Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2008

Hier finden Sie die News des Jahres 2008. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 554 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 
Für alle Interessierten und noch Unentschlossenen!
Wie immer werden noch Menschen gesucht, die sich vorstellen können für einige Wochen als MenschenrechtsbeobachterIn in Chiapas/Mexiko zu arbeiten. Diese Tätigkeit setzt eine intensive Vorbereitung voraus. Im Januar/Februar 2009 findet das nächste Vorbereitungsseminar statt. Im Mailanhang ist eine ausführliche Seminarankündigung mit weiteren ...
CAREA e.V. vom 06.10.2008   
Eilaktion: Menschenrechtsbeobachterin F. Müller aus Kolumbien ausgewiesen!
Friederike Müller, eine unserer internationalen Freiwilligen, die im Rahmen unseres Begleitprojektes "Casa de Solidaridad" in Kolumbien Menschenrechtsorganisationen begleitet hat, ist am 2. Oktober 2008 unter unrechtmäßigen Umständen aus Kolumbien ausgewiesen worden. Wir machen uns Sorgen um die übrigen internationalen Begleiterinnen und Begleiter.
FDCL vom 06.10.2008   
Sechs Tote bei Polizeieinsatz in der archäologischen Zone von Chiapas
Ejido Miguel Hidalgo, La Trinitaria, Chiapas, 4. Oktober. Die gewaltsame Polizeiräumung in dieser Ortschaft forderte gestern sechs Tote, 10 Schussverletzte und eine unbestimmte Anzahl von Verhafteten. Anders als anfangs bekannt gegeben, handelt es sich bei den Todesopfern ausschließlich um Campesinos, keine Polizisten, da die Dorfbewohner weder über ...
La Jornada vom 05.10.2008   Elio HenríquezÜbersetzt von Dana
Symposium Soziale Bewegungen in Lateinamerika
Symposium »Piraten der Karibik«
Lateinamerika ist wieder in aller Munde. Ähnlich wie in der Vergangenheit fungiert der Subkontinent erneut als Anknüpfungspunkt für soziale Bewegungen weltweit. Ob nun das von Hugo Chávez betriebene Projekt einer "Bolivarischen Revolution" in Venezuela, die von den indigenen Bewegungen gestützte Regierung von Evo Morales in Bolivien oder der ...
Veranstaltungshinweis vom 04.10.2008   
Gedenken an das Massaker von Tlatelolco
In Mexiko-Stadt haben zahlreiche Menschen am 2. Oktober dem 40. Jahrestag des Massakers von Tlatelolco gedacht. 1968 hatte sich auf dem Platz der drei Kulturen in Mexiko-Stadt Tausende von StudentInnen versammelt, um gegen die mexikanische Regierung zu demonstrieren.
Poonal vom 03.10.2008   Eva Völpel
30.000 demonstrierten in Mexiko wegen Massaker ’68
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Die Presse vom 03.10.2008   
Atenco-/CCIODH-Veranstaltung in Berlin am 7.10.2008
CCIODH-Bericht
Mexiko ist ein beliebtes Reiseziel vieler Touristen, doch hinter der netten Fassade der Hotels und Strände leiden die Menschen. Staatlicher Terrorismus, Korruption, Versagen der Justiz sind an der Tagesordnung.
Veranstaltungshinweis vom 03.10.2008   
Der politische und ökonomische Kampf der mexikanischen Drogenkartelle
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln in kommerziellen Zusammenhängen. Leider ist das Gesetz extrem schwammig formuliert. Wir sind zwar kein kommerzielles Angebot, aber im Gesetz ist auch das nicht klar definiert, was die Kriterien ...
Jungle World vom 02.10.2008   von Nils Brock
Das Massaker von Tlatelolco
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutschlandradio vom 02.10.2008   Peter B. Schumann
»Festival der würdigen Wut«
Die Zapatisten riefen dieser Tage zu einem besonderen Festival auf, das zum Jahreswechsel gefeiert werden soll. »Alle Rebellen Mexikos und der Welt« seien eingeladen, so die Zapatistische Armee zur nationalen Befreiung (EZLN) aus Südmexiko, das »Erste Festival der würdigen Wut« in Mexiko-Stadt und Chiapas zu feiern. »In dieser Welt sind ...
junge welt vom 30.09.2008   Luz Kerkeling, San Cristóbal de las Casas, Chiapas
 554 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31