Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2009

Hier finden Sie die News des Jahres 2009. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 582 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 >>
 
 
Außer der Reihe: Rezension von zwei Büchern zu Bolivien
Was ist die Neugründung Boliviens? Eine Revolution? Eine Konterrevolution? Oder gar beides? Raúl Zibechi, uruguayischer Journalist und Soziologe, scheint letzteres in Betracht zu ziehen — wenngleich er den Begriff der Konterrevolution nicht weiter diskutiert. Aus Sicht der autonomen sozialen Bewegungen in Boliviens zweitgrößter Kommune El Alto (bis …
junge welt vom 21.06.2009   Von Helge Buttkereit
Außer der Reihe: Die Biosprit-Falle
Der Energiehunger Europas bedroht Indonesiens Urwald. Mehr als 20 Millionen Hektar sollen laut Masterplan der indonesischen Regierung und internationaler Investoren, darunter auch die deutsche Kreditanstalt für Wiederaufbau, in Palmölmonokulturen für Bio-Treibstoff umgewandelt werden. Während in Deutschland über erneuerbare Energien diskutiert wird, …
Fernsehtipp vom 20.06.2009   
»Mexiko in Bewegung« - Rundreise von Norma Cacho (CIEPAC/Chiapas)
Das »Zentrum für ökonomische und politische Forschung zur gemeinschaftlichen Aktion« (CIEPAC A.C.) wurde 1998 gegründet und ist im Bereich der Basisbildung (»educación popular«) tätig. Die Aktivitäten von CIEPAC umfassen Forschung, Analyse, Erstellung von Bildungsmaterialien, unabhängige Informationsverbreitung und …
CIEPAC vom 20.06.2009   
Veranstaltung am 03.07.2009 in Hamburg
»Grenz-Überschreitungen« Gefährdungen von MigrantInnen und direkte Hilfe auf dem Weg durch Mexiko in die USA
Veranstaltungshinweis vom 19.06.2009   
Außer der Reihe: Fijáte-Ausschreibung
Die zwei Redakteurinnen des Nachrichtendienstes ¡Fijáte! - Nachrichten, Informationen, Berichte zu Guatemala suchen MitarbeiterInnen, die ab August 2009 das Schreiben und Herausgeben des ¡Fijáte! entweder teilweise oder längerfristig komplett übernehmen, da mindestens eine der Redakteurinnen die Entscheidung getroffen hat, sich aus der …
News vom 18.06.2009   
Kampagne gegen die Vergewaltigung dreier indigener Frauen in Chiapas
Mehrere mexikanische Organisationen - das Zentrum für Gerechtigkeit und Internationales Recht (CEJI), die Mexikanische Kommission zur Verteidigung und Förderung der Menschenrechte (CMDPDH), das Kollektiv von Frauen von San Cristóbal (COLEM), das Zentrum für Rechte der Frau von Chiapas und das Komitee von Chiapas für Entschädigungen an die …
Initiative Mexiko vom 18.06.2009   Übersetzt von Harald
Infoveranstaltung 16.6., Hamburg: Chiapas - zur aktuellen Lage
Chiapas gehört zu den ärmsten Bundesstaaten Mexikos. Schon immer trafen die wirtschaftlichen und politischen Interessen der mexikanischen Regierung hier auf heftigen Widerstand. Insbesondere Indigene kämpfen für ihre Rechte und gegen die negativen Folgen der Globalisierung.
Veranstaltungshinweis vom 16.06.2009   
Juni 09: Mobilisierungen und politische Gewalt in Oaxaca und Guerrero
Drei Wochen vor den föderalen Parlamentswahlen in Mexiko vom 5. Juli zeichnet sich in den südlichen Regionen ein angespanntes Bild, insbesondere in Oaxaca und Guerrero. Dazu die wichtigsten Neuigkeiten.
Direkte Solidarität Chiapas vom 15.06.2009   
Filmveranstaltungen: »Der Aufstand der Würde« (17.-21.6.)
Das Filmteam besuchte mehrere zapatistische Gemeinden und sprach vor allem mit den Menschen der Basis. Die Dokumentation bietet eine Einführung in das Thema, anschauliche Einblicke in selbstverwaltete Gesundheits-, Bildungs- Landwirtschafts- und Kollektivprojekte, das Politikverständnis und die internationale Bedeutung der Bewegung.
Veranstaltungshinweis vom 15.06.2009   
Mexiko: medico-Partnerorganisation denunziert Folter an UNO-Konferenz
An der 11. Session des UNO-Menschenrechtsrates denunzierte eine Delegation von mex. Menschenrechtsorganisationen, darunter auch unser Projektpartner aus Oaxaca, das Komitee 25. November, die sich rapide verschlechternde Menschenrechtslage in Mexiko. Insbesondere wurden willkürliche Verhaftungen, Folter und das Verschwindenlassen von AktivistInnen in den Staaten Guerrero …
medico internat. (CH) vom 13.06.2009   
 582 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021