Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2001

Hier finden Sie die News des Jahres 2001. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 263 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 
M. Robinson u. Comandanta Esther nehmen am Forum für indig. Völker in Berlin teil
Vertreter der international wichtigsten ethnischen Bewegungen und Volksbewegungen werden vom 28-30 September 2001 am Kongress für Indigene Völker, Menschenrechte und Kulturen in Berlin, Deutschland, teilnehmen. Das Treffen wird von dem Haus der Kulturen der Welt John-Foster- Dulles-Allee gefördert, in Koordination mit der Abteilung für Presse und ...
La Jornada vom 20.06.2001   Mittwoch 20 Juni, La JornadaÜbersetzt von Dana
Zapatistas zeigen Ansteigen der paramilitären Gewalt in Chiapas an
(San Cristobal de las Casas, Chiapas, 18 Juli.) - Nach wiederholten Denunziationen sowohl des autonomen Bezirkes El Trabajo als auch der Ejidoautoritäten von Roberto Barrios, gibt es in dieser Gemeinde ein rasantes und gefährliches Anwachsen der paramilitären Bedrohung Es gab bereits Todesdrohungen, ausgeraubte Häuser, getötete Schafe, Angriffe, ...
La Jornada vom 19.06.2001   Korrespondent Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Die Zapatisten von Guadalupe Tepeyac bitten um Unterstützung
Wir, die Bewohner von Guadalupe Tepeyac in Exil, Männer und Frauen, Unterstützungsbasen der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung, verstehen es als ein Prinzip, dass unsere Probleme und die aller Mexikaner und der ganzen Menscheit nur gelöst werden können,
Denuncia vom 18.06.2001   Übersetzt von Dana
Vicente Fox setzt auf Krieg in Chiapas
Präsident Fox’ Erklärungen und die Verstärkung des militärischen Druckes in der Konfliktzone in den letzten Wochen zeigen bereits sehr klar, dass die Strategie der Bundesregierung nicht auf einer friedlichen Lösung durch Verhandlungen hinzielt, sondern dass "sie auf Krieg setzen", warnte Gilberto López y Rivas während eines Seminars ...
La Jornada vom 17.06.2001   Andrea BerecilÜbersetzt von Dana
3 Denuncias der letzten Wochen
Wir, die organisierte Bevölkerung sind nicht damit einverstanden, und empfinden dies als eine schwere Bedrohung unserer Lebensart und unseres Lebensunterhalts. Wir sind es gewohnt mit unseren Kindern frei in den Fluss zu baden ohne dafür Eintritt zu zahlen.
News vom 15.06.2001   Übersetzt von Dana
PRODH Protestbrief gegen PPP und Fox Aussagen zu Chiapas in El Salvador
Erneut machte Vicente Fox gestern eine Reihe Ausagen zu dem Konflikt in Chiapas, die nicht nur sein mangelndes Verständniss zu dem Thema demonstrieren, sondern auch die Durchsetzung der unilateralen Entscheidung der Bundesregierung den Puebla-Panama Plan voranzutreiben;
News vom 15.06.2001   Übersetzt von Dana
Militarisierung der zapatistischen Regionen dauert an
(Ocosingo, 6 Juni) — Es gibt drei verschiedene Chiapas, parallel nebeneinander existieren, ohne sich fast überhaupt nicht zu berühren. Das Chiapas der Regierung, das getreulich von den Massenmedien wiedergespiegelt wird, das Chiapas der Touristen die seit undenklichen Zeiten die alte Mayaroute befahren, und das Chiapas der realen indigenen Gemeinden, ihr ...
La Jornada vom 06.06.2001   Korrespondent Hermann BellinghausenÜbersetzt von Dana
Indigene Völker und die ILO Konvention 169 - Materialsammlung Teil 2
300 Millionen Menschen auf der Erde gehören indigenen Völkern, Nationen und Gemeinschaften an. Sie leben in ihren traditionellen Gebieten in über 70 Ländern. Sie unterscheiden sich meist kulturell sowie sprachlich von der übrigen Bevölkerung.
News vom 04.06.2001   
ILO Konvention 169 und Europa - Materialsammlung
Dreihundert Millionen — oder vier bis fünf Prozent der Weltbevölkerung — gehören Völkern, Nationen, Stämmen oder Gemeinschaften an, die als Ureinwohner ihres Landes und oft in enger Beziehung zur Natur leben.
News vom 03.06.2001   Gesellschaft für Bedrohte Völker
Oaxaca: Ein anderer Krisenherd im Sueden Mexicos Ein Reisebericht
Eine Woche in Oaxaca, der Haupstadt des gleichnamigen Bundesstaates westlich von Chiapas. Ich bin hier, um mir ein grobes Bild der Lage zu machen und mit VertreterInnen verschiedener sozialer und Menschenrechtsorganisationen Gespraeche zu fuehren. Oaxaca ist der Bundesstaat mit dem hoechsten Bevoelkerungsanteil an Indigenas und gleichzeitig eine der aermsten Regionen Mexicos ...
News vom 01.06.2001   Von Jan Klein, Oaxaca, México, 1.6.01
 263 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juli 2020 forward
S M D M D F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31