Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2007

Hier finden Sie die News des Jahres 2007. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 560 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 
In eigener Sache
Ab sofort wird chiapas.eu wieder regelmäßig aktualisiert. Wir bitten die ausgebliebenen Meldungsupdates in den letzten Wochen zu entschuldigen. Die Ursachen lagen nicht in unserem Einflussbereich. Nach meinem Umzug hat es sage und schreibe 6 Wochen gedauert, bis ich einen Telefon-und Internet-Anschluss in meiner neuen Wohnung hatte.
Webmaster vom 28.09.2007   
1. Kongreß des Netzwerkes der Bolivianisch-Deutschen Solidarität
Wir laden hiermit herzlich alle hier lebenden Bolivianer, Lateiamerikaner, sowie das interessierte deutsche Publikum ein, an dem 1. Kongreß des Netzwerkes der Bolivianisch-Deutschen Solidarität in Berlin, am 13 oktober 2007 teilzunehmen.
FDCL vom 27.09.2007   
Bolivien-Veranstaltung am 12.10.2007
Nach der der Übernahme der Regierungsmacht durch Präsident Evo Morales und die Bewegung zum Sozialismus (MAS) vor mehr als eineinhalb Jahren, haben sich die Verhältnisse in Bolivien nicht beruhigt. Aber nicht nur die alte Oligarchie, deren heftige Opposition gegen die von der Regierung durchgesetzte Nationalisierung der Bodenschätze als auch gegen die ...
FDCL vom 27.09.2007   
Sechs festgenommene Indigenas freigelassen
San Cristóbal de las Casas, Chiapas, 25. September. Montagnachmittag wurden die sechs Indigenas freigelassen, die bei den gewaltsamen Räumungen in Montes Azules am 8. August festgenommen wurden. Die Entlassung aus dem Cereso 14 von El Amate, Cintalapa erfolgte nachdem die Gerichtsklage der Generalstaatsanwaltschaft von Chiapas zurückgezogen wurde. Mario ...
La Jornada vom 27.09.2007   Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Blanche Petrich, CAPISE denunziert Aktionen von Armee und Paramilitärs
26. September 2007 - In den neun Monaten der Felipe Calderón Regierung, sind die indigenen Gebiete von Chiapas, und besonders die Zonen, in denen sich die zapatistischen Juntas der Guten Regierung eingerichtet haben, einer "brutalen Offensive" ausgesetzt gewesen, die das gemeinsame Vorgehen der 79 ständigen Militärlager des Bundesstaates mit den lokalen PRI- ...
La Jornada vom 26.09.2007   Blanche PetrichÜbersetzt von Dana
Reise der EZLN-Delegation wird ausgesetzt
Chiapas. - In diesen Augenblicken treiben die Staatsregierung von Chiapas und die Bundesregierung (respektive PRD-PRI und PAN), eine Kampagne gegen die Zapatistischen Gemeinden voran. "Offizielle" Vertreibungen, paramilitärische Attacken, von Staatsbeamten geförderte Invasionen,
Kommunique vom 26.09.2007   
Gesetz zur Nichtdiskriminierung Transsexueller und Transgender
Experten haben laut der Nachrichtenagentur NotieSe auf einer Versammlung über die Notwendigkeit diskutiert, der transsexuellen und Transgender-Gemeinschaft in Mexiko alle nötigen Rechte zu garantieren, damit sie als Staatsbürger anerkannt werden und ihre Rechte voll in Anspruch nehmen können.
Poonal vom 25.09.2007   
CAPISE: Die Regierung beabsichtigt die Auflösung der Zapatistischen Autonomen Bezirke
In einer wilden Offensive, die seit mindestens 9 Jahren ohnegleichen ist - als unter der Regierung von Roberto Albores Guillen und Ernesto Zedillo Ponce de León, die Auflösung der zapatistischen autonomen Bezirke angeordnet wurde - erleiden die zapatistischen Dörfer einen brutalen Angriff der mexikanischen Regierung
CAPISE vom 25.09.2007   Übersetzt von Dana
Denuncia der JBG Oventic über paramilitärische Todesdrohungen in San Andres
Durch diese Denuncia möchten wir die nationale und internationale Öffentlichkeit über die Todesdrohungen informieren, die die autonomen Autoritäten von San Andres Sakamchen de los Pobres seitens der paramilitärischen Gruppen erhalten, die in der Zona Altos von Chiapas operieren. Sie nennen sich selbst OPDDIC Roja (Rote OPDDIC) und werden von Gruppen ...
Junta der Guten Regierung am 24.09.2007   Übersetzt von Dana
REBELDIA - Der andere Sprachkurs (Spanisch)
Die Leute aus Kirchvers starten gerade ein unabhängiges Bildungsprojekt. Sie haben auch schon ein Menschenrechtsseminar zu Oaxaca durchgeführt und mehrere Soli-Veranstaltungen für die EZLN organisiert.
News vom 22.09.2007   
 560 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31