Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2017

Hier finden Sie die News des Jahres 2017. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 476 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 
Abschlussworte des Seminars zur kritischen Reflexion
Danke sage ich Ihnen, weil sie große Anstrengung unternommen haben uns zu zuhören in diesen Tagen und hier her zu kommen und wieder zurück zu kehren. Das ist nicht einfach irgendeine Sache. Wir, die Redner*innen, haben viel gesagt, es liegt an Ihnen auszusieben, was Ihnen nützt, um sich zu organisieren, zu arbeiten und zu kämpfen, dort, wo Sie wohnen.
Kommunique vom 15.04.2017   Übersetzt von Nadine
Erneut Journalist erschossen
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutschlandfunk vom 15.04.2017   
Lektionen globalisierter Geografien und Kalender
Vor 23 Jahren kam ‚Äěhumanitäre Hilfe« aus verschiedenen Teilen der Erde. Wir, die zapatistischen Indígenas verstanden dann, dass es keine Almosen waren, was sie uns schickten, sondern Unterstützung für den Widerstand und die Rebellion. Anstatt alles zu verschlingen oder zu verkaufen, wie es die Partidistas [Anmk.: Anhänger*innen einer ...
Kommunique vom 14.04.2017   Übersetzt von Nadine
Organisierter Kaffee gegen die Mauer
Was ich Ihnen compañeros, compañeras, Brüder und Schwestern die hier anwesend sind und jenen, die uns woanders sehen, erzählen werde … was ich Ihnen erzähle, ist nicht, was ich glaube, sondern das, was die compañeras und die compañeros der Unterstützungsbasis der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung glauben.
Kommunique vom 13.04.2017   Übersetzt von Nadine
Kagemusha − April ist auch morgen.
Vor einigen Monaten erzählte mir der Subcomandante Insurgente Moisés eine Synthese dessen, von dem er Ihnen heute ausführlicher und inhaltsreicher gesprochen hat. Vielleicht — ohne Vorhaben — hatte er eine Spannungslinie zwischen der Vergangenheit und dem Unwetter, was bereits da ist, gefunden. In dieser Morgendämmerung — nachdem ich die ...
Kommunique vom 12.04.2017   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Präludium: Die Uhren, die Apokalypse und die Stunde des Kleinen
Wir möchten den Compañeras und Compañeros des CIDECI-UniTierra danken, die erneut mit der Compañera namens Großzügigkeit ihren Raum zur Verfügung gestellt haben, damit wir uns hier versammeln können. Wir danken auch den Unterstützungsgruppen der Comisión Sexta, die sich um den Transport kümmern (wir hoffen, sie ...
Kommunique vom 12.04.2017   Übersetzt von lisa - colectivo malíntzin
Die kapitalistische Welt ist ein befestigter Großgrundbesitz
Was ich euch erzählen werde ist nichts was ich meine, sondern das, was uns unsere Urgroßväter und Großväter und Urgroßmütter und Großmütter erzählt haben. Ich sprach mit einem unserer Urgroßväter der sagt, dass er 140 Jahre alt ist. Nach meiner Rechnung scheint es mir, dass er um die 125 Jahre alt ist. Man muss ...
Kommunique vom 12.04.2017   Sub Insurgente MoisésÜbersetzt von Christine, RedmycZ
CNDH macht Staat für hohe Anzahl Verschwundener in Mexiko verantwortlich
Zwischen Januar 2007 und September 2016 sind in Mexiko fast 30.000 Menschen verschwunden. Dies geht aus einem aktuellen Bericht der mexikanischen Nationalen Kommission für Menschenrechte (CNDH) hervor. Zudem wurden insgesamt 1.548 Menschen in 855 Massengräbern identifiziert, von denen rund 600 in drei Bundesstaaten entdeckt wurden. Die Verantwortung sieht der ...
amerika21.de vom 12.04.2017   Jana Flörchinger
Wiesbaden 18.4.: ¡Zapatismo actual! Aktuelles zur Rebellion in Chiapas
Wiesbaden 18.4.: ¡Zapatismo actual! Aktuelles zur Rebellion in Chiapas
Die zapatistische Bewegung ist seit ihrem bewaffneten Aufstand im Januar 1994 mit ihrer konkreten Selbstverwaltung, die sich anschließend in Teilen des mexikanischen Bundesstaates Chiapas entwickelte, ein wichtiger Bezugspunkt für linke Kämpfe weltweit geworden und ein Beispiel dafür, dass eine »Demokratie von unten« funktionieren kann.
Veranstaltungshinweis vom 12.04.2017   
Lauwarmes Urteil des Verfassungsgerichtes zu Gensoja in Quintana Roo
Bei politisch heiß diskutierten Themen entzieht sich der Oberste Gerichtshof Mexikos, der Rang und Funktion eines Verfassungsgerichtes hat, gerne klaren Entscheidungen. Ein Beispiel ist sein am 5. April nach mehrmaligen Aufschüben erlassenes Urteil über den Anbau von Gensoja im zur Halbinsel Yucatán gehörenden Bundesstaat Quintana Roo durch den ...
Poonal vom 11.04.2017   Von Gerold Schmidt, Ceccam
 476 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31