Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

Twitter

twitter.com/chiapas98
News-Archiv · Jahrgang 2005

Hier finden Sie die News des Jahres 2005. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 397 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 
Präzisierungen von Magda Gómez bezüglich des Falles Digna Ochoa
1. Zuerst eine Präzisierung: Meine Mitarbeit in der Kommission, die für den Vorschlag eines Sonderstaatsanwaltes im Fall Digna Ochoa eine Anhörung durchführte, war die Antwort auf eine persönliche und direkte Einladung von Andrés Manuel López Obrador. Sie geschah im Kontext der Fragwürdigkeit der Hypothese des Selbstmordes
La Jornada vom 09.01.2005   Übersetzt von Thomas
México: Auditorio Ché Solidaritätsaufruf
Das grösste selbstverwaltete Zentrum México’ s,das "Auditorio Ché Guevara " de la Universidad Nacional bittet um die Solidarität aller Rebellierenden, RevolutionärInnen , AnarchistInnen, Jugend mit Gewissen ; Männer, Frauen und Kinder des Staates Spanien; Catalunya und Barcelona .... der rebellierender Jugend der Welt
Indymedia vom 09.01.2005   
Zur Indymedia-Mail von heute und Buchankündigung
Ein Kommentar zum Ergänzungstext auf der Indymedia-Seite: Wie einem im Frühjahr erscheinenden Buch (erste Ankündigung am Ende diese Mail) recht detailliert zu entnehmen sein wird, sind die Zapatistas gar nicht so hinter dem Mond wie der Kommentar von "fliegen" auf Indymedia vielleicht suggeriert.
News vom 09.01.2005   
Der Fall Digna Ochoa kann von Spezialisten überprüft werden
Sehr geehrte Carmen: Schon spät an diesem 7. Januar, weil ich spät Deine Zeitung fand, schicke ich Dir diese Zeilen aus Monterrey. Ich kann nicht anders als eine unmittelbare Antwort (zumindest) meinerseits zu geben auf den Absatz des Briefes des hauptstädtischen
La Jornada vom 08.01.2005   Übersetzt von Dana
Montes Azules - Umsiedlung und Pestizide
Einen ganzen Tag auf der Ladeflaeche eines LKW, seit zwei Stunden geht es bergauf bergab auf einem holprigen Waldweg, zwischen verbrannten Baeumen, deren vereinzelte schwarze Staemme, von Bromelien und Moos ueberwuchert, in den wolkigen, grauen Himmel ragen.
Indymedia vom 05.01.2005   Campamentista Y
Keine Chance gegen chinesische Textilien
[i] Hinweis: Kein Einleitungstext wegen EU-Leistungsschutzrecht.
TAZ vom 04.01.2005   Wolf-Dieter Vogel
"Hinter der Biopiraterie steht noch viel mehr!"
Biopiraterie, das ist die private Aneignung und Patentierung von genetischen Ressourcen und traditionellem Wissen. Ana Valadez ist Beraterin vom unabhängigen "Rat traditioneller indigener Heiler und Hebammen von Chiapas" (COMPITCH), der Aufklärungsarbeit gegen Biopiraterie leistet und kommunale Gesundheitskonzepte fördert.
graswurzel.net vom 02.01.2005   Interview: Luz Kerkeling
 397 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back Juni 2021 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

24.06.2021