Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2002

Hier finden Sie die News des Jahres 2002. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 329 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>
 
 
Militärpatrouillen in autonome Gebiete nehmen zu
Autonomer Bezirk Ricardo Flores Magón, Chiapas, 21. Juli. "Seit dem 14. Juli haben die Patrouillen im Herzen unseres autonomen Gebietes zugenommen. Ein Konvoi aus fünf grossen Fahrzeugen von Ocotal nach Piñal alarmierte die Menschen. Am gleichen Tag positionierten sich die Soldaten in dem Lacandón Ejido (der von Tzeltals bewohnt wird), wie sie ...
La Jornada vom 22.07.2002   Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Deklaration von Waut’a
Die zusammengerufenen und versammelten Völker der Wixaritari aus Jalisco, Nayarit und Durango, Nahua aus Jalisco, Guerrero, D.F., Morelos und Colima, Purhépecha, Tlapaneco, Amuzgo, Mixteco, Hñahñu und Matlatzinca, in der indigenen Gemeinde von Wixárika de Waut’a (San Sebastián Teponahuaxtlán), Bezirk Mezquitic, in dem ...
News vom 21.07.2002   Nationaler indigener Kongress, Zentral-Pazifische RegionÜbersetzt von Dana
Flugzeuge werfen Kisten mit Fliegen über Chiapas ab
Ocosingo, Chiapas, 19. Juli. Der "Krieg niedriger Intensität" gegen die Autonomen Bezirke in der Region um Ocosingo und Altamirano nimmt wieder zu. Dies wird in erster Linie durch die Paramilitarisierung durch PRI Gruppen und Anführer deutlich, die oft auf der Lohnliste der neuen Bundes- und Staatsregierungen stehen. ...
La Jornada vom 20.07.2002   Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
SIPAZ-Aktion für die Rechte der Indigenen Völker Mexikos
In den kommenden Wochen wird das Oberste Mexikanische Gerichtshof (SCJN) eine wichtige Entscheidung über die Anerkennung der Rechte der indigenen Völker von Mexiko, und der Zukunft des Friedensprozesses in Chiapas fällen. ...
SIPAZ-News vom 18.07.2002   Übersetzt von Dana
ORCAO Mitglieder besetzen Land des Autonomen Bezirkes
Autonomer Bezirk Ernesto Che Guevara, Chiapas, 17 Juli. Gestern marschierten 30 Mitglieder der Regionalen Organisation der Kaffeepflanzer von Ocosingo (ORCAO) in ein Feld des Autonomen Bezirkes und vertrieb die Campesinos, EZLN Unterstützungsbasen, die dort arbeitete. "Wenn ihr nicht freiwillig von hier weggeht, geht ihr mit Macheten," sagten sie ihnen. ...
La Jornada vom 18.07.2002   Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Paramilitärische Gruppe verhindert Durchsetzung des Gesetzes in 3 Bezirke von Chiapas
Sitalá, Chiapas, 16. Juli. Die Dinge stehen so schlecht für die Vertriebenen von San Pedro Buena Vista, dass als Sebastián Hernández Sánchez zum Richter in Yajalón ging um Gerechtigkeit zu fordern, er beinahe ins Gefängnis geworfen wurde, mit der Beschuldigung "Land gestohlen" zu haben, wo er es doch war, der vertrieben worden war. ...
La Jornada vom 17.07.2002   von Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Ricardo Flores Magon: Neue paramilitärische Gruppe im Entstehen
Wir, die Autoritäten dieses Autonomen Bezirkes in Rebellion möchten die Gefahr melden, die durch die Gründung und das Erstarken einer neuen paramilitärischen Gruppe in diesem autonomen Gebiet entstanden ist, deren Operationsbasis sich in dem Ejido Arroyo Granizo befindet.
Denuncia vom 17.07.2002   Übersetzt von Dana
Mehr Details zum Flughafenprotest
Der verzweifelte Widerstand der Bäuerinnen und Bauern von San Salvador Atenco gegen die Enteignung ihrer Ländereien zwecks Flughafenbau ist momentan erfolgreich: Nachdem in der Nacht auf Montag der mexikanische Staat alle Gefangenen freiliess, hat die Bevölkerung die von ihr als Faustpfand festgesetzten Beamten und Polizisten ebenfalls ziehen lassen. Die in der ...
Direkte Solidarität Chiapas vom 15.07.2002   
Neue Benefiz-CD/Cassette für die EZLN!!!
Auf der CD/Cassette gibt’s 18 Corridos (Lieder hauptsächlich aus der Mexikanischen Revolution 1910-1920) die im Februar 2002 in einer autonomen zapatistischen Gemeinde im Lakandonischen Urwald in Chiapas/Mexiko aufgenommen wurden. Erwartet keine Studio-Qualität... aber es lohnt sich wirklich !
Gruppe B.A.S.T.A. vom 14.07.2002   
Vortragsangebot von PBI-Aktivisten aus Mexico
Zwei freiwillige Mitarbeiter von PBI (Peace Brigades International) werden über ihre einjährige Erfahrung als Begleiter von Menschenrechtsakivisten in Mexiko berichten. Ziel der Arbeit von PBI ist es durch die Begeleitung von bedrohten Menschenrechtsaktivisten diese zu schützen und möglich Übergriffe durch die Präsenz internationaler Beobachter zu ...
News vom 14.07.2002   
 329 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31