Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2002

Hier finden Sie die News des Jahres 2002. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 329 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>
 
 
Die Affäre "Pemexgate"
(Lima, 31. Oktober 2002, na-poonal).- Der Untersuchungsausschuss der Abgeordnetenkammer erhielt am 21. Oktober einen zweiten Ausschlussantrag gegen die Abgeordneten Carlos Romero Deschamps und Ricardo Aldana, zwei Ex-Gewerkschaftsführer des staatlichen Erdölmonopolisten PEMEX. Beide werden beschuldigt, Finanzen dieses Unternehmens für die Wahlkampagne der Partei …
Poonal vom 05.11.2002   Poonal 547 vom 05.11.2002
Wir stehen nicht am Ende, sondern erst am Anfang des Krieges
Die mexikanischen Basisbewegungen können Erfolge im Kampf gegen den Plan Puebla-Panama feiern. Gleichzeitig verschärfen sich in Chiapas die Auseinandersetzungen um die indigene Autonomie. Doch die Regierung Fox betrachtet den Konflikt in Chiapas als beendet. Und die EZLN? Die Zapatistas scheinen sich in einem Abnützungskrieg zu befinden, in dem das Erkennen …
Direkte Solidarität Chiapas vom 03.11.2002   
Globalisierung auf mexikanisch
Seit 1988 haben die mexikanischen Regierungen, weltwirtschaftlichen und US-amerikanischen Vorgaben folgend, einen Kurs der Liberalisierung und der exportorientierten Industrialisierung eingeschlagen. Wem dient er, wer fällt ihm zum Opfer?
News vom 01.11.2002   
Encuentro Zapatista auf dem ESF
Wir schlagen vor, ein "Ya Basta" Treffen auf dem Europäischen Sozialforum in Florenz abzuhalten. Wir schlagen vor, über die aktuelle Situation in Chiapas zu sprechen und Einschätzungen austauschen sowie (als ein Teil des esf) eine solidarische Grußbotschaft an die EZLN und die autonomen Gemeinden zu senden.
Gruppe B.A.S.T.A. vom 31.10.2002   
Erneute Protestbriefaktion El Salvador
Erneut wenden wir uns mit der Bitte an Euch und Sie, eine Protestbriefaktion im Zusammenhang mit dem Streik gegen die geplanten Privatisierungen in El Salvador zu unterstützen.
Öku-Büro München vom 24.10.2002   
MenschenrechtsbeobachterInnen für Chiapas gesucht!
Nach fast zwei Jahren der Regierung Fox hat sich die Menschenrechtslage in Chiapas/Mexiko nicht verbessert. Im Gegenteil: die indigenen zapatistischen Gemeinden stehen zur Zeit einer verstärkten Bedrohung durch Militär und Paramilitär gegenüber. Drohungen, Übergriffe und Morde haben in den letzten Monaten zugenommen. Aufgrund dieser momentan …
CAREA e.V. vom 22.10.2002   
Solidarität mit den Zapatistas
Am 1. Januar 1994 erhoben sich weite Teile der indigenen Bevölkerung im mexikanischen Bundesstaat Chiapas gegen ihre jahrhundertelange Unterdrückung und Ausbeutung und gegen die drohende Auslöschung ihrer Kultur durch die neoliberale Politik. Organisiert in der "Zapatistischen Befreiungsarmee" EZLN nahmen sie in einem Überraschungscoup fast ein Drittel des …
News vom 22.10.2002   
Für politische Häftlinge ist Demokratie noch immer ein Traum
(Loxicha, 25. September 2002, na-poonal).- "Fischer, Umweltschützer und der General sind frei, aber nicht unsere vergessenen Ehemänner", beklagen sich die Frauen der zapotekischen Gefangenen von Loxicha im südlichen mexikanischen Bundesstaat Oaxaca.
Poonal vom 22.10.2002   Von Alice Hutchinson, Poonal 545 vom 22.10.2002
Interview mit Estela García, einer Frau aus der Region Loxicha
Am 24. April 1997 kamen 60 Polizisten in ihr Haus, misshandelten Estela García und ihre Brüder, schossen auf ihren Mann und nahmen ihn dann, schwer verletzt, mit. Sie folgte der Blutspur, die aber plötzlich mit Erbrochenem, zerschlagenen Stöcken und Hautfetzen endete. Erst nach langer Suche fand sie heraus, wohin sie ihren Mann — schon tot — …
News vom 15.10.2002   
Offener Brief der politischen Gefangenen von Loxicha
Wir sind aus dem Ort San Agustín Loxicha. Fast alle BewohnerInnen dieser Gemeinde — auch wir — sind Zapotecas und leben seit vielen Jahrzehnten in extremer Armut. Der Fortschritt ist an unserem Dorf vorbeigegangen, soziale Dienste und Einrichtungen gibt es praktisch nicht und unsere Regierung hat uns völlig im Stich gelassen.
News vom 15.10.2002   Übersetzt von Sabine Kellig
 329 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021