Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98

Befreundete Projekte

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2001

Hier finden Sie die News des Jahres 2001. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 261 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 
Die Würde des Lebens
Ich kannte Digna Ochoa seit mehreren Jahren, sie war ein Teil der Familie. Sie war immer eine standhafte und mutige Frau. Wegen ihres christlichen Bewusstseins, setzte sie sich für die ärmsten ein, entdeckte sie ihre Berufung und übte sie in ihrer professionellen Karriere als Anwältin voll aus. Immer in den schwierigsten Fällen. Immer auf der Seite der …
La Jornada vom 25.10.2001   Pablo RomoÜbersetzt von Dana
Kommunique der Stimme von Cerro Hueco
Die politischen Gefangenen der EZLN Unterstützungsbasen, in der Gruppe Stimme von Cerro Hueco, denunzieren die Lügen, die Vicente Fox während seiner Auslandsreise geäussert hat.
News vom 25.10.2001   Cerro Hueco, Tuxtla Gutiérrez, ChiapasÜbersetzt von Dana
Politischer Mord mit Ansage
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
TAZ vom 25.10.2001   Anne Huffschmid
UN Menschenrechtsexperten zu Digna Ochoas Ermordung
Menschenrechtsexperten der Vereinten Nationen veröffentlichten heute eine gemeinsame Erklärung, in der sie ihrer tiefen Trauer und Empörung über die Ermordung der prominenten Menschenrechtsanwältin Digna Ochoa y Plácida, zum Ausdruck brachten.
News vom 24.10.2001   Übersetzt von Dana
Presseerklärung der Vereinten Nationen
Die UN Sonderbeauftrage für Menschenrechte Mary Robinson, verurteilte die Ermordung der mexikanischen Anwältin Digna Ochoa am letzten Freitag, eine Frau ’deren Hingabe und Beharrlichkeit in widrigen Umständen, Menschenrechtsverteidiger auf der ganzen Welt inspiriert hat’.
News vom 23.10.2001   Übersetzt von Dana
Rechtsanwältin Digna Ochoa y Placido in ihrem Büro ermordet
(Mexiko-Stadt, 21. Oktober 2001, Poonal).- "Trotz Angriffen, Drohungen, Schmerzen und Entbehrungen, der Wunsch nach einem würdigen, gerechten, friedlichen Leben ist größer". So begründete die mexikanische Anwältin Digna Ochoa y Placido ihren Einsatz für die Menschenrechte bei einer Preisverleihung vor zweieinhalb Jahren. Sie habe die Hoffnung auf …
Poonal vom 21.10.2001   Von Gerold Schmidt
U.S. und israelische Biopiraterieprojekte in Montes Azules
Delegationen der Botschaften der Vereinigten Staaten und Israel suchten im letzten Monat indigenen Gemeinden in Chiapas auf, um sich traditionelles Heilpflanzenwissen anzueignen. Die von der diplomatischen Delegation besuchte Zone, die sich nicht nur aus Repräsentanten der Geschäftswelt, sondern auch des Militärs zusammensetzte, konzentrierte sich auf das Montes …
La Jornada vom 21.10.2001   Jose GalanÜbersetzt von Dana
Digna Ochoas Ermordung ist politisch motiviert
Mexiko Stadt, Samstag, 20 Oktober, 2001- Bei dem Bericht über den Tod der Menschenrechtsverteidiger Digna Ochoa, erklärte der Generalstaatsanwalt des Bundesdistriktes, Bernardo Bátiz, die Motive für den Mord seien "eindeutig politischer Natur" gewesen, da im Büro der Anwältin auch eine schriftliche Drohung gegen PRD-Mitglieder gefunden worden …
News vom 20.10.2001   Bátiz:
Chronik der Bedrohungen und Zusetzungen gegen Menschenrechtsverteidiger des Miguel Agustin Pro Juarez Zentrums
17. August. David Fernandez, der Direktor des Menschenrechtszentrums Miguel Agustin Pro, erhält zwei anonyme telefonische Todesdrohungen, ein Anruf an seinen Heimanschluss, der andere per Mobiltelefon. ein Anruf an seinen Heimanschluss, der andere per Mobiltelefon.
La Jornada vom 20.10.2001   Claudia Herrera BeltranÜbersetzt von Dana
Mehr als 80 NGO´s fordern Aufklärung des Mordes an Digna Ochoa
Die Ermordung der Anwältin Digna Ochoa mobilisierte auf der Stelle mehr als 80 Nichtregierungsorganisationen, ein öffentliche Stellungsnahme von Präsident Fox zu dem Mord, eine umfassende Untersuchung zur Aufklärung des Falles, sowie den effektiven Schutz der Menschenrechte und ihrer Verteidiger in Mexiko.
La Jornada vom 20.10.2001   Claudia Herrera BeltranÜbersetzt von Dana
 261 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 82

Veranstaltungskalender

back Juni 2022 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30