Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2009

Hier finden Sie die News des Jahres 2009. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 582 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 >>
 
 
Rundreise zum Thema Frauenmorde in Oaxaca
Yesica Sánchez Maya
Seit einigen Jahren beschäftigt sich das Öku-Büro mit der Problematik der Frauenmorde in Mexiko und der Straflosigkeit, die darum herrscht. Bisher haben wir uns mit unserem Vorhaben auf die Situation in Ciudad Juárez und Chihuahua konzentriert. Wir waren uns aber immer im Klaren, dass die Situation in anderen Bundesstaaten Mexikos nicht besser sei. Oaxaca …
Öku-Büro München vom 23.12.2009   
UA von ai: Umweltschützer bedroht
Der 65-jährige Umweltschützer Armando Mendoza Ponce ist in Mexiko mit dem Tod bedroht worden. Andere AktivistInnen wurden mit Steinen beworfen. Sie bereiteten gerade die Begrüßung mexikanischer Parlamentsabgeordneter in Cerro San Pedro im Bundesstaat San Luis Potosí vor.
amnesty international vom 22.12.2009   
Mexiko muss Straflosigkeit beenden
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Neues Deutschland vom 22.12.2009   Von Emilio Godoy, Mexiko-Stadt
Jahresrückblicke »Lateinamerika« auf Radio CORAX
Radio CORAX sendet im Rahmen seines Jahresrückblicks zwei Spezialsendungen zum Thema Lateinamerika. In den jeweils zweistündigen Magazinen wird ein Teil der im Jahr 2009 von Radio CORAX produzierten Interviews über und aus Lateinamerika gesendet.
Radiotipp vom 22.12.2009   
Newsletter Comité 25 de noviembre
 Der Fall Juan Manuel Martínez Moreno
Mit dieser letzten Post des zweimonatlichen Bulletins im 2009 informieren wir Euch ueber die Fortschritte in allen Faellen, welche das Komitee 25. November in den letzten drei Jahren betreute. Dies auch als unser Dank an Euch alle, welche uns und insbesondere die Opfer der staatlichen Repression solidarisch und bedingungslos unterstuetzten. Die Repressionsopfer kaempfen …
News vom 19.12.2009   
Anarchistische Gruppe zündet Autos an
Am Morgen des 15. Dezember nahm die Polizei in Mexico-Stadt drei Jugendliche fest. Sie werden verdächtigt, mindestens sieben Fahrzeuge im Stadtteil Lomas de Padierna im Süden der mexikanischen Hauptstadt angezündet zu haben. In einem Schreiben bekannte sich die anarchistische Gruppe »Erdbefreiungsfront - Zelle gegen die fiese Herrschaft« (Frente de …
Poonal vom 18.12.2009   Alejandro Pacheco
Ermordeter Lehrer in Oaxaca beerdigt
Ein Déjà-vu aus dem 2006: Wieder steht ein Sarg inmitten einer trauernden und wütenden Menge auf dem Hauptplatz von Oaxaca-Stadt im Süden von Mexiko. Die Witwe des ermordeten Lehrers aus der Region Loxicha schildert unter Tränen den Hergang des Attentats auf Eleazar Martínez Almaraz: »Am Montagmorgen waren wir auf dem Weg in die …
Poonal vom 18.12.2009   Philipp Gerber
Portal Amerika21: Ermordeter Lehrer in Mexiko beerdigt
Oaxaca. Ein Déjà-vu aus dem 2006: Wieder steht ein Sarg inmitten einer trauernden und wütenden Menge auf dem Hauptplatz von Oaxaca-Stadt im Süden von Mexiko. Die Witwe des ermordeten Lehrers aus der Region Loxicha schildert unter Tränen den Hergang des Attentats auf Eleazar Martínez Almaraz: »Am Montagmorgen waren wir auf dem Weg in …
amerika21.de vom 18.12.2009   
Fernsehtipp: AUF ACHSE 09 mexicana in ORF/Treffpunkt Kultur
Logo Fleischerei
Am kommenden Montag wird im ORF/Treffpunkt Kultur ab 22:30 über unseren Beitrag in Mexiko berichtet. In "AUF ACHSE 09 mexicana" entwickelte die Gruppe im kreativen Zusammenspiel von KünstlerInnen aus Österreich und Mexiko mit MigrantInnen und Geschäftstreibenden bzw. Straßenhändlern szenische, visuelle und musikalische Fragmente mit originalen …
Fernsehtipp vom 18.12.2009   
Staatliches Versagen bei Frauenmorden verurteilt
In einem Urteil hat der Interamerikanische Menschenrechtsgerichtshof (CIDH) festgestellt, dass der mexikanische Staat versagt hat, die brutalen und mysteriösen Morde an Hunderten von jungen Frauen, die in Ciudad Juárez in den letzten 16 Jahren geschehen sind, angemessen aufzuklären und zu vermeiden. In ihrem Beschluss vom 16. November 2009 wiesen die sieben …
Poonal vom 17.12.2009   
 582 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021