Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2005

Hier finden Sie die News des Jahres 2005. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 398 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 
Leiche von Digna Ochoa exhumiert
(Mexiko-Stadt, 5. Juli 2005, cimac-poonal).- Der Generalstaatsanwalt des Regierungsbezirks Mexiko-Stadt Bernardo Bátiz schloss am Dienstag (5. Juli) aus, dass die Exhumierung (28. Juni) der Leiche Digna Ochoas neue Erkenntnisse im Fall für die Verteidigung bringen werde. Dieser Meinung widersprechen die Angehörigen der im Jahr 2001 tot aufgefundenen Anwältin aus Veracruz. ...
Poonal vom 12.07.2005   Von Guadalupe Vallejo Mora. Poonal Nr. 677
Neue Ermittlungen über die Massenmorde von Acteal
(Mexiko-Stadt, 6. Juli 2005, alc-poonal).- Der mexikanische Innenminister Carlos María Abascal Carranza hat sich verpflichtet, den Fall des Massakers von Acteal wieder aufzunehmen. Die Information gab der Priester Abner López, Direktor der Bibelgesellschaft von Mexiko, der Presse nach einem Treffen der evangelistischen Oberhäupter mit dem Minister am Montag bekannt. ...
Poonal vom 12.07.2005   Poonal Nr. 677
Frauenorganisationen fordern Aufklärung von Mord an Homosexuellen
(Fortaleza, 1. Juli 2005, adital-poonal).- Nichtstaatliche Frauenorganisationen, die sich für sexuelle Vielfalt und im Kampf gegen Aids einsetzen, fordern von der Regierung des Bundesstaates Querétaro die Aufklärung des Mordes an dem Psychologen Octavio Acuña Rubio. Der Mann war vergangene Woche in seinem Kondomgeschäft im Zentrum der Stadt Querétaro ermordet worden. ...
Poonal vom 12.07.2005   Poonal Nr. 677
Gefährliches Abkommen
(Fortaleza, 7. Juli 2005, adital-poonal).- Die Rigoberta Menchú Tum - Stiftung drückt in einem Kommuniqué ihre Besorgnis über die mögliche Unterzeichnung eines bilateralen Abkommens zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten aus. In der Vereinbarung soll festgelegt werden, dass der südliche Nachbar sich dagegen ausspricht, dass US-Truppen der Gerichtsbarkeit des ...
Poonal vom 12.07.2005   Poonal Nr. 677
EZLN hebt Roten Alarm auf und kündigt Neuerungen an
Erstens.- Nachdem die interne Befragung durchgeführt wurde, deren Ergebnisse bereits öffentlich sind, hat die EZLN sich entschlossen, den Roten Alarm aufzuheben, den sie seit dem vergangenen 19. Juni in den indigenen zapatistischen Gemeinden aufrechterhalten hatte.
Kommunique vom 11.07.2005   Übersetzt von Gruppe B.A.S.T.A.
sozialforum erfurt
Seit 01.08.2013 ist das Leistungsschutzrecht für Verlage in Kraft getreten. Dieses erlaubt nur noch kleinste Textmengen für die Ankündigung von Presse-Artikeln ...
TAZ vom 09.07.2005   Peter Nowak
»Von unten für unten« - Zustimmung für EZLN-Initiative
Der Aufruf der zapatistischen Befreiungsarmee EZLN zum Aufbau einer breiten außerparlamentarischen Allianz steht in Mexiko weiter oben auf der öffentlichen Agenda. Ihre antineoliberale Initiative, die sich an "die Arbeiter aus Stadt und Land und alle Marginalisierten" richtet, stößt auf reges Interesse. Der Politikwissenschaftler Ricardo Martínez wies im Interview darauf hin, ...
Gruppe B.A.S.T.A. vom 07.07.2005   
EZLN: Raus aus dem Schneckenhaus
Droht der EZLN ein Angriff durch die mexikanische Bundesarmee oder plant sie gar selber militärische Operationen? Seit der Ausrufung des Roten Alarms wurde viel gerätselt, was die EZLN im Schilde führt. Nun bringt die Veröffentlichung der "6. Erklärung aus dem Lakandonischen Urwald" Klarheit. In indianischem Spanisch verkündet die EZLN den Beginn einer neuen Phase ihres ...
Direkte Solidarität Chiapas vom 06.07.2005   
amnesty untersucht Fall des inhaftierten Umweltaktivist Felipe Arreaga
(Montevideo, 4. Juni 2005, comcosur-poonal).- Héctor Magallón, Direktor der Umweltorganisation Greenpeace in Mexiko, beklagte die systematischen Bedrohungen, denen Umweltaktivisten ausgesetzt sind, die sich gegen die wilde Abholzung der Wälder einsetzen. Selbst Waldinspektoren würden während der Arbeit unter Druck gesetzt. Der Bundesstaat Guerrero ist für Umweltaktivisten ...
Poonal vom 05.07.2005   Poonal Nr. 676
Zapatisten veröffentlichen 6. Erklärung aus dem lakandonischen Regenwald
(Mexiko-Stadt, 4. Juni 2005, poonal).- Das Zapatistische Befreiungsheer EZLN (Ejército Zapatista de Liberación Nacional) veröffentlichte in der vergangenen Woche ihre "6. Erklärung aus dem Lakandonischen Regenwald". Dort erläutern die indigenen Rebellen aus dem südmexikanischen Bundesstaat Chiapas, wie ihre neuen Pläne nach einer internen Befragung aussehen, die zuvor in über ...
Poonal vom 05.07.2005   Poonal Nr. 676
 398 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Juni 2017 forward
S M D M D F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Die nächsten Termine

27.06.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Uni-Bielefeld

Zeit: Uhrzeit nicht bekannt
03.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
FDCL, Gneisenaustraße 2a, Veranstaltungsraum im FDCL / Mehringhof, 3. Aufgang, 5.Stock, 10961 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19:00 Uhr
05.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V., Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Ort: Berlin
Zeit: 19.30   22 Uhr
06.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
Fischmarkt, Hamburg

Ort: Hamburg
Zeit: 16:00 Uhr
Warning

Ort-Detailangaben:
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1B, 80802 München

Zeit: 19:00 Uhr
21.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
22.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg
23.07.2017
Warning

Ort-Detailangaben:
genauer Ort wird den Teilnehmern bekannt gegeben

Ort: Hamburg