Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2014

Hier finden Sie die News des Jahres 2014. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 
Workshop »¡Otro Mundo es posible!« in Wiesbaden am 29. März
Infoladen Linker Projekte in Wiesbaden
20 Jahre nach ihrem bewaffneten Aufstand am 1.1.1994 gibt es die Zapatistas immer noch. Durch gemeinschaftliche Organisation und ihr mutiges und kreatives Handeln haben sie es geschafft, eine auf Gleichberechtigung, Basisdemokratie und Solidarität basierende Gesellschaftsform aufzubauen und zu verteidigen. Mit dieser gelebten Alternative machen sie deutlich, dass ...
Veranstaltungshinweis vom 24.03.2014   
Der Zusammenhang von Migration und HIV in indigenen Regionen
Bittere Armut führt oft zu Migration / Foto: LonyQueta, Flickr
Die höchsten HIV-Raten in Mexiko und Mittelamerika konzentrieren sich auf Regionen starker Migration und vor allem auf Regionen in der indigene Bevölkerung lebt und die Statistiken einen hohen Grad an Analphabetismus und Arbeitslosigkeit ausweisen. Etwa 50 Frauen aus Honduras, Guatemala, El Salvador und Mexiko versammelten sich Anfang März in der ...
Poonal vom 23.03.2014   von Cirenia Celestino Ortega
Debatte Drogenkrieg Mexiko: Feldzug gegen die Armen
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
TAZ vom 23.03.2014   
Rezension: Resistencia!
Es ist einer scheinbar libertären Geste geschuldet, wenn der Soziologe Bruno Latour die »Vernarrtheit der Sozialtheoretiker in emanzipative Politik« beklagt. Die Sozialwissenschaften, gerade die sich als kritisch bezeichnenden, hätten sich immer über die Akteurinnen und Akteure selbst gestellt. Sie hätten so getan, als wüssten sie es ...
graswurzel.net vom 23.03.2014   Ausgabe: 387 · März 2014
Menschenhandel in Mexiko nimmt enorm zu
Der Menschenhandel und die damit verbundene sexuelle Ausbeutung von Frauen und Kindern sind nach offiziellen Angaben der Generalstaatsanwaltschaft von Mexiko-Stadt um 140 Prozent gestiegen. Demnach werden laut Berichten der Drogenbehörde der UNO und des US-Außenministeriums über Menschenhandel jedes Jahr 20.000 Kinder in Mexiko Opfer von sexueller Ausbeutung ...
amerika21.de vom 22.03.2014   Von Jana Flörchinger
Mai/Juni: CAREA Vorbereitungsseminar für Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas
CAREA e.V. führt zweimal jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als Menschenrechtsbeobachter/in in Chiapas/Mexiko durch. Das nächste Seminar findet vom 22.05. bis 25.05. und vom 19.06. bis 22.06. 2014 in der Nähe von Kassel statt. Im November/Dezember wird es ein weiteres Seminar geben - auch zur Vorbereitung auf die internationale ...
CAREA e.V. vom 22.03.2014   
Der Aufstand der Würde (Doku) / Newroz / Treffen des Ya-Basta-Netzes
Ein großes Dankeschön an alle, die am letzten Samstag bei der Vernissage unserer Fotoausstellung »Zapatistas« waren: Es war ein toller Abend, der uns sehr froh gemacht hat. Auf unserer Website findet ihr ein paar Fotos von der Veranstaltung. Am Samstag gibt es die nächste Möglichkeit, sich die Ausstellung anzusehen. Sie ist ab 19 Uhr ...
¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 21.03.2014   
OECD-Bericht: Chile und Mexiko Schlusslichter
Der am vergangenen Dienstag erschienene OECD- Bericht »Gesellschaft auf einen Blick« weist den beiden lateinamerikanischen OECD-Mitgliedern Chile und Mexiko quasi die rote Laterne zu. Bei einer Vielzahl der erfassten sozialen Indikatoren schneiden diese beiden Ländern sehr schlecht ab. So ist Chile das Land mit der höchsten Einkommensungleichheit. Der ...
Quetzal-Leipzig vom 20.03.2014   
Amnesty International empfiehlt Mexiko Liberalisierung der Abtreibung
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Katholische Nachrichten (kath.net) vom 20.03.2014   
Mexikos Journalisten immer öfter Opfer von Angriffen
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Der Standard vom 19.03.2014   
 693 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back April 2021 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30