Schnellnavigation

Listenmoderator

Die Liste wird von PCl moderiert.

Webmaster

chiapas.eu powered by KADO.

unterstützte Standards

W3C HTMLW3C CSS
RSS 2.0Adobe PDF
twitter.com/chiapas98

Empfohlene Links

Empfohlene Links

aroma-zapatista.de
News-Archiv · Jahrgang 2006

Hier finden Sie die News des Jahres 2006. Bitte beachten Sie, dass aus Urheberrechtsgründen nicht alle News der Liste auch im www aufgeführt sind.


 743 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 >>
 
 
Chronologie der Vorfälle vom 27. Oktober 2006 in Oaxaca
10:00 Uhr Entführung des Bürgers Gerardo Sánchez bei der Barrikade von Rosario - 10:30 Uhr Schüsse gegen Radio Univerisad; nach gescheitertem Einsatz wird die Direktion der Jura-Hochschule im Ciudad Universitaria in Brand gesteckt.
News vom 27.10.2006   Übersetzt von Dana
Tickermeldung − 27-10-2006
Das grosse Saubermachen von Ulises hat begonnen. Indymedia Berichterstatter aus den USA erschossen. Mindestens zwei weitere Personen an Barrikaden erschossen. Mindestens zehn Personen durch Schüsse verletzt. Mindestens 20 Personen verschleppt. Die APPO reagierte mit Strassenblockaden und paralysierte Oaxaca. ...
Direkte Solidarität Chiapas vom 27.10.2006   von unserem gewährsmann in oaxaca
Denuncia von OIHDO
Heute, am 27. Oktober 2006, denunzieren wir mit großer Empörung und höchster Dringlichkeit die Welle der Repression, die in diesen Augenblicken von den faschistischen Kräften des Regimes gegen diese große, zivile und legitime Erhebung der Bevölkerung von Oaxaca eingesetzt wird.
Denuncia vom 27.10.2006   Übersetzt von Dana
EZLN-Kommunique zur Ermordung von Brad Will
Am heutigen 27. Oktober, feuerten Pistolenschützen des Mörders Ulises Ruiz Schüsse gegen die Barrikaden der APPO in der Eisenbahnallee von St. Lucia del Camino und in Coyotepec ab, ein Vorort von Oaxaca Stadt. Bei einem dieser Angriffe wurden der US-amerikanische Indymedia-Reporter Bradley Will ermordet, und mehr als 6 Compañeros verwundet.
Kommunique vom 27.10.2006   Übersetzt von Dana
Indymedia Journalist in Oaxaca getötet, ein Fotograf verletzt
Oaxaca. Eine Schießerei im Bezirk von Calicante forderte den Tod des US Journalisten Brad Will, von Indymedia Washington, der von einer Kugel in die Brust getroffen wurde. Ein Fotograf der Tageszeitung Milenio, Oswaldo Ramírez, wurde von einer Kugel im Fuß getroffen, wie die Online-Ausgabe dieser Zeitung informierte. ...
La Jornada vom 27.10.2006   Übersetzt von Dana
Drohende Konfrontation zwischen Viehzüchtern und zapatistischen Unterstützungsbasen
Wie das Menschenrechtszentrum Fray Bartolomé de Las Casas am 11. August 2006 denunzierte, wurden am 3. August mindestens 53 Personen gewaltsam vertrieben, die die 11 Familien der Gemeinde "Cho’les de Tumbalá" bilden, alle von ihnen zivile Unterstützungsbasen der Zapatistischen Armee der Nationalen Befreiung, zugehörig zum Autonomen Zapatistischen ...
Denuncia von Fray Bartolomé vom 25.10.2006   Übersetzt von Dana
APPO ruft zur nationalen Volkserhebung in ganz Mexiko auf
Oaxaca, Oax., 24. Oktober. Die Volksversammlung der Völker Oaxacas (APPO) hat ihre politischen Forderungen erhöht und einen Aufruf zur friedlichen Volkserhebung am 1. Dezember gestartet. In diesem Zusammenhang wurde das neue Motto bekannt gegeben, das auf den Fall des Gouverneurs im Bundesstaat abzielt: "Si Ulises no se va, Calderón no pasará," - "Wenn ...
La Jornada vom 25.10.2006   Von Enrique Mendez und Octavio VelezÜbersetzt von Eberhard Raitelhuber
Subcommandante Marcos
YouTube-Video vom 24. Oktober 2006. Zu sehen ist Marcos Rede in Tijuana.
YouTube-Video vom 24.10.2006   juandelanoche  VIDEO
Oaxaca: Lehrer streiken weiter
(Mexiko-Stadt, 23. Oktober 2006, poonal).- Im Konflikt zwischen streikenden Lehrern und der Landesregierung im südmexikanischen Bundesstaat Oaxaca ist keine Entspannung in Sicht. Am Sonntag (22. Oktober) beschloss eine Versammlung der Pädagogen, ihren seit fünf Monaten andauernden Streik vorerst nicht aufzuheben. Zwar hatte sich der Verhandlungsführer der ...
Poonal vom 24.10.2006   Von Wolf-Dieter Vogel
Katerstimmung für López Obrador nach Tabasco-Wahlen
(Mexiko-Stadt, 21. Oktober 2006, npl).- Hoch gepokert und verloren. Die Niederlage seines Parteienbündnisses bei den Gouverneurswahlen vom 15. Oktober im mexikanischen Bundesstaat Tabasco hat dem linken Oppositionsführer Andrés Manuel López Obrador in den zurückliegenden Tagen die Sprache verschlagen. Nach dem vorläufigen Endergebnis liegt ...
Poonal vom 24.10.2006   Von Gerold Schmidt
 743 News gefunden.  
<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 >>
 
 

Aktuell empfohlen

Tierra y Libertad Nr. 81

Veranstaltungskalender

back September 2020 forward
S M D M D F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Die nächsten Termine

31.10.2020
01.11.2020
27.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

28.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

29.11.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
Münster, Grafschaft 31

04.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
05.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
06.12.2020
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 04.12. − 06.12.
22.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.
23.01.2021
Warning

Ort-Detailangaben:
wird Teilnehmern bekannt geben

Ort:
Zeit: 22.01. &minus 24.01.