Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2018

Hier finden Sie die News des Jahres 2018. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 453 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 >>
 
 
Repressive Maßnahmen gegen die Migrantenkarawane in Mexiko nehmen zu
Die Bilder vom vergangenen Sonntag sind um die Welt gegangen: durch Nebelschwaden flohen hunderte Menschen vom Grenzzaun zwischen Tijuana und San Diego. Auf mexikanischem Staatsgebiet wurden die Angehörigen der Migrantenkarawane, darunter auch Kinder, von US-Sicherheitskräften mit Tränengas und Gummipatronen beschossen. Die Migranten, vor allem aus Honduras, El …
amerika21.de vom 02.12.2018   René Thannhäuser
Außer der Reihe: Urteil Mörder und Mittelsmänner im Fall Berta Cáceres
das Ökubüro engagiert sich mit dem deutsch-österreichischen Netzwerk HondurasDelegation seit 2010 für Menschenrechte und die Kämpfe sozialer Bewegungen in Honduras für Selbstbestimmung und zur Verteidigung ihrer Territorien. U.a. begleiten wir die indigene Organisation COPINH seit Jahren solidarisch. Den Prozess wegen des Mordes an der …
Außer der Reihe vom 30.11.2018   
EZLN lädt im Dezember zu Netzwerktreffen nach Mexiko ein
Die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) hat ein Schreiben [3] veröffentlicht, in dem sie für dieses Jahr zwei Veranstaltungen ankündigt. Der online publizierte Brief erschien am 35. Gründungstag der EZLN und wurde von den beiden Subcomandantes Insurgentes Moisés und Galeano unterzeichnet. Er richtete sich an die nationalen und …
amerika21.de vom 29.11.2018   Von Sarah Wollweber
Agrarentwicklungsgesetz würde in Mexiko Privatisierung vorantreiben
Ein neues Agrarentwicklungsgesetz in Mexiko soll laut Beschreibung der Initiatoren die Rechte und das Land indigener Bäuer*innen schützen. Eine Analyse von Tequio Jurídico zeigt jedoch, dass die Initiative den Privatisierungsdruck weiter erhöht, den Rechtsstatus von kollektivem Landbesitz schwächt und die Autonomie der Indigenen nicht anerkennt.
News vom 29.11.2018   
Dringende Mitteilung: Gefahr eines Angriffs auf Menschenrechtsverteidiger durch eine bewaffnete Gruppe im Rahmen der Wahlen in San Dionisio del Mar, Oaxaca
Die unterzeichnenden Organisationen bringen ihre Besorgnis über einen möglichen weiteren bewaffneten Angriff auf die Mitglieder der Generalversammlung des Volkes von San Dionisio del Mar zum Ausdruck. Bei einem solchen wurden in der Karwoche diesen Jahres bereits fünf Mitglieder der Versammlung verletzt. Er ist bis heute ungestraft.
News vom 29.11.2018   
Pressemitteilung Amtsantritt neue Regierung Mexiko, 1. Dezember 2018
Am 1. Dezember tritt in Mexiko die neue Regierung unter dem Präsidenten Andrés Manuel López Obrador ihr Amt an. Aus Deutschland wird Staatsminister Niels Annen die Bundesregierung bei der Amtseinführung vertreten. López Obrador hatte im Wahlkampf Hoffnungen auf Schritte zur Beendigung von Korruption und Gewalt geweckt, vor allem bezüglich …
Mexiko-Koordination vom 28.11.2018   
Veranstaltungen am 28.11. und 7.-9.12. in Düsseldorf
Liebe Freundinnen und Freunde, Compañeros und Compañeras, wir möchten Euch auf zwei tolle Veranstaltungen aufmerksam machen, diesmal zu feministischen Themen: Heute, den 28.11.2018, wird im Jungen Schauspielhaus Düsseldorf die Multimedia-Performance »Frauen aus Sand« aufgeführt, bei der Frauen aus Ciudad Juarez in Mexico zu Wort kommen. …
¡Alerta! - Lateinamerika Gruppe Düsseldorf vom 28.11.2018   
Kommentar Grenze Mexiko-USA: Erlogener Verteidigungsfall
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
TAZ vom 27.11.2018   Bernd Pickert
Die Rechte der Campesinxs und Befragungen ohne Rechte
Die Rechte der Campesinxs und Befragungen ohne Rechte
Im September 2018 traf der UNO-Menschenrechtsrat in Genf eine historische Entscheidung. Er verabschiedete die Erklärung über die Rechte der Bauern und Bäuerinnen und Landarbeiter*innen, den Vía Campesina vor 17 Jahren eingebracht hatte. Zum ersten Mal wird auf internationaler Ebene ein Bündel von Rechten für Kleinbäuerinnen und -bauern und …
Poonal vom 24.11.2018   Silvia Ribeiro
Kommuniqué für das Volk der Mapuche
Brüder und Schwestern des würdigen Volks der Mapuche, Die Völker, Nationen, Tribus und Barrios, welche den Nationalen Indigenen Kongress, den Indigenen Regierungsrat und die EZLN bilden, umarmen in Solidarität die Familie des Mapuche-Compañero Camilo Catrillanca, welcher bei einer Operation einer taktischen Gruppe der chilenischen Carabineros am 14. …
Kommunique vom 24.11.2018   Übersetzt von Christine, RedmycZ  KOMMU
 453 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 84

Veranstaltungskalender

back Februar 2024 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29