Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2015

Hier finden Sie die News des Jahres 2015. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 545 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >>
 
 
Oxfam-Bericht: Extreme Ungleichheit in Mexiko
Laut einer von der von der Hilfsorganisation Oxfam durchgeführten Studie mit dem Titel »Extreme Ungleichheit in Mexiko« besitzt ein Prozent der mexikanischen Bevölkerung fast die Hälfte des nationalen Reichtums (43 Prozent). Mehr als die Hälfte der Mexikanerinnen und Mexikaner (54,4 Prozent) leben demnach in Armut, während das Vermögen ...
amerika21.de vom 08.07.2015   Jana Flörchinger
PBI: Neue Ombudsstelle zum Schutz von MenschenrechtsaktivistInnen in Oaxaca
González hat in den letzten fünfzehn Jahren unter anderem mit Förderung von Human Rights Watch als Berater im Bereich von Bürgerschaft, Geschlechterfragen und Menschenrechten Erfahrung gesammelt. Ziel ist es, Klagen über Aggressionen gegenüber MRV und JournalistInnen aufzunehmen, diesen nachzugehen und wirksame Antworten und Schutzmechanismen ...
peace brigades international vom 08.07.2015   Tobias Wallusch
Videos: Zeugenaussagen zum Thema Verschwindenlassen vor der IACHR
Unter http://www.macfound.org/press/from-field/video-testifying-enforced-disappearances/ sind Videodokumente (auf Englisch) zu den Zeugenaussagen der Vertreter_innen von Fundar, Centro de Derechos Humanos de las Mujeres, Comisión Mexicana de Defensa y Promoción, Tlachinollan und Pro Juarez vor der Inter-Amerikanischen Menschenrechtskommission abrufbar.
News vom 07.07.2015   
Videos: Zeugenaussagen zum Thema Verschwindenlassen vor der IACHR
Videodokumente (auf Englisch) zu den Zeugenaussagen der Vertreter_innen von Fundar, Centro de Derechos Humanos de las Mujeres,  Comisión Mexicana de Defensa y Promoción, Tlachinollan und Pro Juarez vor der Inter-Amerikanischen Menschenrechtskommission abrufbar.
News vom 07.07.2015   
Beschwerden gegen Folterpraxis in Mexiko deutlich angestiegen
Bild der Kampagne von AI gegen Folter
In den vergangenen zehn Jahren sind in Mexiko die Anzeigen wegen Folter um 600 Prozent angestiegen. Diese Daten hat Amnesty International (AI) zum Internationalen Tag des Folteropfers am 26. Juni veröffentlicht. Folter ist demnach in Mexiko eine weitverbreitete Praxis, und bestehende Gesetze zur Verhütung und Bestrafung von Folter werden nicht umgesetzt. Bereits im ...
amerika21.de vom 05.07.2015   Christiane Schulz
Neuerscheinung - S.K. Hackfort: Klimawandel und Geschlecht
Die Studie zielt auf ein vertieftes analytisches Verständnis der komplexen Konstitutionsbedingungen und der intersektionalen Bedeutung von Geschlecht für den Umgang mit Klimawandel. Wie wird Geschlecht für die Anpassungsfähigkeit im Umgang mit Klimawandel bedeutsam? Welche Rolle spielen dabei andere strukturelle Ungleichheiten, symbolische ...
Buchtipp vom 04.07.2015   
Neuer Skandal in Mexiko - Befehl an Soldaten
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Tagesschau vom 04.07.2015   
Die Juni-Ausgabe 2015 der LN ist erschienen
Juni-Ausgabe 2015
Es ist ein starkes Zeichen: Nie hat eine Kampagne gegen sexualisierte Gewalt in Lateinamerika so viel Unterstützung erhalten wie am 3. Juni vor dem Kongress in Buenos Aires. »Ni una menos«, — »Nicht eine einzige weniger«, war der Slogan, unter dem mehrere hunderttausend Menschen in Argentiniens Hauptstadt und in hundert weiteren Städten ...
Lateinamerika-Nachrichten vom 04.07.2015   
Rassismus bei der Bundespolizei
Rassimus- und Misshandlungsskandal bei der Bundespolizei: Neben grundlegenden Studien über rassistische Einstellungen innerhalb der Polizei, bedarf es der Einrichtung unabhängiger Beschwerdestellen, verbesserten Rechtsschutzmöglichkeiten und einer stärker menschrechtsorientierten Ausbildung.
Pro Asyl vom 03.07.2015   
Luft als Ware − ein Kampf gegen Windmühlen
Wer in den Isthmus von Tehuantepec, in die Landenge zwischen dem Golf von Mexiko und dem Pazifik im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca, fährt, der spürt, um was es in dieser Geschichte geht: Wind. Er bläst einen beinahe von den Socken. In einer Region, wo der Wind zeitweise mit einer Geschwindigkeit von über 100 Stundenkilometer weht und in einer Zeit, in der ...
Heinrich-Böll-Stiftung vom 03.07.2015   Laura Hofmann
 545 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31