Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2015

Hier finden Sie die News des Jahres 2015. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 545 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >>
 
 
Mexiko: Menschenrechtler kritisieren Ermittlung zu Studentenmassaker
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Grenzecho.net vom 24.07.2015   
Soldaten in Mexiko eröffnen das Feuer auf protestierende Indigene
Soldaten der mexikanischen Bundesarmee haben am Sonntag eine Straßensperre von Nahua-Indigenen in Michoacán angegriffen und dabei einen zwölfjährigen Jungen tödlich verletzt. Mindestens vier weitere Personen, darunter ein sechsjähriges Mädchen, erlitten Schussverletzungen. Die Indigenen protestierten mit ihrer Aktion gegen die Verhaftung ...
amerika21.de vom 22.07.2015   Philipp Gerber
Attacke v. Bundespolizei und Armee gegen die indig. Gem. Santa M. Ostula
Angesichts des gewalttätigen Vorgehens vom 19. Juli 2015 gegen die indigene Gemeinde Santa María Ostula — durch ein großes Kommando aus Policía Federal Preventiva (Bundespolizei), Secretaría de la Defensa Nacional (Bundesheer), Secretaría de Marina (Bundesmarine), in denen der Comandante der Policía Comunitaria (autonome ...
Kommunique vom 21.07.2015   
Erklärung anlässlich der Globalen Aktions- und Solidaritätswoche
Erklärung anlässlich der Globalen Aktions- und Solidaritätswoche
Mit Wut und Schmerz haben wir erfahren, dass die Zapatistas der Gemeinde El Rosario, im selbstverwalteten Landkreis San Manuel, am 24. Juni von Paramilitärs bedroht und angegriffen wurden - Paramilitärs, die von der Regierung, der Armee und der Polizei unterstützt werden. Wir sind besorgt über diese Vorfälle — insbesondere, weil an diesem Sonntag ...
¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 18.07.2015   
Außer der Reihe: Mord an LGBTI-Aktivistin in Honduras
In Honduras hat die Gewalt gegen Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und Intersexuellen (LGBTI) einen neuen traurigen Höhepunkt erreicht. Die LGBTI-Aktivistin Angy Ferreira (26) wurde in der Nacht vom 25. auf den 26. Juni 2015 ermordet. Die Polizei kam ihr nicht zur Hilfe. Unten findet ihr weitere Infos von Ökumenischen Büro München.
¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 17.07.2015     VIDEO
Mexiko: Fehlstart in die Privatisierung
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von ...
Deutsche Welle vom 16.07.2015   Andreas Knobloch
Der Aufstand der Landarbeiter im Tal von San Quintín
Es ist eine idyllische Beschreibung auf der Webseite des Hotels Mission Inn in der Kleinstadt San Quintín: »Das Tal, heute mehr eine Ebene als ein ...
Lunapark21 vom 16.07.2015   Gerold Schmidt
Chiapas, Mexiko, die Welt.
Anfangs wurden wir durch den Krawall der Proteste und der Ablehnung in den Social Media darauf aufmerksam. Dann durch dem, was sich in die Seiten der bezahlten unabhänigen Presse einschleichen konnte. Daher wurde ein Team der Tercios Compas hingeschickt, um die Daten zu bestätigen oder zu verwerfen.
Kommunique vom 14.07.2015   Übersetzt von RedmycZ, Christine
Weitere Journalist*innenmorde
Mexiko: Ermordete_Journalist*innen_Uebersicht von Article19 CC BY NC 2.0 flickr
Die Liste der ermordeten Journalist*innen in Mexiko verlängerte sich innerhalb von einer Woche um drei weitere Personen. Am 2. Juli erschossen Unbekannte den Radiojournalisten Filadelfo Sánchez Sarmiento in der Stadt Miahuatlán, Bundesstaat Oaxaca. Sánchez Sarmiento, der auch für verschiedene Zeitungen in Oaxaca schrieb, hatte gerade seine ...
Poonal vom 08.07.2015   Gerold Schmidt
Ex-Bürgermeister in Mexiko wegen Massakers angeklagt
Neun Monate nach dem Verschwinden der 43 Lehramtsstudenten in der südmexikanischen Ortschaft Iguala hat die mexikanische Generalstaatsanwaltschaft die Anklage gegen den ehemaligen Bürgermeister Jose Luis Abarca bestätigt. Abarca befindet sich bereits seit November 2014 in Haft, erstmalig liegt nun jedoch ein Haftbefehl gegen ihn vor, in dem dieser für das ...
amerika21.de vom 08.07.2015   Serena Pongratz
 545 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31