Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2005

Hier finden Sie die News des Jahres 2005. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 398 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 
Fadenscheinige Vorwürfe
Sollte Andrés Manuel López Obrador, der populäre Bürgermeister von Mexiko-Stadt, am heutigen Freitag morgen noch im Amt sein, wäre dies eine große Überraschung. Vor der Abstimmung im mexikanischen Abgeordnetenhaus über die Aufhebung seiner Immunität und der damit einhergehenden sofortigen Amtsenthebung schien zur Wochenmitte eine Mehrheit gegen den Politiker von der ...
junge welt vom 08.04.2005   Gerold Schmidt
Die Revolution der Schneckenmuschel
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln ...
Freitag vom 08.04.2005   freitag #14 vom 8. April 2005
PEMEX in Turbulenzen
Die staatliche mexikanische Ölfirma PEMEX steckt trotz internationaler Ölpreise von über 50 US-Dollar pro Barrel in einer schweren Krise, die sie binnen zehn Jahren ins Aus manövrieren könnte. Zurückgeführt wird das Drama des 1938 unter der Regierung von Lazaro Cardenas nationalisierten Unternehmens auf einen Schuldenberg von 86 Milliarden US-Dollar und eine Steuerbelastung, ...
junge welt vom 05.04.2005   Adrian Reyes (IPS)
Neu: Hörspiel von Radio Insurgente (Benefiz-Doppel-CD)
Eine wirklich sehr unterhaltsame und interessante Doppel-CD auf Spanisch zum Thema Geschichte der EZLN (kurz) und Frauenrechte (Hauptteil), erzählt von Subcomandante Marcos und einigen SprecherInnen von Radio Insurgente.
Gruppe B.A.S.T.A. vom 05.04.2005   
Parlamentskommission entscheidet gegen López Obrador
(Mexiko-Stadt, 3. April 2004, poonal).- Die Karriere von Mexikos derzeit beliebtestem Politiker könnte an einem Verwaltungsvergehen scheitern. Am Freitag (1. April) entschied eine parlamentarische Kommission in Mexiko-Stadt, den Weg für ein Immunitätsaufhebungsverfahren gegen den Hauptstadt-Bürgermeister Andrés Manuel López Obrador freizugeben. In den nächsten Wochen werden ...
Poonal vom 05.04.2005   
Seminar zur Zeugenbegleitung in Guatemala
CAREA e.V. bietet vom 26.-29. Mai 2005 in Hagen ein Seminar zur Vorbereitung auf die Arbeit im internationalen Zeugenbegleitprojekt in Guatemala an. Begleitet werden Zeugen in den Prozessen gegen die ehemaligen Diktatoren Rios Montt und Lucas Garcia, die die Menschenrechtsorganisation CALDH zur Zeit vorbereitet. Die internationale Koordination CAIG koordiniert den Einsatz vor ...
CAREA e.V. vom 03.04.2005   
Entwicklungshilfe in Chiapas?
F: In der Osterwoche haben Sie drei südmexikanische Bundesstaaten bereist. Dabei haben Sie auch als erster EU-Parlamentarier die zapatistische autonome Regierung in Chiapas besucht. Was war der Grund für diese Reise?
Neues Deutschland vom 31.03.2005   Interview: Johannes Plotzki
Zapatistas rekonstruieren Wandbild, das vom Militär zerstört wurde
Zapatistas des autonomen Landkreises Ricardo Flores Magón [mex. Anarchist und Sozialrevolutionär +1922] und Solidaritätsorganisationen werden das mural [d.: Wandbild] wiederherstellen, das von der Bundesarmee 1998 in Taniperla zerstört wurde. Außerdem wird ein Gemeindehaus in der Gemeinde La Culebra eingweiht. ...
Indymedia Chiapas vom 31.03.2005   Übersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.
Freihandel - keine Menschenrechte
Eine Woche reiste der EU-Abgeordnete Tobias Pflüger (parteilos für die PDS) durch die südmexikanischen Bundesstaaten Guerrero, Oaxaca und Chiapas. Im Auftrag der Fraktion der Vereinigten Linken im Europaparlament informierte er sich vor allem über die Situation von Menschenrechtsgruppen und die Militarisierung des von sozialen Konflikten geprägten Süden Mexikos. Kurz vor ...
junge welt vom 30.03.2005   Johannes Plotzki, San Cristóbal de Las Casas
Chiapas bekommt die größte Migrationsstation von Lateinamerika
Im September soll die Station in Tapachula fertiggestellt sein und 1000 Personen unterbringen können. Die Bau wurde mit der nationalen staatlichen Menschenrechtskommission CNDH beratschlagt, ebenso mit der Internationalen Migrationsorganisation.
La Jornada vom 29.03.2005   Übersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.
 398 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg