Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Mastodon

social.anoxinon.de/@chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2018

Hier finden Sie die News des Jahres 2018. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 453 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 >>
 
 
Mexiko und die sechste Nafta-Verhandlungsrunde in Montreal: auf dünnem Eis
Mexikanische Landwirt*innen protestieren schon seit Langem gegen den Nafta-Freihandelsvertrag.
Am Dienstag, 23. Januar beginnt im kanadischen Montreal offiziell die sechste und dem Zeitplan nach vorletzte Verhandlungsrunde über das Freihandelsabkommen Nafta zwischen Kanada, den USA und Mexiko. Bereits seit Sonntag gibt es in Montreal jedoch schon direkte Kontakte zwischen den drei Verhandlungsdelegationen, die voraussichtlich bis zum 29. Januar zusammensitzen …
Poonal vom 23.01.2018   Gerold Schmidt
Mexiko: Morenas fragwürdige Allianz für Präsidentschaftswahl 2018
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Weltexpress vom 23.01.2018   Von Knut Hildebrandt
Kommuniqué über die Aggressionen gegen die Karawane des Indigenen Regierungsrates CIG
CNI Logo
Heute morgen befand sich die Karawane des Indigenen Regierungsrates (CIG) und seiner Sprecherin María de Jesús Patricio in der Nahua-Gemeinde Santa María Ostula, auf Ländereien, die sich [die Gemeinde] vom Organisierten Verbrechen, welches dort die wertvollen Hölzer und Mineralien des indigenen Territoriums geplündert hatte, wieder …
CNI vom 22.01.2018   Übersetzt von Gruppe B.A.S.T.A. Münster
Erneut Journalist in Mexiko ermordet, internationaler Druck wächst
Der Journalist Carlos Domínguez ist vergangenen Samstag im Zentrum von Nuevo Laredo in Mexiko von bislang Unbekannten in seinem Auto ermordet worden. Die Attentäter stachen mit einem Messer auf den Journalisten ein, als dieser an einer Ampel hielt. Die zuständigen Behörden des Bundesstaats Tamaulipas gehen von einem gezielten Angriff aus, da die …
amerika21.de vom 20.01.2018   Philipp Gerber, Denis Mainka
Welle von Verfassungsklagen gegen umstrittenes Sicherheitsgesetz
Am 7. Januar haben Einsatz im Innerern: Soldaten und Polizisten einen umstrittenen Angriff auf Gemeindepolizisten bei Acapulco gestartet. Foto: Desinformémonos
Die Diskussion um das Ende vergangenen Jahres vom mexikanischen Abgeordnetenhaus und dem Senat mit den Stimmen der Regierungsmehrheit und Teilen der konservativen Oppositionspartei PAN verabschiedete Gesetz zur Inneren Sicherheit (siehe Poonal Nr. 1281) wird vor dem Obersten Gerichtshof weiter geführt.
Poonal vom 19.01.2018   Von Gerd Goertz
Interview mit Rodolfo Chavez vom Widerstand gegen den Staudamm La Parota in Mexiko
ILA 405
Dieses Interview ist vom März 2017, liefert aber den Hintergrund zu den über die tödlichen Auseinandersetzungen in der Gemeinde La Concepción, Distrikt Acapulco, im Bundesstaat Guerrero und wahrscheinlichen aussergerichtlichen Hinrichtungen durch staatliche Polizeikräfte.
ILA vom 18.01.2018   aus ILA 405 vom Mai 2017
US-Grenzwächter sollen systematisch Hilfen für Flüchtlinge zerstören
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
Der Spiegel vom 18.01.2018   
»Die Zeit der Frauen ist gekommen« - Marichuy an der UNAM
Das Gesicht der Unsichtbaren: Marichuy, erste indigene Präsidentschaftskandidatin Mexikos. Foto: Desinformémonos
Seit über zwei Stunden warten ihre studentischen Anhänger*innen, als María de Jesús Patricio Martínez erscheint. Die Abenddämmerung wirft ein warmes Licht auf die präkolumbianischen Motive, die das Bibliotheksgebäude der Nationaluniversität in Mexiko-Stadt zieren. Traditionell in bestickter Bluse gekleidet steigt die Frau vom …
Poonal vom 17.01.2018   Wolf-Dieter Vogel
In Mexiko kann die Linke gewinnen
Die Linke in Mexiko erreicht schon zum achten Mal das Ende eines Wahlkampfes, dieses Mal mit der Aussicht auf einen Sieg am 1. Juli dieses Jahres. Sieben Mal hat sie fast gewonnen, wurde aber um den Sieg betrogen. Die Jahrzehnte regierende Staatspartei PRI indes hat zwei Wahlperioden überlebt, ohne den Präsidenten zu stellen, ist aber zurückgekehrt und hat sich, …
amerika21.de vom 15.01.2018   Emir SaderÜbersetzt von Eva Haule - ALAI, amerika21
Todesopfer bei Repression gegen Staudammwiderstand in Guerrero
Die Mitglieder des Verbandes der Staudammgegner*innen CECOP bezeichnen das Vorgehen der Polizei als „Massaker«. Foto: Desinformémonos
Bei einem Polizeieinsatz in Acapulco, Guerrero, gegen Gegner*innen eines Staudammprojekts kamen mehrere Personen ums Leben, 25 Bauern wurden verhaftet. Der Einsatz erfolgte, nachdem in den Morgenstunden des 7. Januars bei einem Fest im Dorf La Concepción eine Schießerei ausbrach.
Poonal vom 15.01.2018   Philipp Gerber
 453 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 84

Veranstaltungskalender

back Februar 2024 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29