Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Wandbild beim Festival der »Würdigen Wut«

© Hinrich Schultze · dokumentarfoto.de

Bücher und Hausarbeiten

Hier eine Kurzvorstellung vieler aktueller Titel (Bücher und Haus-, Semester- und Magister- und Diplomarbeiten) zu Chiapas, Oaxaca, Mexiko und angrenzten Themen. Die Bücher und Arbeiten sind wertungsfrei alphabetisch sortiert. Nutzen Sie die Suchfunktion (Suchbereich »Bücher + Arbeiten m. ISBN«), um in den Angeboten zu recherchieren.

Einige der Hausarbeiten entsprechen nicht der Auffassung der Redaktion (zum Beispiel zur NAFTA). Sie werden der Vollständigkeit halber trotzdem aufgeführt.

Haus- und Abschlussarbeiten ohne ISBN, die direkt bei Chiapas.eu herunterladbar sind, finden Sie unter Arbeiten via c98 oder die Suchfunktion (Suchbereich »Arbeiten via c98«).

Sie haben selber eine Arbeit zum Thema geschrieben und wollen Sie hier veröffentlichen? Nutzen Sie den Link unter diesem Text, um Kontakt zum Webmaster aufzunehmen.

Auf folgenden Bereich eingrenzen:  

 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 
Emiliano Zapata

Am 1. Januar 1994, dem Tag, an dem die flächenmäßig größte Freihandelszone der Welt von Mexiko bis nach Kanada deklariert wurde, begann im Süden Mexikos - in Chiapas - die Rebellion einer bis dahin gänzlich unbekannten Bauernarmee. Sie nennt sich EZLN - Ejercito Zapatista de Liberacion Nacional.
Doch wer ist dieser Zapata, auf den sich die EZLN beruft? » mehr

176 Seiten, Paperback
B5-Format, viele hist. Abb., neuaufgelegt
Autor:Markus Kampkötter
ISBN: 3-89771-012-9
Preis: 16,00 EUR (D)
Verlag: Unrast Verlag
Erschienen: 2003

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 31.12.2005
Emiliano Zapata und Francisco Villa als Erinnerungsorte der Mexikanischen Revolution

Diese B.A.-Abschlussarbeit beschäftigt sich mit dem »Nachleben« (»post-mortem-Werdegang«)der beiden mexikanischen Revolutionsführer Emiliano Zapata und Pancho Villa. Beide Männer zählen zu den wichtigsten Revolutionsführer des sozialreformerischen Flügels der Mexikanischen Revolution, die sich zwischen 1910 und 1920 ereignete. Erinnert sich Mexiko heute noch an seine zwei »Sozialreformer« von damals? Sicherlich ein guter Anlass, sich im Vorfeld des Jubiläums der Revolution (2010) mit Francisco Villa und Emiliano Zapata zu beschäftigen. Dies soll aber aus einer Perspektive geschehen, die nicht ihr Handeln zum Gegenstand hat, sondern das der Nachwelt in Bezug auf sie. » mehr

69 Seiten, eBook zum Download
Autor:Juan Esteban Zorzin
ISBN: 978-3-640-57701-9
Preis: 29,90 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2009
Bestell-Link: kostenloser externer Download (PDF)

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 18.04.2010
Entre Fronteras - Grenzgänge

Sie leben mit dem Tod vor Augen und verlieren trotzdem nicht die Lust am Leben. Jugendliche in Mexiko sind in einem ganz besonderen Maße Globalisierungsprozessen und der Spaltung zwischen dem reichen Norden und dem armen Süden der Welt ausgesetzt. Mexiko ist das Tor zwischen der so genannten Ersten und der so genannten Dritten Welt, seit Inkrafttreten des Freihandelsabkommens NAFTA außerdem Paradebeispiel für Arbeitsmigration trotz gleichzeitiger Abschottung der USA. In den verschiedenen Jugendkulturen Mexikos spiegelt sich diese mehrfache Grenzziehung deutlich wider. » mehr

144 Seiten, Paperback
47 schw.-w. Abb. - 21 x 21 cm
Herausgeber:Manfred Liebel / Gabriele Rohmann
ISBN: 978-3-940213-30-3
Preis: 20,00 EUR (D)
Verlag: Archiv der Jugendkulturen Verlag KG
Erschienen: 2006

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 28.12.2008
Entwicklungsländer als Opfer der Spekulanten?

Auch wenn die Asienkrise eine der schwersten Währungskrisen der letzten Jahre darstellt, so war sie doch nicht die einzige. Beispielhaft seien hier die Mexiko- Krise von 1995, die Russlandkrise 1998 oder die brasilianische Krise von 1999 genannt. Auch wenn Krisen dieser Art schon seit langer Zeit bekannt sind, haben in den letzten Jahren sowohl die Häufigkeit ihres Auftretens als auch ihr Ausmaß zugenommen. Angesichts dieser Häufung von Krisen begann eine fieberhafte Suche nach den Schuldigen. » mehr

20 Seiten, eBook zum Download
Seminararbeit,
Autor:Sebastian Ahlfeld
ISBN: 978-3-638-23989-9
Preis: 7,99 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Erschienen: 2003
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 29.12.2008
Erd-Demokratie

»Erd-Demokratie« bildet eine Alternative zur Weltsicht der Wirtschaftsglobalisierer, die Menschen und andere Lebewesen als ausbeutbares Rohmaterial oder überflüssigen Abfall betrachten. » mehr

