängern der EZLN. Nueva Maravilla wurde demgegenüber 1995 von fünf Tzotzil-Indianern wie ein Wirtschaftsbetrieb gegründet und entwickelt. Das hat schon in wenigen Jahren zu erstaunlichen Ergebnissen geführt. » mehr

448 Seiten, Paperback
21 x 14 cm, 660 g
Herausgeber:Ulrich Köhler
ISBN: 978-3-8258-8315-7
Preis: 39,90 EUR (D)
Verlag: LIT Verlag
Erschienen: 1. Aufl. 01.2005

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 28.12.2008
Oaxaca

Der lange Sommer der Anarchie. Soziale Bewegungen im mexikanischen Süden. » mehr

160 Seiten, kartoniert
Autor:Gerold Schmidt
ISBN: 978-3-935936-66-8
Preis: 14,00 EUR (D)
Verlag: Assoziation A
Erschienen: 2008

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 08.02.2008
Otros mexicanos hablan lenguas indígenas

Über 50 verschiedene indigene Völker leben in Mexiko. Wie wird ihre Art zu leben und ihre Weltsicht in mexikanischen Schulbüchern dargestellt? Dieser Frage geht die Arbeit mit Hilfe der Diskursanalyse nach. Die mexikanischen Schulbücher sind kostenlos und Pflicht an allen Schulen − ein einflussreiches Medium. Sie verorten die Identität der indigenen Menschen auf widersprüchliche Weise zwischen dem nationalen wir und dem indigenen sie. » mehr

128 Seiten, eBook
Magisterarbeit - Note: 1
Autor:Dinah Stratenwerth
ISBN: 978-3-638-42825-5
Preis: 59,90 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2005
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 29.12.2008
Our Word is Our Weapon

In this landmark book, Seven Stories Press presents a powerful collection of literary, philosophical, and political writings of the masked Zapatista spokesperson, Subcomandante Insurgente Marcos. Introduced by Nobel Prize winner José Saramago, and illustrated with beautiful black and white photographs, Our Word Is Our Weapon crystallizes »the passion of a rebel, the poetry of a movement, and the literary genius of indigenous Mexico.« » mehr

456 Seiten, Taschenbuch
Autoren:Jose Saramago, Sub Insurg. Marcos, und Juana Ponce de Leon
ISBN: 978-1-58322-472-4
Preis: 13,99 EUR (D)
Verlag: Seven Stories Press, U.S.
Erschienen: Mai 2002

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 21.02.2008
Pasando Fronteras

Die interdisziplinären Beiträge dieses Buches präsentieren die Ergebnisse studentischer Forschungsprojekte, die am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin auf der Grundlage einer Exkursion in das mexikanisch-US-amerikanische Grenzgebiet entstanden sind. Sie vermitteln einen Ein-druck der multiplen politischen, sozialen und kulturellen Räume innerhalb des Grenzraums zwischen Mexiko und den USA. Es werden unterschiedliche Bedeutungen der Grenze anschaulich gemacht: nicht nur als Ort des Übergangs von einem Staatsgebiet in ein anderes, sondern auch als diskursiver Ort für Sicherheitspolitiken, als Ort der Überschreitung geschlechts-spezifischer Normen oder als Raum für Kunst und als ästhetisches Konzept in Kulturproduktionen. » mehr

247 Seiten, kartoniert
7 schw.-w. Abb. - 20,8 x 14,2 cm, 320 g
Herausgeber:Anja Bandau etc.
ISBN: 978-3-938944-27-1
Preis: 19,80 EUR (D)
Verlag: Verlag Walter Frey
Erschienen: 1. Aufl. 16.01.2009

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 28.12.2008
Postfordistische Guerrilla

»Die gruppe demontage legt [...] ein Buch vor, daß sich detailliert mit Geschichte und Gegenwart der internationalen Solidarität auseinandersetzt. Ihr Versuch der Kategorisierung nationaler Befreiungsbewegungen [...] birgt die Möglichkeit, neue Perspektiven einer kritischen Solidarität zu entwickeln« » mehr

