Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2008

Hier finden Sie die News des Jahres 2008. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 554 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 
EZLN-Kommunique über Fortschritte beim Festival der Würdigen Wut
Festival der Würdigen Wut
Aus unserem Land, Mexiko, werden Compañeras und Compañeros der anderen Kampagne aus den verschiedenen mexikanischen Bundesstaaten teilnehmen, die auf dem Gebiet der alternativen Kommunikationsmedien kämpfen, der Menschenrechtsverteidigung, in Schulen und Universitäten, gegen die Repression, für die Präsentation der Verschwundenen und die …
EZLN vom 26.11.2008   Übersetzt von Dana  KOMMU
Eilt !! Bis 28.11.: Unterschriftensammlung zu Freihandelsabkommen
Anbei sende ich Euch eine Deklaration (in span. und engl.) an die EU zu den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen EU-Andine Gemeinschaft, das von 121 Organisationen aus Lateinamerika, Europa (u.a. die ila), Afrika und Asien unterzeichnet wurde. Die Liste der UnterstützerInnen findet Ihr am Ende des Textes.
News vom 25.11.2008   
Pemex wird im Lakandonischen Urwald nach Öl bohren.
San Cristóbal de las Casas, Chiapas, 23. November. - Zum ersten Mal gab die Bundesregierung offiziell durch Energieministerin Georgina Kessel Martínez bekannt, dass der mexikanische Staats-Ölkonzern PEMEX, demnächst mit der Suche und dem Abbau von Rohöl im Lakandonischen Urwald, im südöstlichen Becken beginnen wird. Die Ministerin wohnte …
La Jornada vom 24.11.2008   Hermann Bellinghausen und √Āngeles MariscalÜbersetzt von Dana
Weitere Angaben zum Ablauf des »Festival de la Digna Rabia« zum Jahreswechsel
Festival der würdigen Wut
Eine Umarmung von der Unterstützergruppe der Intergalaktischen Kommission der EZLN für das Festival der Würdigen Wut. Gemäß den Vorgaben der Comision Sexta schicken wir euch einige nützliche Informationen bzgl. eurer Planung und Teilnahme am Festival.
EZLN vom 23.11.2008   
UA von ai: Journalistinnen bedroht
JournalistInnen, die für die Tageszeitung "El diario de Juárez" arbeiten, und andere Medientätige in Ciuad Juárez im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua sind in großer Gefahr, nachdem ihr Kollege Armando Rodríguez Carreón von einem Unbekannten erschossen wurde. Der Mord soll mit seiner journalistischen Tätigkeit in Zusammenhang …
amnesty international vom 21.11.2008   
Mexikos Krieg im Inneren
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
TAZ vom 21.11.2008   Wolf-Dieter Vogel
Handlanger der Aufstandsbekämpfung kommen in Chiapas an die Macht
San Cristóbal de las Casas, Chiapas, 18. November. Mit der Ernennung des ehemaligen Oberrichters Noé Castañón León zum Regierungssekretär anstelle des PRD-Politikers Antonio Morales Messner, ist die Regierung von Juan Sabines Guerrero bei der Wiederverwertung ehemaliger PRI-Anhängern einen Schritt weitergegangen. Juan Sabines selbst …
La Jornada vom 19.11.2008   Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
»Oaxaca durchlebt weiter seine schlimmste Krise«
Trotz der Tatsache, dass die Krise in Oaxaca und der soziale Aufstand von 2006 im Bewusstsein der internationalen Gemeinschaft war, ist heute das Geschehen in diesem südöstlichen Bundesstaat Mexikos medial in die zweite Reihe gerückt. Für die lokale Bevölkerung jedoch stellen die 23 Toten, die Verschwundenen und die Hunderten von Gefangenen aus dem …
Poonal vom 18.11.2008   Von Sergio Ferrari
Der Zapatistische Horizont
»Der Horizont ist bereits zu sehen«, besagt die erste Strophe der zapatistischen Hymne. Dieser Horizont ist nicht ein fernes oder unerreichbares Ziel. Er ist nicht eine abstrakte Idee. Zumindest teilweise haben ihn die Gemeinden in Rebellion des mexikanischen Südostens in eine Tatsache verwandelt.
La Jornada vom 18.11.2008   Luis Hernández NavarroÜbersetzt von Dana
Eilt! UA: Politische Gefangene in Oaxaca
Den Brief zur Unterstützung der Kollektivanzeige der ehemaligen politischen Gefangenen haben zwei Tage vor Unterschriftenabschluss schon über 50 Organisationen sowie zahlreiche Privatpersonen aus 12 Ländern unterzeichnet. Bis jetzt sind aus Deutschland drei Organisationen darunter sowie sechs Privatpersonen. Es wäre toll, wenn noch ein paar hinzukämen …
News vom 18.11.2008   
 554 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 83

Veranstaltungskalender

back März 2023 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Die nächsten Termine

28.03.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
Apostelkirche, Bei der Apostelkirche / Lappenbergsallee, Eimsbüttel

Zeit: 19:00 Uhr
29.03.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommunales Kino METROPOLIS, Kleine Theaterstraße / 20354 Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
04.04.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommunales Kino METROPOLIS, Kleine Theaterstraße / 20354 Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
9.04.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
Kommunales Kino METROPOLIS, Kleine Theaterstraße / 20354 Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 19:00 Uhr
15.04.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
Apostelkirche, Bei der Apostelkirche / Lappenbergsallee

Zeit: 15:00 Uhr
18.04.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
Online-Veranstaltung

Ort: Online
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
05.05.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
online-Veranstaltung

Ort: online
Zeit: wird Teilnehmern bekannt geben
06.05.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
online-Veranstaltung

Ort: online
Zeit: wird Teilnehmern bekannt geben
07.05.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
online-Veranstaltung

Ort: online
Zeit: wird Teilnehmern bekannt geben
01.06.2023
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teinehmern bekannt gegeben

Zeit: wird Teilnehmern bekannt geben