292 Seiten, englische Broschur
20,6 x 13,2 x 1,6 cm
Autorin:Vandana Shiva
ISBN: 978-3-85869-327-3
Preis: 19,80 EUR (D)
Verlag: Rotpunktverlag
Erschienen: 1. Aufl., 24.08.2006

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 30.12.2008
Erinnerung an das Feuer

»Erinnerung an das Feuer« ist ein literarischer Glücksfall, der auch nach Jahrzehnten nichts von seiner Bedeutung eingebüßt hat und nun als einbändige Gesamtausgabe vorliegt. Galeanos Geschichte Lateinamerikas ist ein Mosaik aus tausend Quellen, ein Steinbruch unerhörter, unbekannter Geschichten, erzählt aus der Perspektive der Unterdrückten. » mehr

398 Seiten, gebundene Ausgabe
Autor:Eduardo Galeano
ISBN: 978-3-77950-000-1
Preis: 29,90 EUR (D)
Verlag: Peter Hammer Verlag
Erschienen: April 2004

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 22.02.2008
Erinnerung an das Feuer, Bd.2

Autorenporträt

Eduardo Hughes Galeano, geboren 1940 in Montevideo / Uruguay, wurde mit 20 Jahren stellvertretender Chefredakteur der bekannten Zeitschrift für Kultur und Politik MARCHA in Montevideo. Zwischen 1964 und 1966 war er Direktor der EPOCHA, der Zeitschrift der »unabhängigen Linken« von Uruguay. 1973 übernahm er in Buenos Aires die Chefredaktion der Zeitschrift CRISIS und leitete sie bis zur Schließung des Verlags 1976. Ab 1976 lebte Guleano im spanischen Exil. Im Frühjahr 1985, nach der Beendigung der Militärdikatur in Uruguay, kehrte er nach Montevideo zurück. » mehr

352 Seiten, Taschenbuch
Autor:Eduardo Galeano
ISBN: 978-3872942913
Preis: 11,11 EUR (D)
Verlag: Peter Hammer Verlag
Erschienen: 1991

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 22.02.2008
Erzengel

Die »Erzengel« sind Taibos ganz persönliche Geschichte des 20. Jahrhunderts, gespiegelt in den heldenhaften Niederlagen von zwölf querköpfigen Revolutionären, die quer über den ganzen Globus die herrschenden Mächte und Parteiorthodoxien herausforderten. » mehr

318 Seiten, nicht bekannt
Autoren:Taibo II, Paco Ignacio
ISBN: 3-922611-77-X
Preis: 19,50 EUR (D)
Verlag: Assoziation A
Erschienen: 1999

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 08.02.2008
EZLN - Sechste Erklärung aus dem lakandonischen Urwald

»Gut, jetze möchten wir ihnen erzählen, was wir auf der ganzen Welt und in Mexiko tun wollen, weil wir nicht alles, was auf unserem Planet geschieht, mit ansehen und dann einfach still bleiben können, als ob wir hier ganz alleine wären.« » mehr

36 Seiten, broschiert
Ya Basta - Netz für Solidarität und Rebellion (Hrsg.)
Autor:Subcomandante Marcos
ISBN: 978-3-939049-58-9
Preis: 1 EUR (D)
Verlag: Edition AV
Bestell-Link: kostenloser externer Download (PDF)

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 07.02.2008
EZLN - ¿La continuación de la Revolución Mexicana?

Cuando el día de Año Nuevo de 1994 apareció en escena un grupo de rebeldes autodenominado Ejército Zapatista de Liberación, las interpretaciones de los sucesos no tardaron en llegar. La rebelión armada en el estado mexicano Chiapas recordaba desde el primer momento a un capítulo de la historia mexicana, que había marcado el país como ningún otro suceso y que aún hoy en día sigue formando la mentalidad y la sociedad de México: la Revolución Mexicana de principios del siglo XX parecía haber renacido y con ella una de las personas más míticas de la historia — Emiliano Zapata, caudillo de los campesinos sometidos y héroe nacional de México. » mehr

20 Seiten, Softcover
Hausarbeit
Autorin:Sandra Götz
ISBN: 978-3-640-44328-4
Preis: 10,99 EUR (D)
Verlag: GRIN Verlag
Bestell-Link: direkt beim Verlag

transpa

Titelbild klein

hinzugefügt am: 18.04.2010
 201 Bücher und Hausarbeiten gefunden  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Januar 2019 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Die nächsten Termine

22.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Latinokino, NewYorck 59 im Bethanien, Mariannenplatz 2

Ort: Berlin
Zeit: 19:30 Uhr
25.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Antifa Enternasyonal Café  in der Rote Flora, Am Schulterblatt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 20:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Antifa Enternasyonal Café, Rote Flora, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 20:00 Uhr
26.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Newcomer Café, Rostock hilft, Budapester Str. 16, Rostock

Ort: Rostock
Zeit: 19:00 Uhr
27.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 20:00 Uhr
28.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
NewYorck im Bethanien, Mariannenplatz 2a, Berlin-Kreuzberg

Ort: Berlin
Zeit: 20:00 Uhr
30.01.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Internationalistisches Zentrum, Riesaer Str. 32, Dresden

Ort: Dresden
Zeit: 18:00 Uhr
02.02.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
leo:16 Kollektivkneipe, Herwarthstraße 7, Münster

Zeit: 19:00 Uhr
04.02.2019
Warning

Ort-Detailangaben:
Internationales Zentrum, Koblenzerstr. 17, Frankfurt/M.

Zeit: 19:00 Uhr