Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2007

Hier finden Sie die News des Jahres 2007. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 560 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 
Mehringhof Filmabend am 12.03.2007
APAGA Y VÁMONOS (ABSCHALTEN!), Spanien 2005, 87 min, Regie: Manel Mayol (OmU) Filmvorführung, anschließend Vortrag von Carlos Contreras Painema: »Einführung in die Geschichte der Mapuche Bevölkerung und ihre Konflikte mit den Staaten Chile und Argentiniens"
FDCL vom 23.02.2007   
Indígenas fordern Einstellung des EU-Programms PRODESIS
(Mexiko-Stadt, 19. Februar 2007, poonal).- Vertreter von 70 indigenen Gemeinden aus im Lakandonischen Urwald gelegenen Munizipien im südmexikanischen Bundesstaat Chiapas fordern, das von der EU mitfinanzierte Entwicklungsprogramm PRODESIS (Proyecto de Desarrollo Social y Sostenible) einzustellen. Nach Angaben der mexikanischen Tageszeitung La Jornada argumentierten die ...
Poonal vom 22.02.2007   Poonal Nr.753
»Todespakt« der letzten Kiliwa
Das Anthropologische Museum in Mexiko-Stadt ist weltweit eine der bedeutendsten archäologischen Sammlungen. Auf über 44000 Quadtratmetern Ausstellungsfläche pflegt der mexikanische Staat hier liebevoll und mit beachtlichem finanziellen Aufwand sein präkolumbisches Erbe. Den Nachfahren der Ureinwohner, den schätzungsweise 24 Millionen Indígena, ...
junge welt vom 21.02.2007   Von Andreas Henrichs, Chiapas/Mexiko
Denuncia der JBG von La Realidad
Am 24. Dezember 2006, fassten 31 Familien von Unterstützungsbasen der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) den Entschluss, auf das seit 1994 befreite Land auf der Finca von Momón zurückzukehren, die sich vormals im Besitz des Ex- Gouverneuren Absalón Castellanos Domínguez befand, aber seitdem Eigentum der Zapatisten geblieben ist.
Junta der Guten Regierung am 21.02.2007   Übersetzt von Dana
In Chiapas droht ein neuer Gewaltausbruch
Michael Chamberlin ist stellvertretender Direktor des Menschenrechtszentrums Fray Bartolomé de Las Casas in Chiapas. Im Süden Mexikos drohen erneut bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen regierungsnahen Paramilitärs und linksgerichteten Zapatisten aufzuflammen.
Neues Deutschland vom 21.02.2007   Interview von Luz Kerkeling
Einige Anmerkungen zum Artikel über Mexikos Handelsbilanz...
Eine "positive Handelsbilanz" Mexikos mit den USA bedeutet, dass das "Schwellenland" (in Dollar gerechnet) mehr exportiert als importiert. Zu fragen wäre, was wohl mehr zählt: die Technologie, beispielsweise Waffen und Computer, die von Norden nach Süden wandert, oder die Rohstoffe, die oft noch durch US-Firmen zutage gefördert werden und sich in die ...
News vom 21.02.2007   
EZLN: Weltweiter Aufruf zur Teilnahme an Friedenscamps
Das indigene Volk der Cucapá, das indigene Volk der Quilihua, die Otra [Andere Kampagne] in Baja California, die Volksfront Francisco Villa Independiente (UNOPII), die Partei der Kommunisten, die Arbeiter- und Sozialistengewerkschaft (UNIOS), die Junta der Guten Regierung von Los Altos, Chiapas, und durch ihre Sechste Kommission, die Zapatistische Armee der Nationalen ...
La Jornada vom 20.02.2007   Übersetzt von Dana
Indigenas fordern EU zur Einstellung von PRODESIS auf
Die Delegierten von mehr als 830 Gemeinden des Lakandonischen Urwalds von Chiapas, fordern die Staats- und Bundesregierungen, sowie die Europäische Union auf, das Projekt zur Nachhaltigen und Integralen Entwicklung (PRODESIS) in der Selva Lacandona einzustellen, aufgrund mangelnder Informationen über dieses ökologische Programm, an dem verschiedene ...
La Jornada vom 20.02.2007   Jose Antonio RomanÜbersetzt von Dana
Wettlauf um die braune Bohne
Der Kaffeemarkt ist nach Jahren mit sehr niedrigen Preisen wieder in Bewegung gekommen. Ernteausfälle infolge des Klimawandels treiben die Preise insbesondere für edle Sorten in die Höhe. Doch Kleinbauern profitieren nicht davon. Weder Fairtrade-Organisationen noch Lebensmittelkonzerne wie Nestlé zahlen Preise, die das Überleben der Bauern ...
News vom 19.02.2007   Von Jan Braunholz
Oaxaca-Veranstaltung am 03.03.2007 in FFM
wir machen am 3.3.07, 20.00 h eine oaxaca -veranstaltung im café exzess ,leipzigerstr.91,frankfurt/m-bockenheim präsentiert wird der ((i)) indymedia video : recuento de acontecimientos en OAXACA Asamblea Popular de los Pueblos de Oaxaca APPO
News vom 18.02.2007   
 560 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31