Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2008

Hier finden Sie die News des Jahres 2008. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 555 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 
Veranstaltungen/Aktivitäten zu Lateinamerika: Mexiko, EU-Zentralamerika, Guatemala
Elizabeth Martínez und David Hernández vom Comité Cerezo aus Mexiko werden in ihrem Vortrag anhand von verschiedenen Beispielen über die Kriminalisierung sozialer Organisationen und Bewegungen in Mexiko berichten.
FDCL vom 12.06.2008   
Morddrohungen gegen Mitglieder der Frauenrechtsorganisation CDHM
Mitglieder einer Organisation, die sich für die Aufklärung von Frauenmorden und -entführungen in Ciudad Juárez im Bundesstaat Chihuahua einsetzen, haben offenbar in Verbindung mit dem Anlaufen des Films „Bordertown«, der vor dem Hintergrund der Geschichten der ermordeten Frauen spielt, Morddrohungen erhalten. Die Mitglieder von „Nuestras Hijas ...
Urgent Action (UA) vom 12.06.2008   ai (Hintergrundinfos) + ini-mex (Brief)
Privatisierung von PEMEX − Regierung will nichts von Volksbefragung wissen
Marcelo Ebrard wusste genau um den Effekt seiner Initiative. Ende Mai kündigte der oppositionelle Bürgermeister Mexico-Stadts von der linksmoderaten Partei der Demokratischen Revolution (PRD) eine Volksbefragung über die Zukunft des staatlichen Ölkonzerns Pemex und der mexikanischen Erdölindustrie an. Seitdem gibt es zum Teil wütende und zunehmend ...
Poonal vom 11.06.2008   Gerold Schmidt, Mexiko-Stadt
Einsätze zur Aufstandsbekämpfung gegen indigene Gemeinden nehmen zu
Im bisherigen Verlauf dieses Jahres hat das Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas Denuncias über militärische und polizeiliche Einfälle in verschiedene Gemeinden von Chiapas und Guerrero erhalten, die einer Logik der Aufstandsbekämpfung folgen.
Fray Bartolomé vom 11.06.2008   Übersetzt von Dana
Privatisierung von PEMEX
Marcelo Ebrard wusste genau um den Effekt seiner Initiative. Ende Mai kündigte der oppositionelle Bürgermeister Mexico-Stadts von der linksmoderaten Partei der Demokratischen Revolution (PRD) eine Volksbefragung über die Zukunft des staatlichen Ölkonzerns Pemex und der mexikanischen Erdölindustrie an. Seitdem gibt es zum Teil wütende und zunehmend ...
Poonal vom 11.06.2008   Von Gerold Schmidt, Mexiko-Stadt
Angst vor der Volksbefragung über die mexikanische Ölindustrie
Marcelo Ebrard wusste genau um den Effekt seiner Initiative. Ende Mai kündigte der oppositionelle Bürgermeister Mexico-Stadts von der linksmoderaten Partei der Demokratischen Revolution (PRD) eine Volksbefragung über die Zukunft des staatlichen Ölkonzerns Pemex und der mexikanischen Erdölindustrie an.
Poonal vom 11.06.2008   Von Gerold Schmidt, npl
Einsätze zur Aufstandsbekämpfung gegen indigene Gemeinden nehmen zu
Im bisherigen Verlauf dieses Jahres hat das Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas Denuncias über militärische und polizeiliche Einfälle in verschiedene Gemeinden von Chiapas und Guerrero erhalten, die einer Logik der Aufstandsbekämpfung folgen.
Fray Bartolomé vom 11.06.2008   Übersetzt von Dana
Außer der Reihe: TV Hinweis zu Agrotreibstoffen
Zuckerrohr und Soja aus Brasilien sichern unseren Bedarf an Biosprit ab. Ein Zukunftsmarkt - aber zu Lasten der Umwelt und vor allem der brasilianischen Arbeiter. Deutsche Banken gehören zu den wichtigsten Geldgebern.
Fernsehtipp vom 11.06.2008   
Zwölf Jahre unschuldig in Haft
Zwei Anhänger der zapatistischen Rebellen im Süden Mexikos sind vergangene Woche freigelassen worden. Francisco Pérez Vázquez und Angel Pérez Gutiérrez waren 1996 wegen Mordes verhaftet worden. Ihre Schuld wurde nie bewiesen, mehrere Gnadengesuche wurden abgelehnt.
junge welt vom 11.06.2008   Von Thomas Zapf,
Bilanz der letzten sechs Jahre: Tote, Verschwundene und Zensur
Während der Regierungszeit der PAN (Partido Acción Nacional) von Vicente Fox und Felipe Calderón haben die Morde an JournalistInnen, die Anzahl der Verschwundenen und die Zensur in den Medien zugenommen.
Poonal vom 10.06.2008   Von Lourdes Godínez Leal
 555 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back April 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
14.05.2020
15.05.2020
16.05.2020
17.05.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020