Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2005

Hier finden Sie die News des Jahres 2005. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 398 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 
Der Irrtum des Präsidenten Fox
Vor elf Jahren wurden die Angriffe der mexikanischen Armee gegen die Zapatistische Armee zur Nationalen Befreiung (EZLN) im südlichen Bundesstaat Chiapas per Gesetzbeschluß eingestellt. Noch im Januar dieses Jahres erklärte Staatspräsident Vicente Fox das Kapitel »Aufständische« für erledigt. Zugleich beschuldigten Oppositionspolitiker und Menschenrechtler das ...
junge welt vom 22.06.2005   Diego Cevallos, IPS
Trier: Vortrag zu Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas
An diesem Donnerstag den 23.6. um 20 Uhr halte ich im Friedens- und Umweltzentrum (FUZ) Trier einen Vortrag über die neueren Entwicklungen in Chiapas und meine eigenen Erfahrungen als Menschenrechtsbeobachterin vor Ort zwischen Februar und April 2005. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Das FUZ befindet sich in der Pfützenstr.1 in der Fußgängerzone. ...
Veranstaltungshinweis vom 21.06.2005   
Marcos, Ein Nicht-Abschiedsbrief der EZLN
Dies ist kein Abschiedsbrief. Es wird sich zwar zuweilen so anhören als sei es ein Abschied, aber das ist es nicht. Es ist ein Erklärungsbrief. Nun, zumindest werden wir das versuchen. Ursprünglich sollte das als Kommunique rausgehen, aber wir haben uns für diese Form
EZLN vom 21.06.2005   Übersetzt von Dana
FrayBar Pressebulletin zum Roten Alarm
Gestern morgen wurden wir von Menschenrechtsbeobachter über die Ausrufung des Roten Alarms durch die EZLN in Kenntnis gesetzt. Angesichts dieser Warnung wendete sich eine Brigade dieses Menschenrechtszentrums an das Caracol von Oventik in der Hochlandzone des Bundesstaates Chiapas. ...
Denuncia von Fray Bartolomé vom 21.06.2005   Übersetzt von Dana
EZLN: Reorganisierung ihrer politisch-militärischen Struktur beendet
ERSTENS UND EINZIGES - Wir geben Ihnen bekannt, dass die EZLN sich seit Mitte 2002 in einem Prozess der Reorganisierung ihrer politisch-militärischen Struktur befunden hat. Diese interne Reorganisierung ist nun vollendet.
Kommunique vom 21.06.2005   Übersetzt von Dana
»Alarmstufe Rot« in Chiapas
In einem knapp gehaltenen, von Subcomandante Insurgente Marcos unterzeichneten Sieben-Punkte-Kommunique, das Montag Nacht die Öffentlichkeit erreichte, erklärte die mexikanische Guerilla EZLN die Schließung aller zapatistischen Institutionen
Telepolis vom 21.06.2005   Dario Azzellini
Die (unmögliche) Geometrie? der Macht in Mexiko
Oder Geografie? Nein, Geografie ist das mit Norden, Süden, Osten und Westen. Oder sollte es Geologie heißen? Nein, die beschäftigt sich mit Steinen (wie in dem Reim "was für ein schönes Steinchen, um darüber zu stolpern"). Bei der Geometrie geht es um Fläche, Volumen, Länge,
EZLN vom 20.06.2005   Subcomandante Insurgente MarcosÜbersetzt von Katja (B.A.S.T.A.)
Kommunique über die Gründe des Roten Alarms
ERSTENS - Wie bereits öffentlich bekannt ist, hat die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung seit dem 19. Juni 2005, im Rebellengebiet den allgemeinen Roten Alarm ausgerufen.
Kommunique vom 20.06.2005   Übersetzt von Dana
Kommunique: Alarmstufe Rot
Kommunique: Ab dem heutigen Tag hat die Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung (EZLN) im gesamten aufständischen Gebiet die ALARMSTUFE ROT verhängt.
Kommunique vom 19.06.2005   Übersetzt von Dana
Doku zu femicidio in Ciudad Juarez im TV (HR 3)
Sie waren jung, schlank, trugen langes, schwarzes Haar, und fast alle kamen aus armen Familien: die ermordeten Mädchen von Ciudad Juárez. Amnesty International geht davon aus, dass in der mexikanischen Grenzstadt in den vergangenen zehn Jahren 370 junge Frauen umgebracht wurden. Die mexikanische Menschenrechtsorganisation spricht von über 4.000 Vermissten. ...
News vom 19.06.2005   Eine Dokumentation von Jutta Pinzler und Matthias Franck
 398 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Das kritische Denken angesichts der kapitalistischen Hydra

Veranstaltungskalender

back Dezember 2017 forward
S M D M D F S
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31