Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2015

Hier finden Sie die News des Jahres 2015. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 545 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >>
 
 
Europaabgeordnete reisen nach Mexiko
Vom 18. bis 20. Februar hat eine Delegation europäischer Abgeordneter Mexiko besucht, um sich mit den Eltern der Verschwundenen und mit der mexikanischen Regierung zu treffen. Die Delegierten äußerten große Zweifel an der offiziellen Version der Regierung unter Präsident Enrique Peña Nieto von der Partei der Institutionellen Revolution (PRI) ...
amerika21.de vom 23.02.2015   
Mexiko - Künstler gegen das Verbrechen
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Das Erste vom 23.02.2015   
MEXIKO - Neun Jahre Gleichgültigkeit und Straflosigkeit
»Auch wenn inzwischen 9 Jahre seit der Bergwerkstragödie von Pasta de Conchos vergangen sind, sind die Komplizenschaft der Behörden mit dem Grupo Industrial Minera Mexico und die Straflosigkeit in diesem Fall der weltweite Bezugspunkt für die in Mexiko herrschende Korruption geworden«: Dies erklärt der Bischof der Diözese von Saltillo, S.E. ...
News vom 22.02.2015   
Crowfunding für Dokumentarfilm über den Vía Crucis Migrante 2015 und die LA72
Wenn der Dokumentarfilm fertig ist, wird er die Geschichte verschiedener Migrant_innen erzählen — die von arbeitsfähigen Männern und Frauen, aber auch unbegleiteten Minderjährigen, Alten und Familien mit Kindern. Sie fliehen vor Armut und Gewalt aus Guatemala, Honduras und anderen Ländern Zentralamerikas und haben es geschafft, bis in die 2011 ...
News vom 21.02.2015   
Der Geruch des Todes
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
TAZ vom 20.02.2015   
Menschenrechtsbeauftragter Strässer besucht Mexiko
Der Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Christoph Strässer, reist vom 22.02. bis 27.02. nach Mexiko. Vor seiner Abreise gab Strässer bekannt, »dass die Situation der Menschenrechte ein wichtiges Thema in unseren intensiven bilateralen Beziehungen mit unserem Partner Mexiko ist. Wir wollen ihn bei seinen ...
latina-press.com vom 20.02.2015   
Gewaltsames Verschwindenlassen in Mexico
Am 13. Februar hat der UN-Ausschuss über das Verschwindenlassen (Committee on EnforcedDisappearances — CED) seine Empfehlungen an Mexiko veröffentlicht. Der Ausschuss begrüßt die Übernahme der internationalen Menschenrechtsverträge in die Verfassung und das 2013 verabschiedete Opfergesetz. Auch die offene Einladung an die verschiedenen ...
News vom 20.02.2015   von Christiane Schulz, Nürnberger Menschenrechtszentrum
Nach Militärskandalen: Mexikos Präsident nimmt Soldaten in Schutz
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Tiroler Zeitung vom 20.02.2015   
Europarlamentarierinnen drängen weiterhin auf Aufklärung der Morde
Wandbild zu Jiri Jaakkola CC BY-NC 2.0 flickr
Die deutsche Europarlamentarierin und Vizepräsidentin der Fraktion der Grünen im Europaparlament Franziska Keller, ihre finnische Kollegin Heidi Hautala sowie die ehemalige finnische Umweltministerin und Ex-Parlamentarierin Satu Hassi trafen am vergangenen Montag, 16. Februar, mit Gabino Cué, dem Gouverneur des Bundesstaates Oaxaca zusammen. Sie baten ...
Poonal vom 19.02.2015   
Anmeldungen noch möglich: Seminar qué pasa en México, 6.-8.3.2015
Das Welthaus Bielefeld, die Gruppe Menschenrechte Mexiko des Allerweltshaus Köln, Carea, der Freundeskreis Oaxaca, Mexico Via Berlin, das Öku-Büro München, Promovio und Tierra Unida und rufen auf zum Seminar: ¿! Qué pasa en México y qué hago aquí II?! oder Ayotzinapa y nosotr@s
Das Welthaus Bielefeld vom 19.02.2015   
 545 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back April 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Die nächsten Termine

24.04.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 24.−26.4.2020
14.05.2020
15.05.2020
16.05.2020
17.05.2020
22.05.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 22.−24.5.2020
18.06.2020
19.06.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Seminar-Ort wird noch bekannt gegeben

Zeit: 19.−21.6.2020
20.06.2020