Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2010

Hier finden Sie die News des Jahres 2010. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 534 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 
Bündnis Gentechnikfreies Hohenlohe: Wiege des Mais darf nicht kippen
»Bündnis Gentechnikfreies Hohenlohe« appelliert in einem offenen Brief an die mexikanische Kommission für Biosicherheit (CIBIOGEM), dem Schutz der Vielfalt Priorität einzuräumen und Import, Verwendung und Produktion von gentechnisch veränderten Pflanzen zu unterbinden. Eine Delegation aus Hohenlohe war im Februar durch Mexiko gereist und …
Poonal vom 25.02.2010   Bettina Hoyer, Mexiko-Stadt
Das politische Klima in Chiapas ist fürchterlich
Der südmexikanische Bundesstaat erlebt eine zunehmende Kriminalisierung der sozialen Kämpfe. Seit Entstehung der FNLS werden wir mit dem bewaffneten Kampf in Verbindung gebracht. Offenbar hat unser Konzept des Sozialismus und eine Geschichte von 30 Jahren unabhängiger Kämpfe unserer Vorgängerorganisationen dazu geführt, daß der Staat uns …
junge welt vom 24.02.2010   Interview: Luz Kerkeling
Die neue Tierra y Libertad Nr. 67 (1/2010) ist erschienen!
Tierra y Libertad Nr. 67
Hallo liebe Leute auf der Chiapas98-Liste, die neue Tierra y Libertad Nr. 67 (1/2010) ist erschienen! Die Redaktion freut sich über Eure Bestellungen an: => abolandundfreiheit@riseup.net Bitte empfehlt die Zeitschrift weiter! Solidarische Grüße, die Redaktion der Nr. 67 - Inhalt: 03 Etwas Unerledigtes - Holloway 05 Ungewissheit in Chiapas 09 Kurzmeldungen 11 …
News vom 24.02.2010   
Lesung-Info-Diskussion - Amerlinghaus - 5. 3.2010 19:00 Uhr
Cover Starlight Blues
Werte/r Mitstreiter/inNen für eine lebenswertere, gerechtere Um-Welt! caracol mundo-eco de latido en solidaridad lädt diesmal zu einem Info-Abend mit Leseproben und anschliessender Diskussion aus einem Krimi nach wahrer Begebenheit von Antje Barbendererde über das Vergehen canadischer Polizisten an betrunkenen Indigenen ein. am Freitag, 5. März 2010 um 19 …
caracol mundo vom 23.02.2010   iris
Veranstaltung Köln Do. 25.2. / Medien und Menschenrechte in Mexiko
Allerweltshaus e.V. Köln
Der Journalist Pedro Matías Arrazola arbeitete im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Im Oktober 2008 wurde er entführt und bedroht. Seit vielen Jahren setzt er sich kritisch mit der politischen Situation in Mexiko auseinander und berichtet über die sozialen Hintergründe und Basisbewegungen vor Ort.
Veranstaltungshinweis vom 23.02.2010   
Aufstand der Sprache
Aufstand der Sprache
Indem sich die Zapatisten hinter Masken verstecken, um erst gesehen zu werden, demaskieren sie die Gesichter der Macht, halten sie der Gesellschaft den Spiegel vor. Maske und Spiegel sind zentrale Diskursrepertoires des Zapatismus, an denen nicht zufällig auch die Ironie wesentlich Anleihen nimmt. So entlarvt der Subcomandante über die ironische Verstellung die …
News vom 21.02.2010   Martin Bors  ARBEIT
Aktivisten vom Bündnis gentechnikfreies Hohenlohe zu Besuch in Mexiko
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Südwestpresse vom 20.02.2010   Bettina Hoyer
DemonstrantInnen in Ciudad Juárez fordern Rücktritt von Calderón
Zeitgleich mit dem zweiten Besuch des mexikanischen Präsidenten Felipe Calderón in Ciudad Juárez forderten DemonstrantInnen seinen Rücktritt, sowie den Rückzug des Militärs. Bereits eine Woche zuvor war Calderón in die nordmexikanische Stadt gekommen, um sich bei den Angehörigen der 15 ermordeten Jugendlichen zu entschuldigen, die …
Poonal vom 20.02.2010   
Gewaltsame Räumungen von zapatistischen Gemeinden
Das Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de las Casas (kurz: Frayba) in Chiapas prangerte »eine Strategie der Besitzenteignung, Verdrängung und Diskriminierung« seitens der Behörden an. Der Darstellung zufolge würden mit der offiziellen Begündung des »Umweltschutzes« vor allem fundamentale Rechte der Frauen und Kinder …
Poonal vom 20.02.2010   Patricia Chandomí, Poonal Nr. 883
FDCL-Veranstaltungshinweise: Honduras, Blog zu realEYZ, Weiterleitung
Nach dem Putsch − die Menschenrechtslage in Honduras
Die Straflosigkeit in Guatemala hält auch nach dem Bürgerkrieg (1960-1996), der Zeit der »Violencia«, weiter an. Der bewaffnete Konflikt mit seinen hunderttausenden Toten und zehntausenden Verschwundenen ist noch immer nicht aufgearbeitet. Bis heute müssen in Guatemala AktivistInnen aller Bereiche (Basis,- Campesino-, Frauen- und …
FDCL vom 20.02.2010   
 534 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021