Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2008

Hier finden Sie die News des Jahres 2008. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 555 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 
»Menschenunwürdige Haftbedingungen«
Am Nachmittag des 27. März verschwand der 46-jährige Karl Tisken spurlos in der mexikanischen Grenzstadt Juárez, die wegen der hohen Anzahl von Frauenmorden in den vergangenen Jahren traurige Berühmtheit erlangte. Am 28. März wurde er auf der anderen Seite der Grenze im US-Deportationsgefängnis von El Paso ausfindig gemacht. Für die junge ...
junge welt vom 05.04.2008   Interview von Gerold Schmidt
Ökoparadies ohne Indígenas
Der mexikanische Bundesstaat Chiapas wird nach Regierungsplänen komplett umgebaut: Tourismus, Monokulturen und Städte sollen entstehen. Die betroffene Landbevölkerung wird erst gar nicht gefragt
junge welt vom 04.04.2008   Luz Kerkeling, Chiapas
Neue Guerillagruppe in Chiapas
Das Zentrum für Dokumentation über bewaffnete Gruppen, Cedema, gibt bekannt, dass eine neue bewaffnete Gruppe in Chiapas existiert: die MI-RFM (Milicias Insurgentes Ricardo Flores Magón), die von der kolumbianischen Guerilla FARC ausgebildet wird. Via Internet wurde eine Foto von "Karla" verbreitet, einer Guerillera in Militäruniform und mit einem ...
News vom 03.04.2008   
Migration in Mexiko - Veranstaltung in Hamburg am 13.4.
Tausende fliehen täglich aus dem Elend einem amerikanischen Traum entgegen, der sich meist schon unterwegs in einen Albtraum verwandelt. Schon an der Südgrenze Mexikos fallen die recht- und schutzlosen MigrantInnen aus den Armenhäusern Mittelamerikas der Ausplünderung, Vergewaltigung und Ermordung durch Banden (maras) zum Opfer und sind der Willkür von ...
Veranstaltungshinweis vom 03.04.2008   
Agromultis übernehmen das Heft
Die Multis Monsanto, Bayer und Maseca/Gruma begannen vor zwei Jahren ihre Überzeugungsarbeit bei kleinen und mittleren Produzenten für die industrielle Produktion von Mais. Sie stiessen bei vielen Produzenten auf Widerstand, konnten aber für das Jahr 2007 1500 Produzenten mit einer Fläche von 7’000 ha für eine Zusammenarbeit gewinnen, im Jahr ...
Veranstaltungshinweis vom 02.04.2008   
Chiapas-Veranstaltung am 07.04. in Frankfurt/Main
Das ist eine Einschätzung des Zentrums für politische Analysen und soziale und ökonomische Forschung (CAPISE), dessen Direktor, Ernesto Ledesma am 7.April um 20.30 Uhr in Frankfurt, Cafe Exzess, Halle, einen Vortrag zur aktuellen Situation in den zapatistischen Gebieten halten wird. Ernesto Ledesma arbeitet seit vielen Jahren mit den Zapatistas zusammen. Die ...
Veranstaltungshinweis vom 02.04.2008   
Chiapas-Vortrag in Lindau/Bodensee
Die Zapatisten in Chiapas haben sich seit 2003 verstärkt auf den Aufbau autonomer Strukturen konzentriert. Ein eigenes Gesundheitswesen, eigene Rechtssprechung, ein eigenes Bildungssystem und eine eigene Ökonomie sind im Aufbau. Mit der "Anderen Kampagne" begann im Herbst 2006 ein erneuter Versuch, den Widerstand "von unten und von links" auf ganz Mexiko auszudehnen.
Veranstaltungshinweis vom 02.04.2008   
Freilassung von Gefangenen in Chiapas
Die Freilassung von über Hundert Gefangenen aus den Gefängnissen in Chiapas wurde inzwischen aus verlässlichen Quellen vor Ort bestätigt. Meine Gewährsperson in Chiapas verweist darauf, es sei auffällig, dass die Zahl der freigelassenen Gefangenen nicht in allen Zeitungsberichten dieselbe ist. ...
News vom 01.04.2008   PCL
Die Marginalisierung und Militarisierung der indigenen Gemeinden ...
Wir haben nicht die Gewissheit, dass bewaffnete Gruppen in der Region Montaña operieren, aber wir können durchaus die delikate Situation bestätigen, in der die indigenen Gemeinden der Montaña leben. Es gibt eine große Verarmung, die durch eine Spirale der Gewalt seitens des Staates geschaffen wird: durch die Form, in der seine Politik gestaltet ...
CIEPAC vom 31.03.2008   Luz Kerkeling - Chiapas al Dia Nr. 559
Breiter Hungerstreik der politischen Gefangenen in Chiapas
In Chiapas sitzen mehrere hundert Indigenas oft unter offensichtlich falschen Anschuldigungen und ohne dass ihnen ein faires Verfahren gewährt worden wäre im Gefängnis. Viele sind im Zuge des ungelösten politischen Konflikts in die Fänge der Justiz geraten.
Direkte Solidarität Chiapas vom 31.03.2008   
 555 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back April 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
14.05.2020
15.05.2020
16.05.2020
17.05.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020