292 Seiten, broschiert
2. Auflage
Autorenkollektiv:gruppe demontage
ISBN: 3-928300-77-6
Preis: 16,00 EUR (D)
Verlag: Unrast Verlag
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 09.02.2010
Probleme der Identität und Ethnizität

Die mexikanischen Indígenas bilden keine einheitliche Gruppierung, vielmehr existiert eine Fülle indigener Lebensformen und verschiedener Volksgruppen. Die in der Kolonialzeit festgelegten Kategorien teilten die Gesamtbevölkerung Mexikos in Spanier bzw. Criollos und Indígenas sowie eine Reihe von weiteren Untergruppen ein. Aus ihrer ethnischen und kulturellen Mischung entstanden die Mestizen. So erklärte sich Mexiko seit seiner Unabhängigkeit im Jahre 1824 als mestizische Nation, obwohl noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein Großteil der Bewohner indigen war. » mehr

32 Seiten, kartoniert
Hausarbeit - 21 x 14,8 x 0,2 cm
Autorin:Angela Hamilton
ISBN: 978-3-640-13867-8
Preis: 9,99 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2001

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 28.12.2008
Questions & Swords: Folktales Of The Zapatista Revolution

Once again sharing the wisdom of Old Man Antonio and his Mayan heritage, Subcomandante Marcos tells two folktales from the Zapatista rebellion against the Mexican Government.

»The Story of Questions« relates how two gods, Ik’al and Votan, wander the earth wrapped forever in each other’s arms. These two gods are the Ying and the Yang, the yes and the no, the night and the day of the Mayan universe. Antonio says, »When they got here they made themselves one and gave themselves the name of Zapata.« » mehr

112 Seiten, Taschenbuch
illustrated by Domi (Domitila Domínguez) / Antonio Ramírez
Autor:Subcomandante Marcos
ISBN: 978-0-938317-53-1
Preis: 16,99 EUR (D)
Verlag: Cinco Puntos Press
Erschienen: Juni 2001

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 21.02.2008
Rebellion X

Der Streik an der UNAM in Mexiko-Stadt hat international für Aufsehen gesorgt. Zum einen, weil die Forderungen der Streikenden weit über die rein universitären Belange hinausgingen, und zum anderen wegen der rigorosen Zerschlagung des Streiks.
Das vorliegende Buch gibt Einblick in die Vorgeschichte und den Verlauf des Streiks und stellt ihn in den gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang von Marginalisierung und Repression. » mehr

224 Seiten, Paperback
Herausgeber:Enrique Rajchenberg S., Carlos Fazio
ISBN: 3-89771-009-9
Preis: 13,00 EUR (D)
Verlag: Unrast Verlag
Erschienen: 2001

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 31.12.2005
Reflexionen einer Rebellion

»Chiapas« − seit Jahren wird der »erste Aufstand des 21. Jahrhunderts« auch hierzulande kontrovers diskutiert; vor allem weil sich die indigenen Rebellen von den herkömmlichen lateinamerikanischen Rebellen unterschieden. Umfassendere Analysen fehlen jedoch bislang. Die vorwiegend mexikanischen AutorInnen des vorliegenden Bandes reflektieren daher verschiedene Facetten des Aufstandes genauer: Es geht um seine zentralen Gründe und Inhalte, seine Chancen und Grenzen wie auch um die Bedeutung der Frauen im Aufstand und um den Kampf um biologische Ressourcen. » mehr

327 Seiten, nicht bekannt
2. Auflage
Autoren:Ulrich Brand, Ana E. Cecena
ISBN: 3-89691-460-X
Preis: 20,50 EUR (D)
Verlag: Verlag Westfälisches Dampfboot
Erschienen: 2000
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 07.02.2008
 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Mai 2019 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

25.05.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Fachhochschule Bielefeld

Zeit: 19:00 Uhr
31.05.2019
01.06.2019
02.06.2019
13.06.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

14.06.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

15.06.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main

20.06.2019
21.06.2019
22.06.2019