Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2017

Hier finden Sie die News des Jahres 2017. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 476 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 
Auch 3 Jahre nach dem Verschwindenlassen der 43 Studenten: Video und Presseerklärung
In der Nacht zum 27. September 2014 wurden 43 Studenten der Lehramtsuniversität von Ayotzinapa im Bundesstaat Guerrero Opfer des Verschwindenlassens. Weitere sechs Personen starben und 40 wurden schwer verletzt. Der Fall hat international Aufsehen erregt und weltweite Empörung ausgelöst. Bis zum heutigen Tag sind die Täter nicht verurteilt worden und der …
Mexiko-Koordination vom 27.09.2017     VIDEO
Drei Jahre nach dem gewaltsamen Verschwindenlassen ...
Drei Jahre nach dem gewaltsamen Verschwindenlassen von 43 Studenten aus Ayotzinapa/Mexiko
Wir hoffen, euch allen in Mexiko und euren Familien und Freund_innen geht es angesichts der drei schweren Erdbeben der letzten Wochen gut. Allen von euch, die nahe Menschen verloren haben, senden wir unsere Anteilnahme. Wir wünschen euch allen Kraft und versuchen, euch von hieraus zu unterstützen. Es ist heute drei Jahre her seit den schrecklichen Ereignissen von …
¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 26.09.2017   
Drei Jahre nach Ayotzinapa
Grafik: Alai
Ich will, dass dieser Monat endlich aufhört. Dass endlich der Oktober kommt, obwohl der seine eigene Spur der Tragödien hat: In einem Jahr jährt sich zum 50. Mal das Massaker von Tlaltelolco, welches am Wendepunkt 1968 verübt worden ist; ein halbes Jahrhundert seit dem Mord an Che Guevara in Bolivien, der schon lange eine historische Figur in Lateinamerika …
Poonal vom 26.09.2017   Von José Luis Avendaño C.
Trotz Verbot: Genmais in Tortillas
Foto Mais
Mexiko wurde dieses Jahr nicht nur von verheerenden Wirbelstürmen und Erdbeben heimgesucht, auch eine der Grundfesten der mexikanischen Kultur ist in Gefahr: die Tortilla. Eine kürzlich veröffentlichte Studie machte publik, dass in dem Land, das als die Wiege des Mais gilt, kaum noch unbelastete Tortillas konsumiert werden.
Poonal vom 26.09.2017   Von Knut Hildebrandt
Deklaration des Nationalen Indigenen Kongresses und des Indigenen Regierungsrates
Wir vom Nationalen Indigenen Kongress, wir sind auch der Schmerz, die Empörung und die Wut, die weiterleben, bis die Compañeros Studenten der Normal Rural Isidro Burgos von Ayotzinapa, Guerrero, in unsere Mitte zurückkehren. Drei Jahre sind vergangen, seit der mexikanische Staat 43 Hoffnungen verschwinden ließ. Dass sie lebend zurück kommen, das …
EZLN vom 26.09.2017   Übersetzt von Christine, RedmycZ  KOMMU
Nachbeben in Oaxaca: Situation für Opfer verschlechtert sich
Viele Schulen in Oaxaca haben noch nicht wieder geöffnet.
Am 23. September gab es eine Reihe von Nachbeben im südmexikanischen Isthmus von Tehuantepec, aufgrund dessen die Zahl der Toten in Oaxaca auf drei gestiegen ist. Außerdem wurde das Zentralkrankenhaus von Ixtepec unbenutzbar, das nach dem Beben vom 7. September nur noch teilweise in Betrieb war.
Poonal vom 25.09.2017   
In Mexiko schwindet die Hoffnung
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Neues Deutschland vom 25.09.2017   Von Timo Dorsch, Mexiko-Stadt
Die erhobene Faust
Du bist von dem Ort, wo du den Müll aufhebst / Wo zwei Blitze an dem gleichen Punkt einschlagen / Denn du hast den ersten gesehen / und wartest auf den zweiten / Und hier bleibst du / Wo sich die Erde auftut / und die Leute sich zusammenschließen. / Wieder einmal kommst du zu spät / weil du unpünktlich bist, bist du am Leben / da du nicht zum Treffen …
amerika21.de vom 25.09.2017   Juan VilloroÜbersetzt von Timo Dorsch
Landesweite Proteste nach weiterem Feminizid in Mexiko
In elf mexikanischen Bundesstaaten haben tausende Menschen nach einem erneuten Feminizid an Protesten teilgenommen, berichtet heute das Lateinamerika-Portal amerika21. Nach dem Mord an Mara Fernanda Castilla Miranda forderten sie die Ausrufung eines nationalen Geschlechternotstands und Gerechtigkeit für die Opfer von Feminiziden. Die Leiche der jungen Studentin war wenige …
amerika21.de vom 24.09.2017   
Erneutes Erdbeben der Stärke 6,1 erschüttert Mexiko
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Neue Zürcher Zeitung vom 23.09.2017   
 476 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021