Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2014

Hier finden Sie die News des Jahres 2014. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 
Mexiko: Bildungskonflikt in Oaxaca verschärft sich
Infolge der andauernden Bildungsproteste im südlichen Bundesstaat Oaxaca haben Aktivisten der studentischen Organisation CENEO den Sitz der staatlichen Bildungsbehörde IEEPO in der gleichnamigen Hauptstadt besetzt und verwüstet. Die Lehramtsstudenten fordern von der Bundesregierung Gesprächsbereitschaft sowie die Einrichtung von 800 Arbeitsplätzen ...
amerika21.de vom 19.03.2014   
Mexikanische Zivilgesellschaft zum Thema »Menschenrechte in Mexiko«
Dauer der Reden ca. 20-30 min, danach folgt die Kommentierung durch die mexikanische Botschaft und den Europäischen Auswärtigen Dienst sowie die Möglichkeit für Fragen der EU-Parlamentarier, Gesamtdauer ca. 1 Std.
News vom 19.03.2014   
»Tempelritter«-Kartell: Drogengangster sollen mit Kinder-Organen gehandelt haben
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Spiegel vom 18.03.2014   
Zahl der Angriffe auf Journalisten in Mexiko drastisch gestiegen
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Die Zeit vom 18.03.2014   
Bericht zu Minenkonflikt in Mexiko vorgelegt
Am 10. März 2014 haben 20 mexikanische und internationale Organisationen einen Bericht zu Menschenrechtsverletzungen durch das kanadische Bergbauunternehmen Fortuna Silver in der Mine San José, Oaxaca, und deren Duldung und Komplizenschaft seitens der Behörden präsentiert. Der Bericht, den es auch in englischer Übersetzung gibt, ist das Resultat ...
amerika21.de vom 17.03.2014   Von Peter Clausing
[Südmexico-Soli-Newsletter] März 2014
Filmabend »Wenn das Land zu Ware wird« // Plakat-Ausstellung zum Jubiläum »20 Jahre EZLN« // Schwerer Angriff auf die zapatistische Gemeinde 10 de Abril // Communiqué von Moises über die Erfahrung mit der Escuelita // Neuer Angriff auf Windparkgegner // Staat legalisiert Bürgerwehren // 14. März: Internationaler Aktionstag ...
Direkte Solidarität Chiapas vom 17.03.2014   
Romero-Filmtage 2014
Romero-Tage 2014 in Hamburg
IM Rahmen der Romerotage 2014 finden auch wieder die Romerofilmtage statt. Im Kino Metropolis werden 5 Filme zu den Themen Macht, Interessen und Menschenrechte in Nicaragua, Chile, Guatemala, Bolivien und Venezuela gezeigt. Weitere Informationen dazu in dieser Meldung.
Veranstaltungshinweis vom 15.03.2014   
Romeroveranstaltung INIMEX mit Jürgen Grässlin
Romero-Tage 2014 in Hamburg
Deutschland ist weltweit drittgrößter Rüstungsexporteur. J. Grässlin hat die obskuren Machenschaften gründlich recherchiert und die Täter benannt. Er hat illegale Waffenlieferungen von Heckler&Koch nach Mexikos aufgedeckt und zur Anzeige gebracht, der Gerichtsprozess wird weitreichende Folgen haben. Brasilien wird zur Zeit unter dem Vorwand der ...
Initiative Mexiko vom 15.03.2014   
Romero-Tage 2014 in Hamburg
Romero-Tage 2014 in Hamburg
Am 24. März 1980 wurde Oscar A. Romero, Erzbischof von San Salvador, von einem Handlanger der politisch-militärischen Machthaber während einer Messe erschossen. Jedes Jahr gedenken Hamburger Solidaritätsgruppen und kirchliche Einrichtungen in Hamburg seines Einsatzes für die Lebensrechte der Armen,
Veranstaltungshinweis vom 15.03.2014   
Das Verschwindenlassen von Menschen
Romerotage in Hamburg 19.3.-16.4.2014
In Lateinamerika hat Verschwindenlassen eine traurige Tradition. In Mexiko verschwanden in den letzten Jahren über 26.000 Menschen spurlos. Viele Opfer gehen auf das Konto des Organisierten Verbrechens, aber auch staatliche Akteure sind beteiligt. Donnerstag, den 10.04.2014 um 19 Uhr
Veranstaltungshinweis vom 15.03.2014   
 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31