Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2014

Hier finden Sie die News des Jahres 2014. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 
Hürden für Migranten an der Südgrenze Mexikos
Die Regierungen von Mexiko, Guatemala und den USA wollen Migranten den Weg per Bahn in die Vereinigten Staaten erschweren. Dazu stellten sie nun das »Programm Südgrenze« vor, mit dem das sicherheitspolitische Vorgehen der drei Staaten besser koordiniert werden soll. Jährlich reisen schätzungsweise 60.000 Menschen auf einer Bahnstrecke aus ...
amerika21.de vom 09.08.2014   
Fortschritt beim Wiederaufbaues im zapatistischen La Realidad
Erster Bericht über den Fortschritt des Wiederaufbaues im zapatistischen La Realidad
Klarstellung: man sagte uns, in einer falschen Information, dass die Compas der freien, alternativen, autonomen oder wie sie heißen Medien, zur Klausur des ersten Austausches nicht kommen könnten (und daher auch nicht über die Wiederaufbauarbeiten der Schule und der Klinik, die von den Paramilitärs der CIOAC-Histórica zerstört wurden berichten ...
Kommunique vom 08.08.2014   Übersetzt von Christine, RedmycZ
Mexiko: Etappensieg gegen Konzerne
Seit Mitte der 1990er Jahre bemühen sich die Gentechnikkonzerne, in Mexiko Fuß zu fassen. Bei Baumwolle und Soja ist es ihnen bereits gelungen. Beim gentechnisch veränderten Mais schien Ende 2011 die letzte Hürde gefallen zu sein, aber inzwischen gibt es wieder Hoffnung. Der Mais hat in Mexiko sein Ursprungsgebiet. Mindestens 59 Sorten mit Tausenden ...
News vom 08.08.2014   Von Peter Clausing
Overkill auf dem Acker
Die »Grüne Revolution« wurde dereinst von der Rockefeller-Stiftung lanciert, um die »roten Revolutionen« zu bekämpfen, die in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg im globalen Süden aufflackerten. Ihre Väter schufen den Mythos, dass die Grüne Revolution viele Menschen vor dem Hungertod bewahrt hat. Tatsache ist, dass heute ...
News vom 08.08.2014   Von Peter Clausing
Südmexico-Soli-Newsletter: August 2014
Südmexiko-Newsletter August 2014: Soli-Festival: Menschenrechte in Lateinamerika / La Realidad: 5 mal so viel für Wiederaufbau / Widerstand gegen geplante Autobahn San Cristóbal — Palenque / Urgent Action: Mitarbeitende der Menschenrechtsorganisation CodigoDH in Oaxaca haben anfangs Juli zwei Drohanrufe bekommen / 10-jähriges Jubiläum des CCTI ...
Direkte Solidarität Chiapas vom 08.08.2014   
Schlusspunkt: Mexiko öffnet den Energiesektor für Private
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Neue Zürcher Zeitung vom 07.08.2014   von Richard Bauer
Videos online: Neoextractivismus und die Zukunft der Demokratie in Lateinamerika
Im Mai 2014 fand in Berlin eine internationale Konferenz der Heinrich-Böll-Stiftung statt: »Neoextractivismus und die Zukunft der Demokratie in Lateinamerika.« Neoextractivismus heißt, dass in vielen lateinamerikanischen Ländern zunehmend ein Interesse von privaten Unternehmen an der Nutzung deren riesigen natürlichen Ressourcen besteht.
News vom 07.08.2014   
Ciudad Juárez: Die Erben der Gewalt
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Die Zeit vom 06.08.2014   von Sonja Peteranderl
Ehrung des Compañero DAVID RUIZ GARCÍA
Ehrung des Compañero DAVID RUIZ GARCÍA
Vor zwei Monaten ist ein Neffe, ein Sohn, in dieses Land gekommen, zur Unterstützung unseres Bruders Galeano, unglücklicherweise hatte er auf der Heimreise einen Unfall. Er war seit 8 Jahren in dieser Bewegung, in seinem Bestreben um Gerechtigkeit und das Recht der Indigenen zu erkämpfen. Er hegte den großen Wunsch, hierher zu kommen, um die zapatistischen ...
Kommunique vom 05.08.2014   Übersetzt von Christine, RedmycZ
Wanderausstellung und Film Grenzerfahrungen
Das Projekt Menschenrechte Mexiko im Allerweltshaus Köln organisiert derzeit eine Rundreise zu einer Fotoausstellung und einem Film zu Ciudad Juárez und der Menschenrechtssituation an der Nordgrenze Mexikos. Die Wanderausstellung wird ab Herbst 2014 bundesweit zu sehen sehen, für den Film ist eine Rundreise Ende Oktober angedacht.
Allerweltshaus Köln vom 05.08.2014   
 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31