Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2019

Hier finden Sie die News des Jahres 2019. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 385 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 >>
 
 
Veranstaltung in Hamburg, 21.Mai - mexikanische Theatertruppe mit »A la Orilla del Río (Am Ufer des Flusses)«
Die mexikanische Theatertruppe aus der Grenzstadt Ciudad Juárez präsentiert ihr neues Stück über ein kurzes Wiedersehen zwischen in den USA lebenden Migrant*innen und ihren Angehörigen aus Mexiko und Zentralamerika - dort, wo Donald Trump eine Mauer bauen lassen will.
Veranstaltungshinweis vom 30.04.2019   
Veranstaltung in Berlin 16./17.Mai - mexikanische Theatertruppe mit »A la Orilla del Río (Am Ufer des Flusses)«
Im Folgenden eine Einladung ins Theater für den Gastauftritt in Berlin der mexikanischen Theatergruppe Telón de Arena im Rahmen ihrer Deutschlandtournee am 16. Und 17. Mai 2019 um 20 Uhr.
Veranstaltungshinweis vom 30.04.2019   
Tochter von B. Traven Starautors vom 28.4. bis 18.5. auf D-Land-Tour
B. Travens Stieftochter Malú Montes de Oca Luján de Heymann aus Mexico City besucht vom 28. April bis 18. Mai 2019 verschiedene Städte des Wirkens des B. Traven / Ret Marut (Name vor 1925), wie Berlin, München, Köln, Düsseldorf, Essen und weitere Städte und liest aus unveröffentlichten BT-Briefen.
Veranstaltungshinweis vom 28.04.2019   
Mexikos Präsident und der Drogenkrieg - Von Morden und Korruption entzaubert
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Spiegel Online vom 28.04.2019   Klaus Ehringfeld
Gewalt in Mexiko nimmt auch unter der Regierung López Obrador weiter zu
11.368 Tötungsdelikte wurden laut offiziellen Ziffern des Sekretariats des Nationalen Systems für öffentliche Sicherheit in Mexiko in den ersten vier Monaten der Regierung von Andrés Manuel López Obrador (Amlo) registriert. Im März 2019 waren es 2.836, im Februar 2.855, im Januar 2.875 und im Dezember des Jahres 2018 2.875. Im Durchschnitt ...
amerika21.de vom 26.04.2019   Leticia Hillenbrand
Mexikos Indigene gegen Konzerne »Wir bleiben bis zum Letzten«
Zur Ergänzung des Tagesschau-Beitrags hier die Liste der institutionellen Anleger von Fortuna Silver Mines, darunter deutsche Banken und an der ...
Tagesschau vom 25.04.2019   Christina Fee Moebus, ARD-Studio Mexiko
UN-Hochkomissarin für Menschenrechte und AMLO unterzeichnen Vertrag zur Schulung der Nationalgarde
Kommentar vorab: »White washing« oder Schritt in die richtige Richtung, das ist hier die Frage. ...
Deutsche Welle vom 24.04.2019   Victoria Danneman
Mexiko: Gewaltrekord im ersten Quartal 2019
Das Morden geht weiter: In Mexiko wurden allein im März 91 Menschen ermordet — pro Tag.
Das jüngste Massaker an 13 Personen, die am 19. April in der Stadt Minatitlán im mexikanischen Bundesstaat Veracruz an einer Familienfeier teilnahmen, legte den Finger noch einmal tief in die Wunde. Die teils naiven Hoffnungen, mit dem Amtsantritt von Präsident Andrés Manuel López Obrador (Amlo) am 1. Dezember 2018 würde sich die ...
Poonal vom 24.04.2019   
Theatertournee Telón de Arena aus Ciudad Juárez, Mexiko 12.-25.5.2019
A la Orilla del Río / Am Ufer des Flusses / Ein Stück von Perla de la Rosa
Ciudad Juárez/Mexiko: Nach Jahren der Trennung begegnen sich am Grenzzaun für kurze Zeit in den USA lebende Migrant*innen und ihre Familienangehörigen aus Mexiko und Zentralamerika. Drei Minuten lang umarmen sich Mario und seine Mama Juanita am Ufer des Flusses. Nur 180 Sekunden können sie sich ohne Angst an der Grenze zwischen Mexiko und den USA treffen. ...
Öku-Büro München vom 24.04.2019   
Lage der Migranten an der US-Grenze nach Mexiko spitzt sich zu
Die Menschenrechtslage in den Grenzgebieten zwischen Mexiko und den USA verschärft sich zunehmend. Während Migranten an der Grenze zu New Mexiko Einschüchterungen durch Bürgermilizen ausgeliefert sind, sitzen an der Grenze zu Texas mehrere tausend Migranten fest. Aufgrund ihrer scheinbar aussichtlosen Situation liefern sich viele den US-amerikanischen ...
amerika21.de vom 24.04.2019   Elena Kühne
 385 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2019 forward
S M D M D F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die nächsten Termine

17.01.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 17.−19.1.2020
14.02.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 14.−16.2.2020
24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020