Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2014

Hier finden Sie die News des Jahres 2014. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 
Mexiko: Wenig Hoffnung auf Identifizierung weiterer Opfer in Innsbruck
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Standard vom 16.12.2014   Katharina Mittelstaedt
Die Massaker und die Macht
Die Angehörigen der Opfer der Tragödie von Ayotzinapa sind nicht alleine auf der Suche nach ihren Verwandten, deren Spuren sich im Chaos der brennenden Müllhalden und der von menschlichen Resten überquellenden Gräber verliert. ...
amerika21.de vom 16.12.2014   Harald Neuber
Über Ayotzinapa, das Festival und über die Hysterie als Methode
Viele Dinge sind es, die wir euch sagen möchten. Wir werden nicht alles sagen, denn wir wissen wohl, dass es jetzt dringendere und wichtigere Dinge für alle, für Männer, Frauen und AnderE zu tun gibt. Aber wie dem auch sei, es sind viele Dinge und es ist lang unser Wort. Daher bitten wir um Geduld und um aufmerksames Lesen.
Kommunique vom 14.12.2014   Übersetzt von Christine, RedmycZ, Revision: Eva
Solievent für Frauenhaus in Chiapas in Darmstadt, 10.01.2015
Solievent für Frauenhaus in Chiapas in Darmstadt, 10.01.2015
Ein bunter Abend für eine Einrichtung für Frauen in Notsituationen im Süden von Mexiko. Yach`Il Antzetic ist ein Ort für Frauen in Notsituationen und ihre Kinder. Die Meisten stammen aus marginalisierten Stadtteilen oder indigenen Gemeinden in Chiapas, wo sie extreme Armut und oftmals auch Gewalt und Missbrauch erlebten.
Veranstaltungshinweis vom 14.12.2014   
Polizeikooperation mit Mexiko bereits seit 2010 !!!
Polizeikooperation mit Mexiko bereits seit 2010
Im Rahmen der Diskussion über die Verhandlungen eines Sicherheitsabkommens zwischen Mexiko und Deutschland hat México vía Berlín e. V. (MvB) betont, dass diese Art von Abkommen institutionelle Bedingungen schaffen, die die Ausbildung von Polizisten, den Transfer von Militärtechnologie und den Verkauf von Waffen erleichtern. Ebenso hat MvB auf ...
México vía Berlín vom 14.12.2014   
BKA bildet Polizei in Mexiko seit Jahren aus
Obwohl die Bundesregierung trotz zunehmender Kritik an einer geplanten Ausweitung der sicherheitspolitischen Kooperation mit Mexiko Informationen zurückhält, sind nun neue Details über ein bilaterales Sicherheitsabkommen bekannt geworden. Zugleich wurde publik, dass das Bundeskriminalamt (BKA) mexikanische Polizeibehörden seit dem Jahr 2010 unterstützt.
amerika21.de vom 14.12.2014   
Übergriffe auf Gemeindepolizei und »legitime Autodefensas« in Michoacán - Mexiko
Gestern, Dienstag, kam es in Michoacán, Mexiko zu zahlreichen Überfällen auf Mitglieder der »legitimen« Autodefensas sowie der Gemeindepolizei durch bewaffnete Gruppen. Bei den Angriffen wurden mehrere Menschen ermordet. Laut Zeugenaussagen stammen die Angriffe aus dem Umfeld bewaffneter Gruppen, welche durch den Comisionado Alfredo Castillo (PRI) ...
News vom 13.12.2014     VIDEO
Massaker mit deutscher Hilfe?
Die Anzeichen verdichten sich: Auch aus G36-Gewehren könnten in der Nacht vom 26. auf den 27.┬áSeptember Schüsse auf die 43 Studenten abgegeben worden sein, deren Ermordung Mexiko in Atem hält.
Neues Deutschland vom 13.12.2014   Von Gerd Goertz
Mexiko: Soziale Bewegungen kündigen lokale Gegenregierungen an
Soziale Bewegungen in Mexiko haben Maßnahmen gegen die politische Krise des Landes beschlossen. Auf ihrem sechsten Treffen im mexikanischen Bundesstaat Guerrero beschloss die Nationale Volksversammlung (ANP) eine »Nationale Agenda«. »Für uns wird es keine Weihnachts-und Silvesterfeiertage geben. Wir werden Protestaktionen im ganzen Land ...
amerika21.de vom 13.12.2014   Leticia Hillenbrand [1]
Diffamierungskampagne gegen Proteste in Mexiko
Angehörige der 42 noch verschwundenen Studenten aus Ayotzinapa und zivilgesellschaftliche Organisationen sehen sich mit einer Diffamierungskampagne konfrontiert. Diese richte sich sowohl gegen die Studenten selbst, als auch gegen die sozialen Proteste, die in Folge des Massakers in den vergangenen Monaten aufkeimten.
amerika21.de vom 11.12.2014   Von Martin Mrochen [1]
 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31