Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2002

Hier finden Sie die News des Jahres 2002. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 329 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>
 
 
Paramilitärische Offensive gegen die indigene Autonomie
Seit dem 31. Juli ist im südöstlichen mexikanischen Bundesstaat Chiapas eine paramilitärische Offensive im Gange, die auf Seiten der zapatistischen Indígenas bisher vier Tote und Dutzende Verletzte gefordert hat. Zahlreiche oppositionelle Familien wurden aus ihren Dörfern vertrieben. Die mexikanische Regierung leugnet dennoch die Existenz der …
Direkte Solidarität Chiapas vom 06.09.2002   
Klagen gegen indigenes Gesetz nicht zulässig
Mit einer Mehrheit von 8-3 entschied der Gerichtshof, dass er nicht die Autorität hätte über eine konstitutionelle Reform zu urteilen, und nicht berechtigt sei, die Argumente der Bezirke zu studieren. Mit einer Mehrheit von 8-3 entschied der Gerichtshof, dass er nicht die Autorität hätte über eine konstitutionelle Reform zu urteilen,
News vom 06.09.2002   Carlos Avilés
Chiapas-Aktion in Berlin am 11.09.2002
Am Mittwoch, den 11.09.02 wird um 17 Uhr am Hermannplatz eine Kundgebung unter dem Motto "Ya Basta! Gegen die wachsende Repression in Chiapas!", stattfinden. Bis jetzt gibt es Redebeiträge, Austellung, Essen und Musik,
News vom 05.09.2002   
Aktuelle Situation in Mexiko (25. Juli - 4. September 2002)
Der Präsident der Nationalen Menschenrechtskommission (CNDH), José Luis Soberanes, warf der Regierung Fox vor, nach wie vor keine staatliche Menschenrechtspolitik zu betreiben. Auch die bundesstaatlichen Regierungen repräsentierten vielfach ein Hindernis
News vom 04.09.2002   Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko
Chiapas: Accion Urgente
Wie den Nachrichten der vergangenen Wochen zu entnehmen war hat sich die Lage in Chiapas extrem zugespitzt. Wie bereits angekündigt, haben wir - wieder einmal - eine Protestaktion vorbereitet. ähnliche Aktionen laufen in verschiedenen anderen Ländern Europas
Urgent Action (UA) vom 02.09.2002   
Vier Tote bei Überfällen von Paramilitärs in Chiapas
(Mexiko-Stadt, 2. September 2002, poonal). Vier Tote und mindestens 20 Verletzte sind das traurige Ergebnis von fünf Überfällen mutmaßlich paramilitärischer Gruppen in Chiapas in den letzten vier Wochen. Während die Generalstaatsanwaltschaft des mexikanischen Bundesstaates (PGJE) sowie der Gouverneur Pablo Salazar Mendriguda erneut die Existenz …
Poonal vom 02.09.2002   
Internationale Empörung über Eskalation in Chiapas
San Cristóbal de las Casas, Chiapas. 31. August. - Infolge der letzten Angriffe gegen die Autonomen Bezirke von Chiapas (die vier Tote, mehr als 20 Verwundete, vertriebene Familien und große Spannungen in den indigenen Gemeinden zur Folge hatten), haben Umweltschutz- und Menschenrechtsgruppen und Solidaritätskomitees, Personen aus verschiedenen kulturellen …
La Jornada vom 01.09.2002   Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Die Situation in der Region um Montes Azules in Chiapas spitzt sich zu
Nach längerer Zeit eines angespannten Gleichgewichts zwischen den verschiedenen Gruppierungen, ist es im letzten Monat zu mehreren gewalttaetigen Übergriffen auf Zapatisten und ihre Dörfer gekommen. Am Sonntag den 25.8 wurden in der Gemeinde Amaytik Lorenzo Martinez Espinosa und Jacinto Hernandez Gutierrez durch Priisten der gleichen Gemeinde ermordert. Am 26.8 …
News vom 01.09.2002   
Begräbnis eines Zapatisten
Donnerstag, 29.August, 2002. — Chilón, Chiapas. Eine Kolumne von 300 Zapatisten marschierte gestern einen fünf Kilometer hohen Berg hinauf, …
Reforma vom 01.09.2002   Daniel PensamientoÜbersetzt von Dana
»Lichtjahre entfernt von nachhaltiger Entwicklung«
jW-Wochenendgespräch mit Patricia Gómez und Frank Garbers über Landkonflikte in Mittelamerika und den Plan Puebla-Panama, über bäuerliches Land und Großgrundbesitz sowie über Artenschutzabkommen und Gen-Räuber
junge welt vom 31.08.2002   Interview von Harald Neuber
 329 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021